info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parrot |

Zikmu 2.0 - Software Update verbessert Benutzerfreundlichkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kostenloses Softwareupdate verfügbar: Ein benutzerfreundlicher Browsingmodus mit cleveren Steuerungselementen mit Anpassung an Musikquelle und Raum

Paris, 22. April, 2010 - Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, stellt zum Start der neuen Farbkollektion seiner Stereolautsprecher Zikmu by Starck ein neues Softwareupdate zur Verfügung. Dazu gehört auch ein Webinterface zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.

Neue Software und neues Web-Interface

Die neue Zikmu 2.0 Software und das Web-Interface bieten dem Hörer zusätzlich zu der klaren Soundqualität eine einfache Bedienung und Steuerung der Lautsprecher.

Die Funktionen der Parrot Zikmu sind auch aus der Entfernung zu steuern. Dazu müssen die Lautsprecher mit einem PC, Mac oder einem iPhone via WLAN verbunden sein. Bei Eingabe von "zikmu.local" in den Web-Browser erscheinen die neuen Funktionen.

So haben Benutzer Zugang zu:
-Einer Steuerungsoberfläche, die das Cover des aktuellen Musiktitels anzeigt und dem Benutzer Zugang zu grundlegenden Steuerungselementen wie Überspringen, Vorwärts/Rückwärts, Zufallswiedergabe und Wiederholung ermöglicht;

-Ein Browsing Modus, um den iPod® oder UPnP-Serverinhalt zu durchsuchen;

-Ein Equalizer mit maßgeschneiderten Voreinstellungen für verschiedene Musikrichtungen. Die Vorverstärker-Einstellungen erfolgen jetzt automatisch;

-Ein Mixer, der die Lautstärke auf jede Tonquelle (Bluetooth, WLAN, Analog, iPod®/iPhone® auf dem Dock eingesteckt) anpasst und so Klangunterschiede umgeht, wenn der Benutzer die Musikquelle wechselt;

-Balance Regler, um das richtige Lautstärke-Level zwischen dem rechten und dem linken Lautsprecher auszubalancieren, abhängig von der Position im Raum;

-Spezifische Audioeinstellungen, um die bestmögliche Streuung des Tons entsprechend der Besonderheiten des Raumes zu erhalten.

*Wie alle Parrot-Produkte profitieren auch die Zikmu-Lautsprecher von den Verbesserungen der neuen Software, die auf der Parrot Webseite www.parrot.com zum kostlosen Download zur Verfügung stehen.

Purer Sound - kabellos

Die Parrot Zikmu by Starck verfügen über einen 360° Rundum-Sound und ein perfektes sowie kristallklares Soundbild dank der NXT-Technologie. Die Kontrolle aller elektrodynamischen Elemente erfolgt über ein spezielles System für die DSP-Verarbeitung und -Verstärkung.

Die Parrot Zikmu geben die Musik von allen aktuellen digitalen Geräten wieder:
-iPod®/iPhone® via integrierter Docking Station
-PC, mit Audio Streaming via WLAN und Bluetooth
-Macs und Bluetooth-Mobiltelefone, mit Audio Streaming via Bluetooth® Stereo (A2DP)

Außerdem ermöglicht ein analoger Eingang die Verbindung der Parrot Zikmu mit dem Fernseher für ein Home Cinema-Sounderlebnis.

Die kabellosen Stereo-Lautsprecher Parrot Zikmu by Philippe Starck sind in Deutschland für 1.299 Euro, in Österreich für 1.300 Euro und in der Schweiz für 1.850 CHF erhältlich.

Weitere Informationen zu den kabellosen Lautsprechern Parrot Zikmu by Starck finden Sie unter www.parrot.com/zikmu / www.starck.com oder Sie kontaktieren uns direkt.


