info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quallaby Deutschland GmbH |

Quallabys PROVISO ermöglicht Advanced Service Level Agreements

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


IP Communications setzt ab sofort auf Quallabys Performance Management Tools für seine IP- Netze in Verbindung mit den Edge Routing Switches von Unisphere Networks

Quallaby Corporation, einer der führenden Anbieter von Service Level Agreement Software für Next Generation Networks, kündigte heute an, dass IP Communications, der größte unabhängige Breitband Service Provider in Texas, Oklahoma, Kansas und Missouri, Quallabys® PROVISO® zur Bereitstellung von Performance Monitoring und Service Level Agreement (SLA) Garantien für sein schnell wachsendes IP- Netzwerk ausgewählt hat.

IP Communications bietet seinen Kunden Datennetzwerk- Dienste mit kosteneffizienten paketbasierenden Lösungen an. Sein mit Lucent- Komponenten betriebenes IP-Netzwerk der nächsten Generation baut auf Unisphere´s Flagschiff, dem ERX Router, auf und verwendet einen redundanten ATM- Backbone sowie Advanced Switching Funktionalitäten. Diese Technologie ermöglicht es, qualitativ hochwertige und hoch verfügbar gebündelte Kommunikationsdienste anzubieten. Innerhalb der nächsten drei Jahre möchte IP Communications zum größten unabhängigen Breitband Service Provider der USA avancieren.

PROVISOs Flexibilität bei der Verwaltung von Netzwerkressourcen, Kundeninformationen sowie Serviceart und – levels, als auch die Garantie, dass die Netzwerkperformance kontinuierlich mit den SLAs assoziiert, war bei IP Communications entscheidend für den Einsatz von PROVISO zur Unterstützung des wachsenden Next Generation Networks. PROVISO’s Tiered Action Groups Modeling Funktionalitäten bieten IP Communications jetzt die Möglichkeit, Gruppen innerhalb des gesamten Systems von Datenaufnahme bis zur automatischen Erstellung von Netzwerkreports aufrecht zu erhalten und somit eine proaktive Kontrolle für spezielle SLAs zu veranlassen.

"Unsere Strategie in Bezug auf Breitbanddienste ist es, ein hochwertiges Produkt mit außergewöhnlich guter Kundenbetreuung anzubieten", so Tom Tregoning, Executive Vice President Engineering and Planning bei IP Communications. "Mit der Einbindung von Performance und Service Garantien setzen wir diese Strategie in die Tat um und unterscheiden uns somit deutlich von der Konkurrenz. Mit PROVISO können wir unseren Fokus auf SLAs noch weiter vertiefen und vor allem halten, was wir unseren Kunden versprechen. Mit PROVISO haben wir die Nase vorn."

Die weiteren technischen Vorteile von PROVISO sind:

- Flexibilität in der Unterstützung von Netzwerkkomponenten unterschiedlicher Hersteller, wie z.B. von Unispheres ERX und Lucents Stingers. Neue Komponenten können dem Netzwerk jederzeit ohne Softwareumstellungen hinzugefügt werden.

- Netzwerkdaten werden nur einmal aufgenommen, in den Oracle-basierenden Data Mart integriert und dort verwaltet. Dies ermöglicht die mehrfache Verwendung der Daten in OSS- Applikationen und in webbasierenden Netzwerkreports.

"Service Provider müssen sich mit ihrem Angebot an Netzwerkdiensten von anderen Anbietern unterscheiden", kommentiert Tom Axbey, Senior Vice President Worldwide Sales and Marketing bei der Quallaby Corporation, die Entscheidung von IP Communications. "Mit Fokus auf paketbasierende Lösungen und der Bereitstellung von hochverfügbaren SLAs bietet unser neuer Kunde, IP Communications, mit PROVISO eine perfekte Lösung, um Dienste individuell auf die Anforderungen seiner Kunden zuzuschneiden."

IP Communications integriert Quallabys PROVISO mit einer Reihe von Unisphere Networks ERX Edge Routing Switches. Die Integration ermöglicht die Bereitstellung von Performance Management Funktionalitäten, wie logisches Reporting für alle PVCs und Bulk Stat Reports auf den ERX Geräten, sowie umfassende SLAs für alle Kundenlevel. Quallaby agiert als Unisphere Partner und Anbieter von Carrier- Class Performance Management für Unispheres branchenweit führende ERX Produkte.

