info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H+H Software GmbH |

H+H mit attraktiver Sommeraktion für NetMan Desktop Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die 5er-Basislizenz kostet 699 statt 899 Euro. Aktionszeitraum: 01.05. bis 30.09.2010.

Die H+H Software GmbH, Göttingen, läutet den Sommer dieses Jahr bereits Anfang Mai ein. Denn zum 1. Mai 2010 startet die Sommeraktion für NetMan Desktop Manager. Im Rahmen der Promotion senkt der Hersteller den Netto-Verkaufspreis für die 5-User-Basisizenz von 899 Euro auf 699 Euro. Der vergünstigte Verkaufspreis ist dabei an keine Bedingungen geknüpft, und die Abnahmemenge unterliegt keiner Beschränkung. Die NDM-Sommeraktion läuft bis zum 30.09.2010.

Ende April bringt H+H zudem ein neues Release von NetMan Desktop Manager auf den Markt. Version 4.5 wurde vor allem in den Bereichen Performance und Handhabung verbessert. So sorgt der Session Broker für die optimale Verteilung der Terminalserver-Sessions auf die vorhandenen Terminalserver – auch bei Verbindungen, die nicht über den NDM-Client zustande kommen. Administratoren werden sich über die deutlich verbesserte Active Directory Unterstützung freuen. Auch die Anwender profitieren von den Neuerungen der Version 4.5, die in erster Linie zu einer noch einfacheren Bedienung führen.

Über NetMan Desktop Manager (NDM)
Ein Hauptvorteil von Server Based Computing ist die unternehmensweite Bereitstellung von zentral installierten Anwendungen. NetMan Desktop Manager erweitert diese im Microsoft Terminal Server nur eingeschränkt vorhandenen Funktionen und ermöglicht die einfache Integration von Applikationen in das Unternehmensnetzwerk. Anstatt jede einzelne Anwendung dediziert veröffentlichen zu müssen, publiziert der Administrator lediglich NetMan Desktop Manager, der seinerseits die Verwaltung aller Applikationen übernimmt.
Seit Version 4 hat H+H einen Java-Client implementiert, der es ermöglicht, Windows-Applikationen auf nahezu allen Betriebssystemen bereitzustellen. Insbesondere Unternehmen, die bisher aufgrund einer heterogener Hardware-Struktur auf die Einführung der Terminalserver-Technik verzichtet haben, kommen nun in den Genuss aller Vorteile von Server Based Computing. Voraussetzungen hierfür sind lediglich ein aktueller Webbrowser und eine Java-Laufzeitumgebung.

Weitere Informationen zu NetMan Desktop Manager finden Sie unter www.hh-ndm.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Afschar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2166 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H+H Software GmbH lesen:

H+H Software GmbH | 08.11.2010

H+H kooperiert mit SBC-Spezialist Terminal-Services.NET

Die Göttinger H+H Software GmbH und der Berliner SBC-Spezialist Terminal-Services.NET Germany vendere GmbH geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ab Mitte November 2010 werden die beiden Unternehmen beim Vertrieb und der Beratung rund um die...
H+H Software GmbH | 18.05.2010

Vanquish übernimmt Distribution für Terminalserver-Lösung NetMan Desktop Manager von H+H

Die H+H Software GmbH, Göttingen, und die Vanquish GmbH, Oldenburg, geben den Abschluss eines Distributionsabkommens bekannt. Ab dem 01.06.2010 wird Vanquish demnach die Terminalserver-Lösung NetMan Desktop Manager (NDM) von H+H vertreiben. Als ...
H+H Software GmbH | 04.05.2010

H+H optimiert NetMan Desktop Manager bei Performance und Ergonomie

Auf der CeBIT 2010 konnten die Besucher bereits einen ersten Blick auf die Preview-Version von NetMan Desktop Manager (NDM) 4.5 werfen. Jetzt kündigt die H+H Software GmbH, Göttingen, die Markteinführung der neuesten Version ihrer Terminalserver-L...