Technische Spezifikationen

Spezifikationen
Gesamtausgangsleistung: 100W RMS
Digitaler 3-Wege-Verstärker (Klasse D)
Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz
Kompatible Audioformate: MP3, LCPM
PC und Mac Einstellungen: Lautstärke, R/L-Balance, Equalizer mit Voreinstellungen
Funkfernbedienung
RCA-Line-in-Eingang für alle analogen Audioquellen
Stromversorgung: 70W (pro Lautsprecher)

Abmessungen (pro Lautsprecher)
Höhe: 750 mm
Abmessungen - Boden: 320 x 290 mm
Abmessungen - Oben: 130 x 35 mm
Gewicht: 3,5 kg

WLAN
WLAN b/g mit SES/WPS

Bluetooth
Bluetooth v2.1 + EDR
Unterstützte Profile: A2DP (Advanced Audio Distribution Profile)
AVRCP (Audio/Video Remote Control
Profile)
Maximale Reichweite: 15 m
Pairing: durch PIN-Code (0000)
Updates über Bluetooth


Verpackung 100% recycelbar

Kabellose Technologien

WLAN
WLAN ist eine kabellose Netzwerktechnologie für Computer, die den Betrieb eines Breitband-Netzwerks ermöglicht. Es kann dafür genutzt werden, verschiedene Geräte zu verbinden und Daten auszutauschen. Dank WLAN ist es möglich, lokale Netzwerke aufzubauen und so beinahe jedes Peripherie-Gerät bis zu mehreren zehn Metern darin zu integrieren.

Bluetooth
Die kabellose Bluetooth-Technologie ermöglicht den Sprach- und Datenaustausch über eine kurze Distanz via Funk. Sie verbindet eine Vielzahl von elektronischen Geräten miteinander ohne zusätzliche Kabel. Außerdem erweitert die Technologie die Kommunikationsmöglichkeiten von mobilen Telefonen und einer großen Anzahl weiterer Geräte.
Das Bluetooth-Stereo-Profil (A2DP) nutzt dieselben Funkfrequenzen, um Musik von einem Gerät zum anderen zu streamen.

NXT
NXT ist eine innovative Technologie bei der Klangbildung. Sie nutzt eine sehr flache Membran, das NXT-Panel, die in Vibration eine exzellente Verbreitung des Sounds ermöglicht. So bietet die NXT-Technologie sehr große Flexibilität beim Aufstellen der Lautsprecher im Raum.

Telefon- und Gerätekompatibilität
Parrot-Produkte sind 100% Bluetooth-kompatibel und damit arbeiten sie mit beinahe jedem Bluetooth-Handy mit Stereo-Profil (A2DP) zusammen.
Auf www.parrot.com ist eine Kompatibilitätsliste für Mobiltelefone verfügbar.




Parrot
Vanessa Loury / Fabien Laxague
-
- Paris
+33 1 48 03 60 58 (89 83)

http://www.parrot.com



Pressekontakt:
markengold PR GmbH für Parrot
Anja Wiebensohn
Gleditschstr. 46
10781
Berlin
parrot@markengold.de
+49 - 30 - 219 159 - 60
http://www.markengold.de


Web: http://www.parrot.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Wiebensohn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 643 Wörter, 5538 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parrot


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parrot lesen:

Parrot | 13.09.2011

Parrot tritt der GENIVI Alliance bei

Paris, 13. September 2011 - Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, wird Mitglied der GENIVI Alliance. Parrot trägt bei der GENIVI Alliance zur Entwicklung und Einführung einer offenen Referenzplattform für Infotainme...
Parrot | 02.09.2011

Parrot AR.Drone: Jetzt auch mit Android? steuerbar

Paris, 2. September 2011 - Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, bietet nun auch Nutzern von Smartphones mit dem Betriebssystem Android? die Möglichkeit, die AR.Drone zu steuern. "AR.FreeFlight" und SDK für Andr...
Parrot | 26.07.2011

Parrot ASTEROIDs SDK ist verfügbar

Paris, 26. Juli 2011. Parrot - Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie - stellt Entwicklern ab heute das Software Development Kit (SDK) für den Parrot ASTEROID zur Verfügung. Die AndroidTM-Community kann damit Apps entwickeln, ...