info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
transfluid® Maschinenbau GmbH |

Engagement für junge Sportler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im Team unterstützen transfluid® und FB Ketten Mini-Kicker


Beim FC Arpe/Wormbach kicken schon die kleinen Fußballer ganz groß. Mit engagierter Teamarbeit bekamen die beiden F-Jugend-Teams des Vereins jetzt Unterstützung. Die transfluid® Maschinenbau GmbH aus Schmallenberg und die FB Ketten GmbH aus Meschede spendierten den Mini-Kickern gemeinsam neue Trainingsanzügen.

Die Kinder der F1- und F2-Jugend des FC Arpe/Wormbach freuen sich über ihre neue Sportbekleidung. Damit machen sie auch vor und nach dem Spiel eine gute Figur. „Für uns ist es wichtig den Nachwuchs zu unterstützen und uns hier vor Ort zu engagieren. Der Sport im Team macht den Kleinen Spaß und fördert die Entwicklung jedes einzelnen Kindes“, erläutert transfluid®-Geschäftsführer Burkhard Tigges den Einsatz des Schmallenberger Unternehmens für die Mini-Kicker. „Eine gute Teamarbeit und die Fähigkeit zur Weiterentwicklung sind wichtige Eigenschaften. Das wissen wir auch bei uns im Unternehmen ganz genau“, fügt er lächelnd hinzu.

Damit die Verantwortlichen am Spielfeldrand auch im neuen Look der Mannschaft glänzen, wurden die Betreuer von transfluid® ebenfalls mit Trainingsjacken ausgestattet. Für die Aufschrift auf den Trainingsjacken haben die Spezialisten für Rohrbiege- und Rohrbearbeitungsmaschinen aus Schmallenberg ihren Slogan „it's t time!“ ein wenig umgebogen und das neue Mannschaftsmotto „it's team time!“ geformt. Wenn man diese Strategie auf das Markenversprechen des Unternehmens, „transfluid® – die Lösung für Rohre“, anwendet, kommt man zu dem Schluss, dass die neuen Trainingsanzüge „die Lösung für Tore“ sein müssen. Und wenn das Runde mal nicht in das Eckige passt, können die Experten von transfluid® doch einfach vorbeikommen und die Torpfosten etwas nachbiegen.


Kontaktinformationen:
transfluid®
Maschinenbau GmbH
Hünegräben 20-22
57392 Schmallenberg
Deutschland
Tel.: +49 2972 97 15 - 0
Fax: +49 2972 97 15 - 11
info@transfluid.de
www.transfluid.de


Das Unternehmen
Im Verlauf von 20 Jahren hat sich transfluid® als führender Hersteller von Rohrbiegemaschinen und Endenbearbeitungsmaschinen am Markt etabliert.
Die heutige Marke transfluid® ist vom ehemals mittelständischen Unternehmen zum zukunftsorientierten Global Player aufgestiegen.
Das marktorientierte erfolgreiche Maschinenprogramm von transfluid® bietet gleichermaßen renommierte wie auch innovative Maschinenlösungen.

Web: http://www.transfluid.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Flaeper, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2090 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: transfluid® Maschinenbau GmbH

transfluid GmbH
Transfluid ist weltweit gefragter Partner für die Herstellung von Rohrbiegemaschinen und Rohrbearbeitungsmaschinen. Seit 1988 entwickelt Transfluid seine Technologien zur Rohrbearbeitung kundenorientiert weiter und bietet so maßgeschneiderte Lösungen – für den Anlagen- und Maschinenbau, die Automobil- und Energieindustrie, den Schiffsbau bis hin zu Herstellern medizinischer Geräte. Als weltbekannte Marke ist das Unternehmen aus Schmallenberg, Südwestfalen in Europa und mit seinem Tochterunternehmen in Asien vor Ort.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von transfluid® Maschinenbau GmbH lesen:

transfluid® Maschinenbau GmbH | 12.10.2011

Platz 1 für "Die Lösung für Rohre": transfluid-Internetseite beim Südwestfalenaward ausgezeichnet

Der Kunde in Bangkok, in St. Petersburg oder in Düsseldorf - sie alle sind auf der Suche nach einer perfekten Lösung für ihre speziellen Anforderungen. Und wo werden die Suchenden fündig? Natürlich im Internet. Zukunftsweisende technische Lösun...
transfluid® Maschinenbau GmbH | 03.08.2011

Wirtschaftlich Rohre biegen: vom Rohr zur Isometrie und umgekehrt

Die Objektverrohrung ist im Schiffbau allgemein und dort insbesondere in der Hydraulikverrohrung eine häufige Anwendung. Fest steht aber, dass Wirtschaftlichkeit auf der Strecke bleibt, wenn Rohre am Objekt konfektioniert, händisch gezeichnet, auf ...
transfluid® Maschinenbau GmbH | 28.06.2011

Offener Wissensaustausch treibt Erfolg voran: Rohrbearbeitung und Rohrbiegen optimieren

Das eigene Know-how ist das wertvollste Kapital eines Unternehmens und ein wohlbehütetes Gut. Doch es ist auch das einzige, das sich mehrt, wenn man es teilt. Transparenz heißt das Zauberwort, und damit sind keine Wissensreste gemeint, die man aus ...