info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
blisse14 |

Ausstellung eröffnet - Vernissage im blisse14 am 7.5.2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Im Rahmen des 30-Jährigen Bestehens der blisse14, stellen ab sofort und bis zum 4. Juli mehr als 10 Künstlerinnen und Künstler Ihre individuellen künstlerischen Interpretationen zum Thema "Unabhängigkeit" in den Räumen der blisse14 (www.blisse14.de) in Berlin-Wilmersdorf aus.
Eine große Vernissage zu dieser Ausstellung findet am 7. Mai 2010 ab 17 Uhr statt. Besonderes Highlight wird die Liveperformance von vier bekannten Berliner Streetartisten sein, die das letzte Kunstwerk live im Hofgarten gestalten. Musikalisch begleitet werden Sie vom international bekannten Beatboxer Eliot.
Da nur noch wenige freie Plätze für die Vernissage frei sind, bieten wir für Interessierte noch die Möglichkeit einige kostenfreie Plätze über info@blisse14.de zu reservieren.
Pressevertreter können sich zur Vernissage gerne unter grosser@blisse14.de anmelden.
Weitere Informationen im Internet unter: http://www.blisse14.de/kunst_ausstellung_projekt_projektmanagement_vwa_studium_blisse14_berlin.aspx


blisse14
Heiko W. Großer
Blissestraße 14
10713
Berlin
grosser@blisse14.de
030 ? 897 31 31 0
http://www.blisse14.de


Web: http.//www.blisse14.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiko W. Großer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 129 Wörter, 1142 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von blisse14 lesen:

blisse14 | 23.09.2010

blisse14 - Vernissage zur neuen Ausstellung "mother & son- Gewachsene Strukturen und Erodierende Prozesse"

Mit einer Vernissage beginnt die Ausstellung der Werke von Brigitte und Leonard Gronau unter dem Titel "mother & son - Gewachsene Strukturen und Erodierende Prozesse" am Sonntag den 26.September, bei der die Künstler persönlich anwesend sein werden...