info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GFOS mbH |

Auszubildende im Bereich Softwareentwicklung für die Kundenberatung gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Essener Softwareunternehmen investiert weiterhin in die Ausbildung

19. April 2010 - Zum 1.8.2010 werden beim Softwareunternehmen GFOS Stand heute nur drei Auszubildende starten. "Gerne würden wir noch zwei weitere zukünftige Softwareentwickler für einen späteren Einsatz in der Kundenberatung einstellen, wenn wir geeignete Bewerber finden könnten", betont Burkhard Röhrig, geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter des Essener Unternehmens.
"Geplant ist, durch Auszubildende systematisch Nachwuchskräfte heranzubilden, die im Anschluss in ein Festanstellungsverhältnis übernommen werden. Aber geeignete Auszubildende für den Bereich Softwareentwicklung mit Interesse an der Kundenberatung zu finden, ist sehr schwierig", erläutert Claudia Reinhard, Personalreferentin der GFOS.
Doch dieses Problem ist den Essenern nicht neu. "Wir können uns vorstellen, fünf qualifizierten Jugendlichen eine Chance zu bieten, aber wir finden einfach zu wenige", kommentiert Röhrig. Bedauerlich findet der Unternehmer, dass bei vielen Bewerbern die fachliche wie auch die persönliche Motivation so gering ist. Und dies, obwohl sich das Ausbildungsangebot des Mittelständlers sehr wohl sehen lassen kann.
Bei der GFOS durchlaufen die Auszubildenden zunächst alle Abteilungen des Unternehmens, unabhängig davon, in welchem Bereich sie ihre Ausbildung absolvieren werden. So lernen sie die gesamten Geschäftsabläufe kennen und verstehen. Sie erleben den Ablauf eines Projektes von der Kundengewinnung bis zur Realisierung eines Auftrages in der Praxis. Die jungen Leute werden von Beginn an in das Tagesgeschäft mit eingebunden. Sie unterstützen sowohl die Entwicklerteams im Hause oder die Kollegen bei Installationen direkt beim Kunden als auch die Mannschaft auf Messen. "Wir bilden aktiv zu fachkompetenten Nachwuchskräften aus, die in der Lage sind, sich später einmal in die Probleme der Kunden hineinzuversetzen, zugleich aber auch über fundierte Softwarekenntnisse verfügen", so Röhrig, der kontinuierlich Jahr für Jahr in die Ausbildung seiner Mitarbeiter investiert.
Nach erfolgreicher Ausbildung versucht die GFOS, allen Absolventen mit gutem Abschluss sogleich eine Stelle im Unternehmen anzubieten. Besonders motiviertem Nachwuchs wird zudem ein berufsbegleitendes Studium angeboten und finanziert.


GFOS mbH
Christine Lötters
Cathostraße 5
45356
Essen
loetters.christine@gfos.com
0201613000
http://www.gfos.com


Web: http://www.gfos.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Lötters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2391 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GFOS mbH

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Workforce Management, Manufacturing Execution System (MES) und Zeiterfassung aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen.

Mit weltweit über 3000 Installationen bietet die Softwarefamilie gfos für jede Branche und jedes Unternehmen die richtige Lösung.

Die Produktfamilie gfos ist modular aufgebaut und visualisiert, kontrolliert und steuert alle zentralen Bereiche eines Unternehmens: Die Produkte der GFOS sind kompatibel zu allen gängigen Systemplattformen und relationalen Datenbanken.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GFOS mbH lesen:

GFOS mbH | 03.08.2015

Industrie 4.0 meets IT&Business

2015 findet die IT&Business vom 29. September bis zum 1. Oktober in Stuttgart statt – und natürlich ist die GFOS wieder als Aussteller (Halle 1 Stand D40) dabei. Auch in diesem Jahr steht das Thema Industrie 4.0 im Vordergrund und Burkhard Rö...
GFOS mbH | 03.08.2015

Zukunft Personal 2015

2015 findet die Zukunft Personal vom 15. bis zum 17. September in Köln statt – und natürlich ist die GFOS wieder als Aussteller (Halle 3.2, Stand C.16) dabei. Themen wie der digitale Wandel, Industrie 4.0, HR 4.0 u. ä. rücken immer weiter in de...
GFOS mbH | 07.09.2011

Energieverbräuche im Blick durch GFOS-Production

Essen, 7. September 2011 - Bedingt durch die ständig steigenden Energiepreise müssen sich die Unternehmen verstärkt auf das Controlling der Energieverbräuche konzentrieren. "Im Fokus steht hier ganz klar die verursacherbezogene Ermittlung der Ene...