info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sagemcom GmbH |

Mit Sagemcom ins Turbo-Internet der Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


- Neuer EuroDOCSIS 3.0-Standard - 8x4-Kanalbündelung: Übertragungsraten von bis zu 400 MBit/s - Für alle Kabelanschlüsse: kompatibel zu Docsis 2.0 / 2.0b

Nur Fliegen ist schöner: Mit der neuen Box Sagemcom F@stTM 3784 kommen Online-Nutzer über einen TV-Kabelanschluss so schnell ins Internet wie noch nie zuvor. Ab sofort bietet das französische Hightech-Unternehmen Sagemcom eine Kabelmodem-Funktion an, mit der Turbo-Geschwindigkeiten von bis zu 400 Megabit (MBit/s) im Download und 140 MBit/s im Upstream erreicht werden können. Weltrekord! Wichtiger Zusatz-Nutzen: Teilnehmer können ihre bisherigen Peripheriegeräte komfortabel anschließen - und zwar über alle verfügbaren Schnittstellen gleichzeitig: Multi-GigaEthernet, WLAN (WiFi 802.11n mit WPS-Funktion), schnurlose Telefone (in optimierter DECT-Sprachqualität über CAT-iq), HDTV-Set-Top-Boxen (über WLAN), USB-Schnittstellen für den Anschluss anderer Geräte (Drucker, Festplatten usw.).

Die neue Box Sagemcom F@stTM 3784 bietet im VDSL-Bereich die gleiche Servicequalität wie bei ADSL. Sie erfüllt die Bedürfnisse der Endanwender ebenso wie die Anforderungen der Kabelnetzbetreiber. Mit der universellen WAN-Schnittstelle DOCSIS 3.0, ADSL2+ / VDSL2 und Gigabit Ethernet steht eine ultraschnelle Internetanbindung zur Verfügung. Als Extra kann das Interface POTS durch ein Interface ISDN ersetzt werden.

Das hohe Niveau der Ferndiagnose- und Fernadministrationsmöglichkeiten eignet sich insbesondere für Netzbetreiber, die mit gemischtem Zugang per xDSL und DOCSIS-Kabel ihre Administrations- und Serviceanlagen zusammenschließen.

"Mit der neuen Box führt Sagemcom eine Strategie fort, die auf die Entwicklung von Produkten mit hohem Mehrwert sowie auf die Unterstützung unserer Netzbetreiberkunden beim Ausbau ihrer Services setzt. Zugleich behalten wir die Erhaltung der Servicehomogenität und -kontinuität für den Endanwender stets im Blick", erläutert Ahmed Selmani, geschäftsführender Direktor für Breitbandterminals bei Sagemcom. "Unser Bestreben ist, im Zentrum des vernetzten Haushalts präsent zu sein und unser Angebot auf den Markt der Kabelnetzbetreiber auszuweiten."


Sagemcom GmbH
Marius Dittert
Mergenthalerallee 55
65760 Eschborn
+49 6196_95_45_354

http://www.sagemcom.com



Pressekontakt:
waterworks public relations GmbH
Marius Dittert
Obere Wässere 5
72764
Reutlingen
marius.dittert@waterworks-pr.com
+49 7121_43_30_45_30
http://www.waterworks-pr.com/


Web: http://www.sagemcom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marius Dittert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sagemcom GmbH lesen:

Sagemcom GmbH | 21.09.2010

Ein Touch genügt

Eschborn, den 21. September 2010 - Pünktlich zur wichtigsten Fotomesse des Jahres stellt Sagemcom eine völlig neue Range an digitalen AgfaPhoto Bilderrahmen vor. Die sechs neuen digitalen AgfaPhoto Bilderrahmen passen dank ihrer zeitgenössischen u...
Sagemcom GmbH | 21.09.2010

Entspannter Aufstehen

Eschborn, den 21. September 2010 - Der digitale Fotorahmen AgfaPhoto AC8131D (UVP: 59,99 Euro) aus dem Hause Sagemcom ist mit allen Funktionen eines Radioweckers ausgestattet. Dazu gehören Alarm, Uhr und UKW-Empfänger. Aufgrund seiner kompakten ...
Sagemcom GmbH | 02.03.2010

Sagemcom RM50: Puristisches UPnP-Internet-Radio

Hannover, 2. März 2010 - Unter dem schwarzen Kleid des Sagemcom RM50 verbirgt sich neben einem drahtlosen IP-Radio-Client auch ein UKW-Radio mit RDS-Funktionalität (Radio Data System). So hat man nicht nur Zugriff auf die bekannten Radiosender, das...