info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Harvey Nash |

Harvey Nash Group führt Online Appointments Magazin für das iPad ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


London/ Düsseldorf, 27. April 2010 – Die Harvey Nash Group, der
Anbieter von Diensten in der Personalvermittlung von Führungskräften
und beim IT-Outsourcing, führt sein Online Appointments Magazine (OAM) für das iPad, Apples neues bahnbrechendes Mobil-Gerät, ein.

Das OAM gehört zu einer kleinen Zahl von Anwendungen, die Apple
bereits vor der Markteinführung des iPad genehmigt hatte. Diese Entscheidung unterstützt die Strategie von Harvey Nash, bei digitalen Innovationen zur führenden Unternehmensgruppe in der Personaldienstleistungs-Branche zu werden.
Albert Ellis, CEO der Harvey Nash Group, kommentierte: “Harvey Nash ist seit Langem bewusst, wie wichtig es ist, mit unseren Bewerbungskandidaten und Kunden auch online Beziehungen aufrecht zu erhalten. In letzter Zeit haben wir festgestellt, dass sich diesbezügliche Aktivitäten zunehmend auch außerhalb traditioneller
Websites abspielen. Unser Motto lautet ‚Dort sein, wo unsere
Bewerbungskandidaten und Kunden sind‘. Unabhängig davon, ob es sich
hierbei beispielsweise um Websites, Mobilgeräte oder soziale Netzwerke
handelt, bestätigt sich unsere digitale Strategie in der Art und Weise, in der wir Unternehmensbeteiligten unsere Fachkenntnisse und unser Expertenwissen liefern.”

Das OAM wurde 2006 mit der Absicht gegründet, Führungskräften bei
ihrer Karriereentwicklung zu unterstützen. Durch eine einzigartige
Kombination aus visionärem Führungsstil, Beratung und
Karrieremöglichkeiten hat es sich mit über 50.000 aktiven Nutzern und
Abonnenten weltweit zu einem der führenden Online-Magazine seiner Art
entwickelt. Das OAM ist u.a. in den Formaten Web, iPhone, Blackberry
und nun auch iPad erhältlich. Es zeichnet sich durch seine prägnante Redaktion und sein leicht zu handhabendes Format aus.


Informationen zur Harvey Nash Group:
Harvey Nash ist ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen für
Personaldienstleistungen und ein Anbieter von IT-Outsourcingdiensten,
der sich dafür engagiert, einer großen Bandbreite an internationalen
Unternehmen die talentiertesten Bewerber und die besten IT-Lösungen
zur Verfügung zu stellen. Die Gruppe genießt als Berater das
Vertrauen von Regierungen sowie von weltweit führenden Unternehmen
und Institutionen. Sie verfügt über 35 Niederlassungen in den USA,
Europa und Asien und zeichnet sich durch talentierte Berufsexperten
aus, die nach höchster Integrität und Qualität streben und ein
einzigartiges Portfolio an Diensten anbieten: Suche nach
Führungskräften, Interim-Management, Personaldienste im IT- und
Finanzbereich sowie IT-Outsourcing.
Website: http://www.harveynash.com


Für Rückfragen:
Karin Schlinkert
Harvey Nash GmbH
IT & Engineering Projects
Graf-Adolf-Platz 15
D-40213 Düsseldorf
Tel.: +49 211 179392 - 44
Fax: +49 211 179392 - 17
Email: karin.schlinkert@harveynash.de
www.harveynash.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2921 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Harvey Nash lesen:

Harvey Nash | 09.06.2010

Deutschland hat die Nase vorn: Top-Platzierungen bei Europas besten Arbeitgebern – Für Mitarbeiter zählt heute mehr als die Lohntüte

Madrid/Düsseldorf, 09. Juni 2010 - Europas beliebteste Arbeitgeber stehen fest. Deutschland schneidet dabei in Sachen Arbeitsplatzkultur hervorragend ab. In Madrid hat das europäische Great Place to Work Institute die Preisträger des Wettbewerbs ...
Harvey Nash | 21.04.2010

LTE und die Perspektiven für Daten- und Internetdienste

Harvey Nash und Nash Technologies beleuchten die 4. Generation im Mobilfunkstandard - Investitionen in bestehende Netze sind notwendig - Kundenveranstaltung mit Telekommunikationsexperte Prof. Dr. Torsten J. Gerpott Düsseldorf/Nürnberg, 21. A...
Harvey Nash | 09.11.2009

Schöne neue Welt

Berlin/Düsseldorf, 9. November 2009 - „Der Letzte macht das Licht aus!“ möchte man laut rufen, wenn man die vermeintlichen Auswandererwellen im deutschen Fernsehen beobachtet. „Goodbye Deutschland“ oder „Mein neues Leben“ sind nur zwei Titel ...