info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sterling Commerce |

Supply Chain- und Integrationslösungen von Sterling Commerce jetzt auch für mobile Endgeräte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sterling Commerce stellt neue Strategie vor: Mobile Anwendungen können Produktivität und Umsatz von Unternehmen steigern

Düsseldorf – 14. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), hat heute seine Strategie für die Entwicklung mobiler Anwendungen vorgestellt. Die Kernlösungen des Unternehmens, Sterling Selling and Fulfillment Suite und Sterling Business Integration Suite, können nun auch über mobile Endgeräte genutzt werden, was den Mehrwert für die Kunden weiter erhöht.

Um den Kunden bedarfsorientierte mobile Lösungen bieten zu können, hat Sterling Commerce das Collaborate to Innovate Programm aufgelegt. Im Rahmen dieses Programms arbeitet Sterling Commerce mit Unternehmen zusammen, um ihre Bedürfnisse für mobile Anwendungen, Nutzungsszenarien und bestehenden Strategien hinsichtlich der Nutzung mobiler Anwendungen zu definieren.

„Da mobile Geräte nahezu allgegenwärtig geworden sind, suchen unsere Kunden nach Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung, die durch den Zugriff auf unsere Lösungen via Desktop, Internet oder mobilen Geräten erreicht werden kann", so Joel Reed, Senior Vice President, Product Management and Marketing bei Sterling Commerce. "Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um innovative und mobile Anwendungen zu bieten, die schon heute verwendet werden können, aber auch zukünftigen Anforderungen entsprechen. Dieses Jahr haben wir bereits sechs mobile Anwendungen vorgestellt und demonstrieren auf der Customer Connection 2010 mehrere Prototypen, die im Laufe dieses Jahres verfügbar sein werden."

Bei der Entwicklung und dem Betrieb mobiler Anwendungen sucht Sterling Commerce nach Möglichkeiten, die den Kunden weitere Zugangs- oder Betriebsmöglichkeiten zur Produktivitätssteigerung geben oder ihnen neue Kanäle für zusätzlichen Umsatz eröffnen. Das Unternehmen hat für die Entwicklung mobiler Anwendungen ein eigenes Team aufgebaut. Sterling Commerce entwickelt Anwendungen auch für Apple® iPhone® und iPod Touch®. Zu Beginn werden die Anwendungen für den nordamerikanischen Markt entwickelt, europäische Versionen sind bereits in Arbeit. Sterling Commerce prüft weitere lokale Versionen für andere Regionen.

Das Unternehmen hat bereits je zwei Lösungen für den Handel und die Supply Chain vorgestellt, um die Selling and Fulfillment Suite zu unterstützen. Es sind ebenfalls zwei B2B Integrationsanwendungen für die Sterling Business Integration Suite verfügbar. Diese Lösungen erhöhen die Reichweite ihrer Kunden und ermöglicht es ihnen, besser mit internen und externen Mitgliedern innerhalb ihres Business Collaboration Network - dem Ökosystem von Kunden, Partnern und Lieferanten, mit denen sie Geschäfte machen - kommunizieren zu können. Mehr Informationen über die mobilen Lösungen sind unter http://www.sterlingcommerce.com/products/mobility/ zu finden.

Weitere Informationen von der Sterling Commerce Customer Connection sind unter http://www.stercommcnx.com zu finden.


Über Sterling Commerce:
Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T Inc. (NYSE:T), unterstützt Kunden dabei, ihr Business Collaboration Network zu optimieren und zu transformieren, mit dem Ziel Gewinne zu steigern und Kosten zu senken. Mehr als 30.000 Kunden weltweit vertrauen auf die Integrationslösungen von Sterling Commerce, um die Voraussetzung für die Vernetzung, Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu schaffen. Der Hauptsitz von Sterling Commerce befindet sich in Columbus, Ohio. Zudem unterhält Sterling Commerce Niederlassungen in 24 Ländern. Die Hauptniederlassung für Zentraleuropa befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.sterlingcommerce.de.



Weitere Informationen:
Sterling Commerce GmbH
Karin Porwoll
Uerdinger Str. 90, 40474 Düsseldorf
Tel. 0211 / 43848-455
Fax 0211 / 9272-455
E-Mail: karin_porwoll@stercomm.com
Internet: www.sterlingcommerce.de

Fink & Fuchs Public Relations AG
Karsten Krone
Berliner Str. 164, 65205 Wiesbaden Tel. 0611 / 74 131-77
Fax 0611 / 74 131-30
E-Mail: karsten.krone@ffpr.de
Internet: www.ffpress.net

**********************
Sterling Commerce GmbH
Geschäftsführer: Cecilia Martaus, Donna Angiulo
Amtsgericht Düsseldorf - HRB 33214 - Umsatzsteuer-ID: DE 178622980


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Krone, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4214 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sterling Commerce lesen:

Sterling Commerce | 15.04.2010

Studie: Unternehmen profitieren von mobilen Anwendungen jenseits des m-Commerce

Düsseldorf – 15. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), hat heute eine weltweit angelegte Studie zur Nutzung mobiler Applikationen in Unternehmen vorgestellt. Die Erhebung konzentriert sich darauf, wie Entscheidungsträ...
Sterling Commerce | 15.04.2010

Sterling Selling and Fulfillment Suite 9.0 kommt mit Business Intelligence- und Web 2.0-Funktionalität

Düsseldorf – 15. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), hat heute die Verfügbarkeit der Sterling Selling and Fulfillment Suite 9.0 angekündigt, die die marktführende Plattform des Unternehmens für service-orientiert...
Sterling Commerce | 14.04.2010

Sterling Commerce erweitert das SaaS-Angebot mit branchenweit erster umfassender cloud-basierter Selling and Fulfillment-Lösung

Düsseldorf – 14. April 2010 – Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T (NYSE:T), baut auf cloud-basierte Software-as-a-Service (SaaS) -Technologien, weil sie Kunden wegen ihrer besonderen Flexibilität die Nutzung von Geschäftschancen im begin...