info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quantum DLT |

Quantum präsentiert proaktive Management- und Diagnosetools:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DLTSage für effiziente Verwaltung von Bandspeicherumgebungen


Milpitas, (Calif.), 23. Juli 2003. Quantum Corp. (NYSE:DSS), führender Anbieter von Datensicherungssystemen, bietet mit DLTSageTM ab sofort umfassende Management- und Diagnosetools für die Verwaltung von Bandspeicherarchitekturen. Mit dieser Software-Suite liefert Quantum erstmals ein Instrument, um das Management von SuperDLT-Bandlaufwerken noch einfacher und effizienter durchzuführen. DLTSage informiert Administratoren über den Status der installierten Bandlaufwerke, prognostiziert potenzielle Systemfehler und ermöglicht die proaktive Eliminierung von Ausfallrisiken. Alle zu-künftigen SuperDLTtape-Generationen ab dem SDLT 600, das noch in diesem Jahr verfügbar sein wird, werden ab Werk mit DLTSage geliefert. Für ältere SuperDLTtape-Systeme bietet Quantum eine kostenlose Aktualisierung an.

DLTSage setzt hinsichtlich Ausfallsicherheit und Handhabung von Bandspeichersystemen neue Maßstäbe. IT-Manager sind nun stets darüber informiert, inwieweit Backupprozesse erfolgreich und vollständig durchgeführt wurden und eine hundertprozentige Datenintegrität gewährleistet ist. Die innovativen Diagnosetools identifizieren Systemfehler umgehend und beschleunigen die Wiederherstellungsprozesse. DLTSage steht zum Upgrade exisistierender Bandspeicherarchitekturen mit SuperDLT-Technologie kostenlos unter www.quantum.com/dltsage oder www.dltsage.com zum Download bereit.

„Anbieter, die die Marktführerschaft anstreben, konzentrieren sich auf ein effizienteres Management der Datensicherung“, so Fara Yae, Research Vice President bei Garnter Dataquest. „An-wender suchen nach intelligenten Lösungen mit automatischer Selbstverwaltung und präventiven Kontrollfunktionen. Derartige ‚selbstheilende‘ Lösungen spielen deshalb in der nächsten Ent-wicklungsphase von Datensicherungssystemen eine bedeutende Rolle.“

Intelligentes Management, Prognose und Prävention
DLTSage liefert Informationen und Kontrolle über den Auslastungsgrad installierter Bandspeichergeräte. Um die Integrität wertvoller Daten sicherzustellen, können vollständige Bestands-aufnahmen aller eingesetzten Laufwerke und Medien inklusive dazugehöriger Anwendungs-statistiken erstellt werden. Für Administratoren entfällt somit die Aufgabe, die Leistungsfähigkeit, Effektivität und Grenzen von Bandlaufwerken und –Medien zu kalkulieren.

Die frühzeitige Erkennung potenzieller Fehler beim Backup zählt zu den bedeutendsten wirtschaftlichen Vorteilen von DLTSage. Die Managementsoftware erstellt präventive Überwachungsprotokolle, identifiziert zu erwartende Fehler, überwacht die Nutzung der Laufwerke und Bänder und startet automatisch Maßnahmen zur Beseitigung eines Problems, um die Ausfall-sicherheit der Bandspeicherumgebung sicherzustellen.

„Wer höhere Ausfallsicherheit und ein effizienteres Management für seine Backup- und Datensicherungslösungen sucht, sollte DLTSage unbedingt testen“, sagt Nancy Marrone-Hurley, Senior Analyst bei The Enterprise Storage Group. „Quantum ist der erste Anbieter, der die Verwaltung von Bandspeicherumgebungen in diesem Umfang unterstützt und bietet mit seiner intuitiven Software-Suite DLTSage eine bedeutende Innovation für den Bandspeichermarkt.“

DLTSage unterstützt verschiedene Übertragungsprotokolle
Die erste Version von DLTSage unterstützt mit unterschiedlichen Software-Agenten die Verwaltung von Bandspeichersystemen in verschiedenen Betriebsumgebungen:

 DLTSage xTalk: für Betriebsumgebungen mit SCSI, Fibre Channel und anderen unterstützten Schnittstellen.
 DLTSage iTalk: für Umgebungen mit Infrarot-Verbindungen (IR). Außerdem ist für Pocket PCs, die via IR kommunizieren, eine Pocketversion von DLTSage iTalk erhältlich.
 DLTSage eTalk: ermöglicht webbasierendes Management; wird in künftige Versionen integriert.

Unabhängige Softwareanbebieter (ISV) und Library-Hersteller bauen auf DLTSage
Führende unabhängige Software-Hersteller wie Arkeia Corporation, CommVault System, Computer Associates, Legato und Veritas haben die Unterstützung von DLTSage angekündigt. Auch Anbieter von Linux-basierenden Backup- und Datensicherungslösungen bauen auf DLTSage, um möglichst viele Anwender vom vereinfachten Management und schneller Diagnose von Bandspeicherumgebungen profitieren zu lassen.

Auch führende Anbieter von Bandautomationssystemen wie ADIC, Overland Storage und Quantum Storage Solutions Group erwarten von den fortschrittlichen Funktionalitäten der DLTSage eine höhere Kundenzufriedenheit und eine Senkung der Servicekosten, was höhere Margen für die OEM-Partner bedeutet.

„Die Einführung von DLTSage unterstreicht unser Bestreben, umfassende und ausfallsichere Datensicherungslösungen zu bieten, die langfristig hohen Investitionsschutz für DLTtape-Produkte garantieren“, betont George Kreigler, Senior Vice President und General Manager bei Quantums DLTtape Group. „DLTSage bietet IT-Administratoren nie dagewesene Diagnose- und Managementfunktionen. Wir stehen damit am Anfang einer neuen Entwicklungsphase in Richtung verbesserter Ausfallsicherheit für Bandspeichersysteme.“

Stimmen aus der Industrie:

Gary McGuire, Senior Vice President von BrightStorTM Solutions bei Computer Associates (CA):
„Da Speicheradministratoren die zunehmende Komplexität der Speicherinfrastruktur zu bewältigen haben, benötigen sie immer dringlicher hochentwickelte Diagnose- und Managementtools. Die Überwachungs- und Alarmfunktionen von DLTSage sind die optimale Ergänzung für das End-to-End-Management, das ‚BrightStor Enterprise Backup‘ für heterogene Speicherumgebungen bietet. IT-Manager profitieren von einer leistungsfähigen und ausfallsicheren Datensicherungslösung.“

Larry Cormier, Vice President Marketing bei CommVault Systems:
„Intelligente Diagnosetools wie DLTSage, die die komplexe Verwaltung von Bandspeicherumgebungen vereinfachen, werden bei unseren Kunden, die mehr Kontrolle wünschen, großen Anklang finden. Durch seine einfache Handhabung passt Quantums DLTSage optimal in das Konzept unserer QiNetixTM-Plattform und GalaxyTM-Software. Außerdem sind unsere eigenen Systemtechniker in der Lage, bei Laufwerks- und Bandproblemen schnelle Analysen zu erstellen und Systemausfallzeiten zu minimieren.“

Bob Maness, Senior Director Produktmarketing bei VERITAS Software:
„Anwender von VERITAS NetBackup und VERITAS Backup Exec werden mit DLTSage von erhöhter Kontrolle und vereinfachtem Management ihrer Bandspeicherumgebungen profitieren. Die Diagnose- und Managementtools von DLTSage bieten Kunden, die die Zuverlässigkeit ihrer Backup- und Wiederherstellungsprozesse anzweifeln, einfache und schnelle Überprüfungsmöglichkeiten.“

Arnaud Spicht, CTO von Arkeia Corporation:
„DLTSage umfasst genau die Anwendungen, die Systemadministratoren von Linux und UNIX-Umgebungen fordern. Die User von ‚Enterprise Network BackupTM‘ und unser Arkeia-Supportteam werden in jedem Falle von der höheren Ausfallsicherheit und der intuitiven Verwaltung, die DLTSage bietet, profitieren.“

Scott Roza, ADIC VP von North American Storage Products:
„Der Nutzen der Speichersysteme der nächsten Generationen wird wesentlich durch deren Fähigkeit bestimmt werden, Daten zu analysieren und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen zu veranlassen. ADICs neue iPlattform-Bandbibliotheken wie die Scalar i2000 besitzen diese Fähigkeiten bereits: Umsetzung von Systemstatusinformationen in Alarmmeldungen via E-Mail und Pager. ADIC wird weiterhin eng mit Quantum zusammenarbeiten, um die Vorteile von DLTSage für unsere intelligenten Libraries voll in Anspruch zu nehmen. Dadurch können wir unseren Kun-den wahren Mehrwert bieten.“

Bob Scroop, Vice President und General Manager der Storage Resource Business Unit von Overland Storage:
„Unsere mit DLTtape-Bandlaufwerken und DLTSage ausgestatteten Libraries der NeoTM-Serie und Powerloader, erfüllen hinsichtlich Ausfallsicherheit und Handhabung genau die Ansprüche unserer Kunden. DLTSage erhöht die Gewissheit, dass unternehmenskritische Daten geschützt und bei Bedarf verfügbar sind. Besonders hervorzuheben ist die Option, dass DLTSage für bereits im Einsatz befindliche SDLT 320-Bandlaufwerke verfügbar ist.“

Rob Pickell, Vice President weltweites Marketing bei Quantums Storage Solutions Group:
„Die Funktionen von DLTSage zur Vereinfachung des Managements von Band-Backupsystemen erfüllen genau die Erwartungen unserer Kunden, die sie an Tape Libraries und Autoloader stellen. Mit dem Paket umfassender Diagnose- und Managementools können wir insbesondere Kunden mit datenintensiven Anwendungen verbesserte Serviceleistungen anbieten.“

Über DLTtape-Produkte
Die DLTtape Produktfamilien – vom DLT VS80 bis zum SuperDLT 600 – basieren auf einer einheitlichen Technologie und bieten dem Kunden höchste Flexibilität. Das SDLT 600-Laufwerk ist die dritte Generation der sogenannten „Super“-Drives und wird noch in diesem Jahr verfügbar sein. Anwender können Datensicherungslösungen genau für ihre Anforderungen skalieren und von einzigartiger Kompatibilität und Investitionssicherheit profitieren. Quantums Super DLTtape Roadmap sieht die Weiterentwicklung der DLTtape-Technologie bis hin zu einer nativen Speicherkapazität von über einem Terabyte auf einer einzigen Bandkassette im Jahr 2007 vor. DLTtape- und Super DLTtape-Laufwerke unterstützen alle gängigen Software-Produkte und Betriebssysteme. Weitere Informationen zu Super DLTtape-Produkten und DLTSage finden Sie unter http://www.superdlttape.com.
Nahezu zwei Millionen installierte DLTtape-Laufwerke sowie über 90 Millionen DLTtape Bandkassetten stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass die DLTtape-Technologie Standard für Backup und Archivierung geschäftskritischer Daten ist.

Über Quantum
Quantum Corporation (NYSE: DSS) wurde 1980 gegründet und ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Datensicherung, wobei besonderes Augenmerk auf unternehmensweiten Speicherlösungen und -services liegt. Quantum ist der weltweit größte Anbieter von Halbzoll-Bandlaufwerken, seine DLTtape™-Technologie ist Standard bei Backup, Archivierung und Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten. Quantum ist darüber hinaus einer der führenden Anbieter von automatischen Bandrobotern für Datenmanagement, -speicherung und -transfer. Im vergangenen Jahr hat Quantum eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung Disk-basierender Backup-Systeme gespielt und eine Speicherlösung vorgestellt, die eine Tape Library emuliert und speziell für Backup und Datensicherung optimiert ist. Quantums DLT und Storage Solutions Group setzten im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März 2003 endete, rund 871 Millionen US-Dollar um. Weitere Informationen finden Sie unter www.quantum.com.

Unternehmen:
Quantum Storage UK, Ltd., 3 Bracknell Beeches, Old Bracknell Lane West, Bracknell, Berkshire RG127BW, UK
Jane Walker, International Marketing Manager Quantum DLT; Tel: +44 1344 353500; Fax: +44 1344 353510; Jane.Walker@quantum.com

Pressekontakt:
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg:
Michael Baumann, Tel. 0821-34300-16, F. 0821-34300-77, Email: m.baumann@konzept-pr.de;
Sabine Hensold, Tel. 0821 – 34300-26, F. 0821-34300-77, Email: s.hensold@konzept-pr.de;

Der Text dieser Pressemeldung steht unter www.konzept-pr.de zum Download bereit.


Quantum and the Quantum logo are trademarks of Quantum Corporation, registered in the United States and other countries. DLTtape and Super DLTtape, and SuperLoader are trademarks of Quantum Corporation. ValuSmart Tape and ValuSmart Tape 80 are trademarks of Benchmark Storage Innovations, Inc. in the U.S. and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.

Safe Harbor Statement under the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995: This press release contains certain "forward-looking" statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Specifically, statements regarding: 1) the continued leadership in data protection systems providing high-performance, high-capacity and high-quality of tape drives at lower price; 2) the continued investment in Quantum products for the future, utilizing the new Super DLTtape technology and offering the market broadest family of products, and 3) providing customers maximum flexibility while designing for compatibility between the Super and Value segments, are all forward-looking statements within the meaning of the Safe Harbor. These statements are based on management's current expectations and are subject to certain risks and uncertainties. As a result, actual results may differ materially from the forward-looking statements contained herein. Factors that could cause actual results to differ materially from those described herein include unforeseen technological limitations, operational difficulties, and the ability of competitors to introduce new products that compete more successfully with our products. More detailed information about risk factors and uncertainties relating to Quantum's business generally, including risk factors and uncertainties in addition to those described above, are set forth in Quantum's periodic filings with the Securities and Exchange Commission (the "SEC"), including, but not limited to, those described in the section entitled "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations -- Trends and Uncertainties," pages 44 to 54, in our Annual Report on Form 10-K filed with the SEC on July 1, 2002, those described in the section entitled "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations -- Trends and Uncertainties," pages 53 to 65, in our Quarterly Report on Form 10-Q filed with the SEC on November 13, 2002 and those described in subsequently filed reports. Such reports contain and identify important factors that could cause actual events and results to differ materially from those contained in our projections or forward-looking statement. Quantum expressly disclaims any obligation to update or alter its forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Baumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1572 Wörter, 13483 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quantum DLT lesen:

Quantum DLT | 12.12.2003

IBM erweitert sein Portfolio an DLTtape-Bandspeicherlösungen von Quantum

„Unsere Kunden erwarten hoch leistungsfähige und kosteneffektive Speicherlösungen, die das Backup vereinfachen und Datensicherheit garantieren“, so David Turner, Worldwide Produkt Marketing Manager für die IBM xSeries. „Die DLTtape-Technologie ...
Quantum DLT | 05.11.2003

SDLT 600-Laufwerke werden für Quantum-Bandautomaten qualifiziert

Mit doppelter Geschwindigkeit und nahezu zweifacher Kapazität im Vergleich zur Vorgängergeneration ist SDLT 600 für anspruchsvollste Backup-Umgebungen optimiert und bietet hervorragende Wiederherstellungszeiten, beispielsweise für Content-Archivi...
Quantum DLT | 14.10.2003

Herausragende Geschwindigkeit, Kapazität und Zuverlässigkeit für Bandautomaten:

SAN JOSE, (Calif.), 14. Oktober 2003. Quantum Corp. (NYSE:DSS), führender Anbieter von Datensicherungssystemen, präsentiert die dritte Generation seiner hochleistungsfähigen Super-Bandlaufwerke, das SDLT 600. Mit der doppelten Geschwindigkeit und ...