info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORGA Kartensysteme GmbH |

ORGA und IBM BCS gewinnen Planungsauftrag der PKV für eRezepz und eArztbrief im deutschen Gesundheitswesen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen, der Verband der privaten Krankenversicherung (PKV), die Bundesärztekammer (BÄK), die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) sowie die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben der ORGA Kartensysteme GmbH und IBM Business Consulting Services (BCS) gemeinsam einen Planungsauftrag für die flächendeckende Implementierung eines elektronischen Rezepts (eRezept) und eines elektronischen Arztbriefes (eArztbrief) erteilt. Die Auftraggeber erwarten von der flächendeckenden Einführung kommunikations- und informationstechnischer Anwendungen eine deutliche Verbesserung der Qualität, Transparenz und Wirtschaftlichkeit der medizinischen Versorgung.

Durch das eRezept und den eArztbrief wird die derzeit papiergebundene Kommunikation auf eine elektronische Datenübermittlung umgestellt. Die Kommunikation zwischen den Leistungserbringern kann dadurch deutlich beschleunigt und die Datengrundlage für Behandlungen verbessert werden. eRezept und eArztbrief bilden die Basis für eine ausbaufähige und zukunftsgerichtete Telematikplattform im Gesundheitswesen. Der nun an die Bietergemeinschaft IBM BCS und ORGA erteilte Planungsauftrag sieht neben der Planung von Aufbau und Betrieb der notwendigen organisatorisch-technischen Infrastruktur auch die Vorbereitung von Schnittstellen für eine dezentrale elektronische Patientenakte vor.

In einem Planungszeitraum von etwa sechs Monaten werden beide Unternehmen ein Konzept für die Realisierung der genannten Anwendungen und für den Aufbau der notwendigen Infrastruktur entwickeln. Dazu gehören unter anderem Projektpläne, Kostenschätzungen, Zeitpläne und Organisationsmodelle. Der Planungsauftrag und die damit verbundenen Projektaktivitäten dienen darüber hinaus auch der Erarbeitung und Festlegung von notwendigen Standards und Schnittstellen. Ein von den Spitzenorganisationen im Gesundheitswesen gebildeter Fachbeirat begleitet die Projektumsetzung.

Die Auftraggeber sehen im Rahmen des Projektes eine enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Industrie vor. Zudem soll die vom Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (BMGS) geplante Einführung einer elektronischen Gesundheitskarte bei der Erstellung des Konzeptes berücksichtigt werden.

Die Partnerschaft von ORGA und IBM BCS bietet eine optimale Kombination aus Branchenwissen, Anwendungskompetenz und Projekterfahrung für komplexe Projekte. Beide Unternehmen haben bereits erfolgreich Projekte im Healthcare-Umfeld abgewickelt. ORGA erarbeitete individuelle Lösungen und maßgeschneiderte Systeme auf der Basis von Chipkarten, Kartenterminals und Personalisierungsanlagen für internationale Kunden, z.B. in Tschechien (MACHA), Frankreich (SESAM-VITALE) und Russland (TULA).

Die ORGA Kartensysteme GmbH, mit Hauptsitz in Paderborn, gehört weltweit zu den Marktführern der Chipkartenbranche und erreichte im Geschäftsjahr 2002 mit annähernd 1.100 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 174 Mio. Euro. ORGA Kartensysteme bietet sowohl Chipkarten und Hardware als auch Software, Systeme sowie Lösungen und hat langjährige Erfahrung in der Systemintegration für die Planung und Abwicklung komplexer Projekte im Chipkartenmarkt. In Flintbek bei Kiel besitzt ORGA mit dem „Smart Card Center“ eine der weltweit modernsten Produktionsstätten für Chipkarten. Die Kunden von ORGA kommen überwiegend aus den Bereichen Telekommunikation, Banken, Gesundheit und Identifikation. Tochtergesellschaften, Vertriebsbüros und Joint Ventures unterhält die ORGA Gruppe in den USA, Brasilien, China, Hong Kong, Singapur, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, Dänemark, Spanien, Portugal, Italien, Litauen, Österreich und Russland.

Pressekontakt der ORGA Kartensysteme GmbH
ORGA Kartensysteme GmbH
Frank Büttner
Senior Marketing Manager Health & ID
Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn
Tel.: (0 52 51) 8 89-2753
Fax: (0 52 51) 8 89-1842
E-Mail: fbuettner@orga.com


HFN Kommunikation GmbH
Helmut Nollert
Tel.: (069) 923186-0
Fax: (069) 923186-22
E-Mail: hnollert@hfn.de


Web: http://www.orga.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 4093 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ORGA Kartensysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORGA Kartensysteme GmbH lesen:

ORGA Kartensysteme GmbH | 27.08.2003

Sicherheitszertifikat für EU-Tachographkarten im digitalen Fahrtenschreiber schafft Zugang zu neuen Märkten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat der ORGA Kartensysteme GmbH das Sicherheitszertifikat für seine hochsichere Chipkartentechnologie für den neuen digitalen Fahrtenschreiber erteilt. Der digitale Fahrtenschreiber ers...
ORGA Kartensysteme GmbH | 07.08.2003

ORGA Kartensysteme gewinnt Auftrag über 2 Millionen Karten von SPSL in Großbritannien

Mit einem richtungsweisenden Großauftrag der Security Printing Systems Limited (SPSL) startet die ORGA Kartensysteme GmbH in das zweite Halbjahr 2003. Ende Juni gewann der Paderborner Chipkarten-Pionier und Technologiespezialist den Auftrag für die...
ORGA Kartensysteme GmbH | 28.07.2003

ORGA Kartensysteme: Geschäftsführung komplett

Mit Wirkung zum 1. August übernimmt Juan Carlos Garcia als Sprecher der Geschäftsführung die operative Führung der ORGA Kartensysteme GmbH. Mit dem 46jährigen diplomierten Elektroingenieur mit MBA komplettiert das Paderborner Chipkartenunterneh...