info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ON Technology |

ON Technology: profitables Quartal und 1.000sten Neukunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weiterhin gesundes Umsatzwachstum durch steten Ausbau


ON Technology, einer der führenden Anbieter von Lösungen für Enterprise Infrastructure Management, gibt heute seine Quartalsergebnisse für das zweite Quartal 2003 bekannt. Mit 9,3 Millionen US Dollar lag der Umsatz fünf Prozent höher im Vergleich zum Vorjahresquartal mit 8,9 Millionen US Dollar.

Der Betriebsgewinn im zweiten Quartal liegt bei 186 Tsd. US Dollar (inklusive Zahlungseingang einer wertberichtigten Forderung), im Vergleich zu einem Vorjahresquartalsgewinn von 281 Tsd. US Dollar. Der Überschuss für das Quartal lag bei 171 Tsd. US-Dollar (entsprechend 0,01 US-Dollar pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte), verglichen mit dem Vorjahres-Quartals-überschuss von 503 Tsd. US-Dollar (entsprechend 0,02 US-Dollar pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte).

Neukunden aus den Bereichen öffentliche Einrichtungen und Luftfahrt
Weltweit hat ON Technology mittlerweile seinen 1.000sten Kunden gewonnen. Der Großteil der europäischen Neukunden stammt aus dem Bereich der öffentlichen Einrichtungen, wie das Bundesamt für Bauwesen, das schweizerische Bundesamt für Metrologie und Akkreditierung und verschiedene Stadtwerke. Zudem hat ON Technology mit dem Flughafen Berlin, dem Flughafen Wien, Folgebestellungen des Flughafen Münchens für das neue Terminal 2 und den Kunden Jet Aviation und Pilatus (Flugzeugbau und Flughafen-Services) seine starke Stellung im Bereich Luftverkehr weiter ausgebaut.


Neue Trendthemen: Mobile Endgeräte und Linux
Auf der Produktseite wurde im vergangenen Quartal mit ON iCommand V2.1 die erste Folgeversion der Web-fähigen Softwareverteilungs-Lösung herausgegeben. ON iCommand V2.1 unterstützt jetzt neben den Betriebssystemen Windows und Linux auch Pocket PC und Unix-Systeme. Damit antwortet ON Technology auf die verstärkte Nachfrage nach Management-Lösungen für heterogene IT-Umgebungen, die auch mobile Endgeräte oder Linux- bzw. Unix-basierte Systeme verwalten können. Für die verbesserte Integration von proprietären Systemen steht nun außerdem ON Command ADK (Java Application Developers Kit) zur Verfügung, das zu diesem Zweck verschiedene offene Programmierschnittstellen bietet.


ON Technology
ON Technology (NASDAQ: ONTC) unterstützt Unternehmen und Service Provider bei der unternehmensweiten Verwaltung von Computersystemen. Die Lösungen von ON Technology werden eingesetzt, um Applikationen, Betriebssysteme und Content auf Desktops, mobile PCs, Handhelds und Server schnell und verlässlich zu verteilen und während des gesamten Lebenszyklus zu verwalten.

Lösungen von ON Technology zeichnen sich durch eine kurze Implementierungsdauer aus und ermöglichen so einen schnellen Return on Investment. Vertriebspartner, Integratoren und Service Provider in aller Welt nutzen die Anwendungen, um Outsourcing-Dienste schneller und wirtschaftlicher anbieten zu können und gleichzeitig die Technologie-Upgrades ihrer Kunden zu beschleunigen.

Zu den Kunden zählen Deutsche Telekom AG, Credit Suisse, Winterthur Versicherungen, Volvo Group, Goodyear, Universal Studios, RTL Group, Pfizer, AOK Berlin, Stockholm Hospital District, Flughafen München, Freie Universität Brüssel und die Stadt Amsterdam.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von ON Technology unter www.ontechnology.de

Eine Online-Version dieser Pressemitteilung ist unter www.harvard.de auf der Seite "Pressebüro" verfügbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrizia Liberatore, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3124 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ON Technology lesen:

ON Technology | 02.02.2004

Neue Vertriebsniederlassung von ON Technology für Österreich-West

Unter der Leitung von Mag. Gerhard Gerstmayer, Country Manager für Österreich, hat ON Technology in Österreich mittlerweile über 60 Kunden gewonnen. Namhafte Unternehmen vertrauen im Bereich Enterprise Infrastructure Management auf die Lösungen ...
ON Technology | 08.12.2003

Automatisierte SAP-Client-Installation bei Loewe

SAP on demand Eine Besonderheit ist bei Loewe die automatisierte Installation von SAP GUIs durch ON Command CCM. Etwa zwei Drittel der PC-Arbeitsplätze sind mit SAP R/3 ausgestattet. Da die IT-Administration bereits mehrere Versions-wechsel bewält...
ON Technology | 01.12.2003

ON Technology und UP-GREAT: Partnerschaft für umfassendes PC-Lifecycle-Management

Die UP-GREAT AG mit Sitz in Fehraltorf im Kanton Zürich hat sich als unabhängiger Anbieter auf das Optimieren von IT-Infrastrukturen spezialisiert. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist das PC-Lifecycle-Management, das durch sinnvoll betriebene St...