Über IP Communications

Seit seiner Gründung 1999 agiert IP Communications als schnell wachsender unabhängiger Breitband Service Provider. IP Communications bietet seinen Kunden hoch verfügbare High- Speed Verbindungen als nahtlos integrierbare, kosteneffiziente Alternative zu den traditionellen T-1, Frame Relay und ISDN- Leitungen an. Das paketbasierendes Netzwerk von IP Communications ist ein Asynchronous Transfer Mode (ATM) Backbone mit Advanced Switching Funktionalitäten und bietet Kunden umfangreiche Quality of Service und Class of Service Funktionalitäten. Weitere Informationen stehen unter www.ip.net zur Verfügung.

Über Quallaby

Quallaby Corporation ist einer der führenden Anbieter von Telekommunikationssoftware, mit der Service Provider maximale Effizienz ihrer Netzwerkinfrastruktur und hervorragende Kundenbindung erreichen. PROVISO® Software von Quallaby® setzt den Standard für Netzwerk Performance Monitoring und Service Assurance für Service Provider. PROVISO® importiert und integriert OSS- Daten in einen Oracle- basierenden Data- Mart für SLA Business- Modelle. Damit wird Netzwerk- Performance mit Service und Service Levels, die der jeweilige Kunde einsetzt, assoziiert. PROVISO wurde von der Fachpublikation Communications Solutions zum "Product of the Year" ernannt. Zu Quallabys Kunden zählen France Telecom, GiantLoop Network und UUNET. Der internationale Hauptsitz von Quallaby befindet sich in Lowell, Massachusetts und weitere Niederlassungen in Frankreich, England, Deutschland, Kalifornien, Colorado, Texas und Virginia. Quallaby Corporation befindet sich in privater Hand. Weitere Informationen stehen unter www.quallaby.com zur Verfügung.
Quallaby®, das Quallaby-Logo, PROVISO®, das PROVISO-Logo, PROVISO DataLoad,
PROVISO DataMart, PROVISO DataView, PROVISO Application Packs sind Warenzeichen der Quallaby Corporation. Eine weltweite Anmeldung der Warenzeichen ist derzeit in Bearbeitung. Eigentumsrechte für alle anderen Warenzeichen vorbehalten.

Ihre Ansprechpartner:

Quallaby Germany GmbH
Fritz Mandlmeier
Regional Manager Central Europe
Stefan-George-Ring 29
D- 81929 München
Tel : 089- 93086- 260
Fax : 089- 93051- 84
E-Mail: fmandlmeier@quallaby.de
Internet: www.quallaby.de

Marketing Communications
Sauer + Partner
Flurstr. 6 D
D-85664 Hohenlinden
Tel : 08124- 52 82 27
Fax : 08124- 52 82 29
E-Mail : info@mc-sauer-partner.de
Internet : www.mc-sauer-partner.de


Seiten: 3 Pressetext:

Wörter: 503
Zeichen: 3.414 o. Leerzeichen
Zeilen: 73


###


Web: http://www.quallaby.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketing Communications Sauer + Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 764 Wörter, 6352 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quallaby Deutschland GmbH lesen:

Quallaby Deutschland GmbH | 21.08.2002

T-Systems setzt auf Quallaby bei der Bereitstellung von Managed Services für seine globalen Top 1500 Kunden

Quallaby Deutschland GmbH, weltweiter Anbieter von Service Assurance Lösungen für Carrier und Service Provider, gab heute bekannt, dass die T-Systems nun PROVISO® von Quallaby® für Netzwerkperformance Monitoring und Service Level Management bei ...
Quallaby Deutschland GmbH | 18.07.2002

Skanova entscheidet sich für PROVISO® von Quallaby für das Management seiner neuen IP VPN-Dienste

Quallaby Corporation, ein führender Anbieter von Netzwerk Management Lösungen für Carrier und Service Provider, gab den Einsatz seiner PROVISO Software bei der Telia Tochter Skanova bekannt. Als Skandinaviens führender Anbieter von Datenkommunika...
Quallaby Deutschland GmbH | 10.07.2002

Quallabys PROVISO 3.2 überwacht auch größte Cisco VPNs

Quallaby Corporation, weltweiter Anbieter von Performance Management Lösungen für Carrier und Service Provider, gibt das Release seiner neuen Softwareversion PROVISO 3.2 bekannt. Damit können Service Provider anhand eines konsolidierenden Reports ...