info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
communication-college |

PR Ausbildung: Krisenbewältigung und Pressearbeit - das kann man lernen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Politiker, Schulleiter, Kirchenmanager: Wer berät die eingentlich?

Frankfurt am Main - Personalverantwortliche schätzen die hohe Eigenmotivation von Absolventen eines Fernstudiums. Dazu gehört genauso das testierte Durchhaltevermögen - ist ja niemand vor Ort, dem Kursteilnehmer oder der Kursteilnehmerin auf die Füsse zu treten. Kursabsolventen des communication-college (cc) mit Abschluss PR-Berater oder PR Referent entscheiden sich immer häufiger nach dem Motto einmal lernen - 3x Prüfungen und Abschlüsse. Erst den PR Kurs des communication-college, dann als Zusatzausbildung zur PR Akademie Rhein-Main oder zumindest das Repetitorium mit dem Ziel der markenrechtlich registrierten Prüfung zum Certified PR Officer (CPRO). Bei den meisten Kursabsolventen folgt dann noch die staatliche Fachwirt PR Prüfung der IHKs. Dies ist aber nur bei Ausbildungsanbietern möglich, bei denen die Grundlagen von VWL, BWL, Marketing und zum Teil auch Finanzmarktkommunikation und Mediaplanung auf dem Stundenplan stehen.

Ein Einstieg in das Fernstudium des communication-college ist jederzeit und individiuell möglich. Der staatlich zugelassene Fernkurs kostet 1200 Euro. Das cc ist von der Mehrwertseuer befreit. Die Kursdauer ist individuell, heisst, die Teilnehmer bestimmern die Geschwindigkeit selbst. Interessenten können sich auf der Homepage www.communication-college.org ein kostenloses Infopaket mit USB-Stick schicken lassen.

Präsenzkurse werden heute im communication-college network (ccn) in Frankfurt am Main durch die www.pr-akademie-rheinmain.de, in Hamburg durch www.alster-pr.de / www.pr-akademie-hamburg.de und in Berlin durch www.pr-akademie-spree.de angeboten. Neu im Verbund ist die www.pr-akademie-kalifornien.de mit einem einwöchigen Angebot in Silicon Valley, Palo Alto, Kalifornien, mit dem Thema: Selbstvermarktung nach amerikanischem Vorbild "Yes. I can!" Die Präsenzausbildung ist für 2380 Euro zu buchen, auch von der MWSt. befreit.


communication-college
Dr. Ingo Reichardt, Nadja Merl-Stephan
Kirchenstrasse
68526 Ladenburg an der Bergstrasse
0152 02402301 + 0162 3130483

www.communication-college.org



Pressekontakt:
communication-college network
Frau Nadja Merl-Stephan und Dr. Ingo Reichardt
Kirchenstrasse
68526
Ladenburg an der Bergstrasse
presse@communication-college.org
06203 936381 +49(0)152 02
http://www.communication-college.org


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadja Merl-Stephan und Dr. Ingo Reichardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2345 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von communication-college lesen:

communication-college | 26.10.2009

communication-college mit PR Akademie Rhein-Main einzige PR Weiterbildungsanbieter mit Gütesiegel

Frankfurt - Zum 1. Juli 2009 gab es eine Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG). Nach der neuen Fassung des Gesetzes müssen durchführende Träger von Kursen, die nach dem sogenannten "Meister-BaföG" gefördert werden können...
communication-college | 23.10.2009

Jahresbeste Kursteilnehmerin der PR Akademie Rhein-Main

In Folge nun schon zum zweitenmal erreicht dies eine Kursteilnehmerin der PR Akademie Rhein-Main und wird dafür mit einer Urkunde des hessischen Wirtschafsministers, Dieter Posch (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung...