info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Navigation Technologies |

Navigation Technologies ist Symbian Platinum Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Navigation Technologies beteiligt sich am Platinum Program von Symbian, um gemeinsam den zukunftsträchtigen Markt für hoch entwickelten Mobiltelefone mit Symbian OS™ zu unterstützen. Als Platinum Partner bringt Navigation Technologies seine navigierbare Daten-bank in das „Ökosystem“ von Symbian ein. Symbian entwickelt Symbian OS™, das globale Industriestandard-Betriebssystem für multifunktionale Mobiltelefone, und lizenziert es an die führenden Mobiltelefon-Hersteller der Welt, auf die über 80 Prozent der Mobiltelefon-Verkäufe pro Jahr weltweit entfallen.

„Die Industrie verstärkt ständig ihre Unterstützung für Symbian OS und steuert so die Entwicklung nach hoch entwickelten Mobiltelefon-Funktionen, die die Handys für die Endkunden noch attraktiver machen. Wir sind davon überzeugt, dass Mapping und Routing zweifellos eine wichtige Rolle bei der Entwicklung reichhaltiger und aktuellerer Inhalte und damit auch dynamischerer Services spielen werden“, kommentiert John MacLeod, Executive Vice President – Global Marketing & Strategy von Navigation Technologies. „Diese Partnerschaft spiegelt unser Engagement für den Markt und unsere Absicht wider, eng mit den Symbian OS-Entwicklern zusammenzuarbeiten, die ortsbezogene Applikationen planen.“

Mobile Dienste auf Basis des jeweiligen Aufenthaltsortes des Anwenders werden einen erhöhten Nutzen für die Millionen von portablen Geräte bringen, die in den kommenden Jahren voraussichtlich auf den Markt kommen. Mit seiner NAVTECH-Datenbank spielt Navigation Technologies eine zentrale Rolle bei der Realisierung ortsbezogener Lösungen und Dienste, die dem Nutzer mehr Komfort und Sicherheit bieten. Das digitale Kartenmaterial dient als Grundlage für eine Vielzahl von Navigationsangeboten und ortsbezogenen Diensten in der Automobilindustrie, bei Internet- und Wireless-Lösungen, in Unternehmens- und Fuhrpark-Anwendungen sowie im Bereich Öffentliche Hand. Neun von zehn Kraftfahrzeuge, die mit einem Navigationssystem ausgestattet sind, verwenden NAVTECH-Daten; in Nordamerika sind es sogar 100 Prozent. Diese marktführende Position verdankt das Unternehmen seiner detaillierten und hochwertigen Datenbank, die es in einem aufwändigen Prozess erstellt und pflegt. Dabei verwendet Navigation Technologies eine weltweit einheitliche Spezifikation. Als Platinum Partner von Symbian gewährleistet Navigation Technologies die einfache Integration seiner Inhalte in Mobiltelefone mit dem Symbian-Betriebssystem.

„Mapping wird zu einer grundlegenden Anforderung für die mobilen Geräte von heute“, sagt Martin Coul, Technology Partner Program Director von Symbian. „Wir freuen uns, dass Navigation Technologies am Platinum Programm von Symbian teilnimmt und seine Mapping- und Realisierungstechnologie in das Ökosystem von Symbian einbringt.“

Am Symbian Platinum Program beteiligen sich Unternehmen, die aufgrund ihrer Technologien oder strategischen Position eine wichtige Rolle für den Erfolg der mobilen Computertechnik um Symbian OS herum spielen. Im Rahmen des Programms profitieren die Platinum Partner von verschiedenen kaufmännischen Leistungen. Dazu gehören beispielsweise der technische Support, gemeinsame Marketing-Aktionen sowie der bevorzugte Zugang zum Symbian OS-Quellcode und die Unterstützung durch ein dediziertes Partner Support-Team. Weitere Informationen sind verfügbar unter: www.symbian.com/partners/part-platnm.html.

Über Symbian

Symbian entwickelt und lizensiert Symbian OS, das globale offene Industriestandard-Betriebssystem für fortschrittliche datenfähige Mobiltelefone. Symbian lizensiert Symbian OS an die weltgrößten Mobiltelefon-Hersteller, einschließlich Motorola, Nokia, Samsung, Siemens und Sony Ericsson. Zu den Produkten, die bereits auf Symbian OS verwenden gehören BenQ P30, Samsung SGH-D700, Siemens SX-1, NTT DoCoMo FOMA F2051 (hergestellt von Fujitsu), Sony Ericsson P800 Smartphone, Nokia 9200 Communicator-Serie sowie 7650, 3650 und N-Gage.
Die internationale Zentrale von Symbian befindet sich in London. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Entwicklungsniederlassungen in Europa und Asien. An Symbian sind die Unternehmen Ericsson, Panasonic, Motorola, Nokia, Psion, Samsung, Siemens und Sony Ericsson beteiligt. Weitere Informationen über Symbian stehen unter www.symbian.com zur Verfügung.


Navigation Technologies

Navigation Technologies erstellt digitale, navigierbare Geodaten, die weltweit Navigation und Location-based Services unterstützen. Das private Unternehmen wurde 1985 gegründet. Der Firmensitz ist in Chicago, Illinois. Navigation Technologies beschäftigt circa 1.300 Mitarbeiter und verfügt über 100 Feldbüros in 16 Ländern. Weitere Informationen finden sich im Internet unter http://www.navtech.com.

NAVTECH ist ein gesetzlich geschütztes Warenzeichen bzw. eine Handels-marke der Navigation Technologies Corporation oder ihrer Tochter-unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. © 2003 Navigation Technologies. Alle Rechte vorbehalten.


Ihr Pressekontakt:

Bianca Wagner
Navigation Technologies
Telefon: +49-6196-589-369
Fax: +49-6196-589-333
Mobil: +49-172-757 4267
E-mail: bwagne@navtech.nl
Internet: www.navtech.com

Alexander Nevinny-Stickel
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Telefon: +49-6021-38 666-75
Fax: +49-6021-38 666-51
Mobil: +49-179-233 265 9
E-mail: a.nevinny-stickel@hwp.de
Internet: www.hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 4879 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Navigation Technologies lesen:

Navigation Technologies | 13.01.2004

Zielsicher navigieren von Vancouver bis Montreal

Ab sofort steht Geschäftskunden von Navigation Technologies das gesamte Straßennetz von Kanada in digitaler Form zur Verfügung. Die Geo-Researcher des Kartenlieferanten haben die bereits bestehenden Daten um neue Angaben aus den zehn Provinzen und...
Navigation Technologies | 27.10.2003

Oracle Database 10g setzt auf NAVTECH-Daten

Für genaues Geocodieren und exaktes Berechnen von Routen benötigt die Oracle Software hochwertige Geodaten über Straßennetze und Adressen. Daher bietet Navigation Technologies sein detailliertes Straßennetz in einem Oracle 10g-fähigen Format an...
Navigation Technologies | 20.10.2003

Mit NAVTECH-Daten auf direktem Weg zu Olympia 2004

Navigation Technologies bietet ab sofort mit NAVTECH Griechenland v1.0 das erste digitale navigierbare Kartenmaterial für den Großraum Athen an. Das Produkt umfasst das komplette Straßennetz für Athen sowie für die 114 Stadtbezirke von Lekanoped...