info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Informatica |

Die Dallas Mavericks punkten mit der Informatica Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Basketball-Club integriert Daten über mehrere Kundenkontaktpunkte hinweg, um Erlöse zu steigern und den Fans ein besseres Gesamterlebnis zu bieten.


Frankfurt, Redwood City (Kalifornien/USA), 26. April 2010 – Neuigkeiten: Informatica (NASDAQ: INFA), die weltweite Nummer eins als führender unabhängiger Anbieter von Software für die unternehmensweite Datenintegration, kündigt heute an, dass der Basketball-Club Dallas Mavericks auf die Informatica Cloud standardisiert hat, um Umsatzsteigerungen zu ermöglichen und die Loyalität der Fans zu steigern.

Datenintegration als On-demand Service ermöglicht es dem NBA (National Basketball Association)-Club, die Besucherzahlen der Spiele und den Erfolg von Promotions nachzuvollziehen und den Kundennutzen für Prämien und besondere Dienstleistungen zu ermitteln, um für die Dallas-Fans das bestmögliche Erlebnis zu schaffen.

Informatica Cloud Services integrieren Daten nahtlos über Salesforce CRM, verschiedene AppExchange-Anwendungen sowie E-Commerce- und Backoffice-Systeme. Echtzeit-Integration erlaubt es den Dallas Mavericks, die Daten zwischen salesforce.com und anderen Inhouse-Systemen zu synchronisieren.

Daten von verschiedenen Kundenkontaktpunkten der Mavericks - vom Ticketverkauf, dem Merchandising bis hin zum von den Dallas Mavericks betriebenen Youth Development HoopCamps - werden konsolidiert. Während der kurzen Nebensaison wurde das System ans Laufen gebracht und derzeit werden die Cloud-basierten und die Inhouse-Systeme in den Cloud Service integriert, rechtzeitig für die laufende 2009-2010-Saison.

Die gesamte Pressemeldung in Englisch finden Sie hier:
http://www.informatica.com/news_events/press_releases/Pages/04262010_dallas_mavericks.aspx


Über die Dallas Mavericks
Die Dallas Mavericks sind ein NBA-Club mit Sitz in Dallas, Texas. Sie spielen im American Airlines Center. Daten werden aus unterschiedlichen Systemen konsolidiert – dazu zählen die Verkäufe von Saison-Tickets und Einzeltickets, die Merchandising-Website MavsGear.com, und die Jugendbasketball-Camps der Dallas Mavericks, MavsHoopCamps.com.

Über Informatica
Informatica (NASDAQ: INFA) ist die weltweite Nummer eins als führender unabhängiger Anbieter von Software für die unternehmensweite Datenintegration. Die Plattform von Informatica bietet Unternehmen ein umfassendes, einheitliches, offenes und wirtschaftliches Verfahren, um IT-Kosten zu senken und aus ihren Datenbeständen konkurrenzfähige Vorteile zu ziehen. Weltweit verlassen sich mehr als 3.900 Unternehmen auf Informatica, um ihre Datenbestände in traditionellen Unternehmen und in der Internet-Cloud abzurufen, zu integrieren und sich auf sie verlassen zu können. Weitere Informationen erhalten Sie unter +1 650 385 5000 (1-800-653-3871 in den U.S.) oder finden Sie auf www.informatica.com/de

Pressekontakt:
OnPR GmbH
Ulrike Meinhardt
Account Director
Grasserstr. 10
80339 München
Tel./Fax: +49 (0) 89 309051610
Mobil: +49 (0) 171 1936007
ulrikem@onpr.com

http://www.onpr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Darina Gugleva, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2490 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Informatica


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Informatica lesen:

Informatica | 13.01.2016

Informatica ernennt Chairman, Chief Executive Officer, Chief Marketing Officer und Chief Financial Officer

Redwood City, Kalifornien - 12. Januar 2016 - Informatica, einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Software und wegweisenden Innovationen für "All Things Data", gibt bekannt, dass das Board of Directors Anil Chakravarthy zum Chief E...
Informatica | 29.04.2011

Informatica meldet Rekordumsatz von 168 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2011

“Die Langzeittechnologietrends Cloud Computing und Big Data erweitern unseren Markt und heben die wichtige Rolle hervor, die die Datenintegration innerhalb der IT-Infrastruktur einnimmt“, sagt Sohaib Abbasi, Chairman und CEO von Informatica. „Die ...
Informatica | 21.09.2010