info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Advanced Software GmbH |

Dokumentenverarbeitung für Teamcenter und SAP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


- Bestellungen und Fertigungsaufträge aus SAP mit Zeichnungen aus Teamcenter komplettieren - Dokumentensuche in SAP findet auch Zeichnungen in Teamcenter - Grafischer Vergleich zweier Versionen einer Zeichnung - Ausgereifte Lösung für Druck, Export und Versand von Dokumentensätzen

Wiesbaden, 4.5.2010 - Auf der "Siemens PLM Connection 2010" am 4. und 5. Mai 2010 in Seeheim stellt Advanced Software eine ausgereifte Lösung für die Kopplung von Teamcenter und SAP im Bereich Dokumentenverarbeitung vor.

Neben Standard-Funktionalitäten wie der einheitlichen Verarbeitung von Zeichnungen aller Dateitypen, einer automatischen Konvertierung in Neutralformate, einer gleichförmigen Stempelung aller Papiere mit Metadaten aus Teamcenter, einer gemeinsamen Verarbeitung kompletter Baugruppen und unterbrechungsfreier Ausdrucke ganzer Dokumentensätze weist die Lösung des Wiesbadener Unternehmens eine Reihe von einzigartigen Features im Zusammenspiel mit SAP auf.

So werden bei der Verarbeitung von Fertigungsaufträgen und Bestellungen in SAP automatisch in Teamcenter die dazugehörigen Zeichnungen und Dokumenten gesucht, in den Dokumentensatz integriert und gemeinsam weiter verarbeitet.

SAP-Anwender finden bei der Dokumentensuche mit der Transaktion CV04N auch Zeichnungen, die in Teamcenter verwaltet werden. Diese Zeichnungen können zusammen mit Dokumenten aus SAP zu Dokumentensätzen zusammengefasst und weiter verarbeitet werden (z.B. im Viewer darstellen, drucken, exportieren oder versenden).

Bei der Freigabe einer Zeichnung in Teamcenter erfolgt im Hintergrund automatisch ein Vergleich mit der Vorgängerversion. Diese farbige "Differenzansicht" wird an derselben Item/Revision abgelegt und bildet eine vollständige grafische Änderungsdokumentation, die jedem berechtigten Mitarbeiter sofort zur Verfügung steht.

Diese Erweiterungen sind komplett ohne Modifikationen in SAP bzw. Teamcenter integriert, so dass Upgrades nichts im Wege steht und alle Anwender in ihrer gewohnten Umgebung arbeiten können.


Advanced Software GmbH
Joachim Binder
Äppelallee 29
65203
Wiesbaden
presse@advanced-software.de
0611-977590
http://www.advanced-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Binder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1915 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema