info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAKTUM Softwareentwicklung GmbH |

CeBIT-Trumpf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Digitale Signatur, Mobilität und Sicherheit


Mainz, 04.04.2001. Die Ansprüche der Anwender sind gewachsen: nur Mobilität alleine reicht nicht – gefragt sind mobile Lösungen mit Zusatznutzen und mehr Sicherheit für kritische Applikationen. Dies zeigte sich deutlich bei FAKTUM während der CeBIT 2001.

Insbesondere im Bankingbereich konnte FAKTUM ein sehr starkes Interesse an den mobilen Applikationen für Zahlungsverkehr und Wertpapierhandel feststellen. Die Angebotspalette umfasste verschiedene mobile Endgeräte wie Compaq iPAQ, HP Jornada oder Palm. Während beim Compaq iPAC und bei dem PDA von HP durch die Unterstützung von SmartCards hardwarebasierte HBCI-Trans-aktionen und digitale Signatur möglich sind, sorgt die Palm-basierte Lösung durch Softwareverschlüsselung und Softzertifikate für Sicherheit und mobilen Komfort.

Ein weiterer Kundenfokus lag auf den FAKTUM-Lösungen SecuSeal und CryptoSeal SDK sowie der mobilen Applikation m-Seal, die die Rechtsverbindlichkeit und die vertrauliche Übermittlung von Daten gewährleisten. Speziell durch die Verabschiedung des Gesetzes zur digitalen Signatur kurz vor der CeBIT besteht nunmehr auch ein endgültig definierter rechtlicher Rahmen für die Gleichstellung der handschriftlichen Unterschrift mit einer digitalen Signatur. Mit dieser Maßnahme hat der Gesetzgeber den Grundstein für verbindliches e-Business gelegt. FAKTUM hat dafür die entsprechenden Lösungen auf der CeBIT vorgestellt.

Das Unternehmen:

FAKTUM Softwareentwicklung GmbH

(http://www.faktum.com), gegründet 1995 mit Hauptsitz in Mainz und einer Niederlassung im Raum Köln/Düsseldorf, steht für umfassende, technologisch innovative und praxisorientierte IT Security-Lösungen. Im Bankenumfeld hat sich FAKTUM durch die Umsetzung sicherer Internet-Bankinglösungen einen Namen erworben und bietet neben umfassenden e-Finance-Lösungen insbesondere branchenunabhängige Sicherheitstechnolo-gien für B2B- und B2C-Anwendungen, SmartCard-Entwicklungen, Lösungen für PKI und digitale Signatur, ASP-orientierte Applikationen und IT-Security-Consulting.


Web: http://www.faktum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Frey, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 205 Wörter, 1805 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAKTUM Softwareentwicklung GmbH lesen:

FAKTUM Softwareentwicklung GmbH | 18.03.2002

Digitale Unterschrift für elektronische Steuererklärung

Die elektronische Steuererklärung ermöglicht es dem Steuerbürger, seine Einkommenssteuer und andere Meldungen an das Finanzamt über das Internet einzureichen. Derzeit wird die elektronisch abgegebene Steuererklärung noch durch ein komprimiertes ...
FAKTUM Softwareentwicklung GmbH | 28.02.2002

FAKTUM mit starkem Partner

In der neu gegründeten Guardeonic Solutions AG mit Sitz in München hat Infineon Technologies jetzt seine eindrucksvollen Kompetenzen und Beteiligungen im Bereich der IT-Sicherheitslösungen unter einem strategischen Dach gebündelt. Das Ziel von Gu...
FAKTUM Softwareentwicklung GmbH | 16.01.2002

FAKTUM auf der CeBIT 2002: Neue Wege für Dokument und Signatur

Die E-Document-Lösung SecuForm bietet komfortablen, webbasierten Zugriff und digitale Signatur für Formulare und erweitert damit die Bandbreite innovati-ver Internet-Bankdienstleistungen durch die Bereitstellung eines verbindlichen Dokumentenaustau...