info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OnVista Bank GmbH |

Die OnVista Bank startet neue Webtrading-Funktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Online-Broker stellt zur Invest eine überarbeitete Nutzeroberfläche vor

Frankfurt, 23. April 2010 - Pünktlich zur Anlegermesse Invest in Stuttgart hat die OnVista Bank eine deutlich überarbeitete Version ihres Webtrading-Angebots vorgestellt. Die wichtigsten Neuerungen sind eine überarbeitete Depotübersicht und ein völlig neuartiger Depot-Manager mit innovativer Drag & Drop-Funktion. Diese ermöglicht es, verschiedene Funktionen durch einfaches Ziehen der entsprechenden Depotposition auf ein Aktionsfeld aufzurufen. Anleger können nun auch persönliche Notizen zu ihren Depotpositionen hinzufügen und haben mit den neuen Mini-Charts die Wertentwicklung ihrer Depotpositionen jederzeit im Blick. Mit nur einem Klick können zu jeder Depotposition die letzten Orderausführungen eingesehen werden. Das neue Webtrading ist übersichtlicher, intuitiver und bietet größtmögliche Transparenz.

Der Depot-Manager - die innovative neue Schaltzentrale des Online-Brokerage - befindet sich rechts vom eigentlichen Anzeigebildschirm. Mit ihrer Hilfe kann der Anleger jederzeit die aktuellen Änderungen in seiner Auftragsliste, den aktuellen Wertpapierbestand, das vorhandene Guthaben auf dem Verrechnungskonto und den aktuellen Depotwert einsehen. Hier können die Anleger auch mit Hilfe der Drag & Drop-Funktion Käufe und Verkäufe auslösen, Stop-Loss-Orders erteilen, Nachrichten und den OnVista-Snapshot zu einem Wert aufrufen oder Notizen zu Depotpositionen hinzufügen.

"Insbesondere der neue Depot-Manager mit der innovativen Drag & Drop-Funktion ist ein deutlicher Mehrwert für unsere Kunden", sagt Michael B. Bußhaus, Director Front Office der OnVista Bank. "Die neuen Elemente sind ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, den Wertpapierhandel einfacher, schneller und effizienter zu machen. Ich freue mich darauf, diese Funktionen demnächst in einer weiter verfeinerten Version auch auf einem iPad auszuprobieren. Und Mitte des Jahres werden wir mit einer innovativen Tradingmaske weitere Akzente im deutschen Brokerage-Markt setzen. Wir sind dabei, das Thema Kurstransparenz neu zu definieren. Lassen Sie sich überraschen."


OnVista Bank GmbH
Gregor Faßbender-Menzel
Wildunger Straße 6a
60487 Frankfurt am Main
+49 (0) 69 7107-503

www.onvista-bank.de



Pressekontakt:
OnVista Bank
Gregor Fassbender-Menzel
Wildunger Straße 6a
60487
Frankfurt am Main
presse@onvista-group.de
+49 (0) 69 7107-503
http://www.onvista-group.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gregor Fassbender-Menzel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2405 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OnVista Bank GmbH lesen:

OnVista Bank GmbH | 27.07.2011

OnVista Bank schließt DZ Bank an außerbörslichen Limithandel an

Frankfurt, 27. Juli 2011 - Ab sofort können die Kunden der On-Vista Bank die Produkte der DZ Bank außerbörslich auch online handeln. Gleichzeitig schloss die OnVista Bank den Emittenten an ihren Limithandel an. Bisher ließen sich Produkte der DZ ...
OnVista Bank GmbH | 15.07.2011

Die OnVista Bank schenkt aktiven Neukunden iPad 2

Frankfurt, 14. Juli 2011 - Die OnVista Bank belohnt aktive Neu-kunden ab sofort mit einem Apple iPad 2 oder einem Dell Streak 7. Wer bis zum 31. August 2011 beim Frankfurter Online-Broker ein FreeBuy-Depot eröffnet, erhält als kostenlose Zugabe ein...
OnVista Bank GmbH | 21.06.2011

OnVista Bank bietet ab sofort außer-börslichen Limithandel

Frankfurt, 21. Juni 2011 - Die OnVista Bank bietet ab sofort Limitfunktionen im außerbörslichen Direkthandel von Zertifikaten und Optionsscheinen an. Zur Auswahl stehen mit der Limit-Order, der Stop-Order und der Stop-Limit-Order zunächst drei Ord...