info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kaspersky Labs |

Kostenlose Utility zum Schutz vor Sobig.f und Welchia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kaspersky Labs, eine international anerkannte Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit, stellt Usern kostenlose Software zur Entfernung der Internet-W├╝rmer Sobig.f und Welchia zur Verf├╝gung. Dieses Programm entdeckt aktive Wurm-Kopien im Speicher des Computers, deaktiviert diese und entfernt infizierte Dateien von der Festplatte sowie den gemeinsamen Laufwerken in Netzwerken. Zudem stellt die Software den urspr├╝nglichen Zustand des Windows-Systemverzeichnisses wieder her.

Die kostenlose Utility kann unter folgenden Web-Adressen heruntergeladen werden:
┬Ě Version in ZIP: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/clrav.zip
┬Ě Unkomprimierte Version: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/clrav.com
┬Ě Readme-Datei: ftp://ftp.kaspersky.com/utils/clrav_ReadMe.txt

Kaspersky Labs empfiehlt, unmittelbar nach der S├Ąuberung des Computers den entsprechenden Patch f├╝r die Windows-Schwachstelle zu installieren, die Welchia benutzt. Die Updates lassen sich von den Microsoft Web-Seiten herunterladen.

Das Unternehmen

Kaspersky Labs ist ein Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit, das innovative Produkte zum Schutz gegen Viren, Hacker und Spam anbietet ┬ľ f├╝r Home-User sowie f├╝r Netzwerke in kleinen, mittelst├Ąndischen und gro├čen Unternehmen. Kaspersky Labs wurde 1997 gegr├╝ndet und besch├Ąftigt zurzeit 250 Mitarbeiter. Das Forschungsteam des Unternehmens f├╝hrt bereits seit 14 Jahren unerm├╝dlich seinen Kampf gegen Computer-Viren. Die dabei erworbenen Erkenntnisse und Erfahrungen machen Kaspersky Labs zu einem international anerkannten Experten f├╝r Antiviren-Schutz.

Detailliertere Informationen finden Sie unter www.kaspersky.com. Deutsche Pressemitteilungen sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de

Weitere Informationen

Kaspersky Labs
Denis Zenkin
10, Geroyev Panfilovtsev St
RUS-125363 Moskau
Tel: +7 / 095 / 948 56 50
Fax: +7 / 095 / 948 43 31
E-Mail: denis.zenkin@kaspersky.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schie├čst├Ąttstr. 30
80339 M├╝nchen
Tel.: +49 / 89 / 51 99 67-0
Fax: +49 / 89 / 51 99 67-19
E-Mail: info@commcreativ.de

Kaspersky Labs
Andreas Lamm
Spretistra├če 7
85057 Ingolstadt
Tel.: +49 / 700 / 55 0 10 000
Fax: +49 / 700 / 55 0 10 001
E-Mail: andreas.lamm@kaspersky.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2261 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kaspersky Labs lesen:

Kaspersky Labs | 24.03.2004

Kaspersky Anti-Virus siegt in Spanien

Einen weiteren gro├čen Erfolg verzeichnet Kaspersky Labs, eine internationale Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit. In der Februarausgabe von Computer Hoy, einer der f├╝hrenden, stark anwenderorientierten IT-Publikationen Spaniens, erhielt Ka...
Kaspersky Labs | 09.03.2004

Kaspersky Labs verst├Ąrkt Vertrieb in der Schweiz

Nach dem erfolgreichen Start der Vertriebspartnerschaft zwischen Kaspersky Labs und der Internet Security AG, (http://www.internet-security.ag/) in ├ľsterreich dehnen die beiden Unternehmen nun ihre Aktivit├Ąten weiter aus. Die Internet-Security AG v...
Kaspersky Labs | 08.03.2004

Kaspersky Anti-Virus f├╝r Palm OS sch├╝tzt FB4 Anwender

8. M├Ąrz 2004 - Kaspersky Labs, ein international f├╝hrender Experte im Bereich IT-Sicherheit zum Schutz vor Viren, Hacker-Attacken und Spam hat mit FB4, einer f├╝hrenden us-amerikanischen Firma, die innovative mobile und pers├Ânliche IT-Sicherheitsl...