info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Across Systems GmbH |

Across mit neuem Kompetenzzentrum für Sprachtechnologie im Bereich Pharma & Life Science

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Dr. Frank Reininghaus bringt langjährige Branchenerfahrung mit


Mit einer eigenen Business Unit „Pharma und Life Science“ adressiert Across Systems gezielt den wachsenden Bedarf an XML-basierten Sprachtechnologie-Lösungen in diesen Branchen. Federführend ist dabei Dr. Frank Reininghaus, der seit kurzem als Key Account Manager das Across Team verstärkt.

Dr. Frank Reininghaus verfügt über langjährige Branchenerfahrung. Er war u.a. für Bayer Healthcare und Ferring Arzneimittel tätig sowie am Krebsforschungszentrum Heidelberg in die medizinische Grundlagenforschung involviert.

„Sicherheit ist der wichtigste Teil der Arzneimittelzulassung. Beispielsweise müssen alle Dokumente im abschließenden Review-Zyklus mit den nationalen Zulassungsbehörden schnell und sowohl inhaltlich als auch sprachlich in kompromissloser Qualität vorliegen. Hierzu sind effiziente Prozesse und ein nahtloses Datenhandling unabdingbar“, sagt Dr. Frank Reininghaus zu den spezifischen Anforderungen der Branche an Sprachtechnologie.

In kaum einem anderen Bereich gibt es derart umfassende regulatorische Anforderungen wie in den Pharma- und Life-Science-Industrien. Die Regularien betreffen sowohl die Produkte selbst als auch eine Vielzahl von Produktinformationen, von der klinischen Studie und Behandlungsprotokollen über die Fachinformationen (SPC) und die Packungsbeilagen (PL) bis hin zum Labelling sowie den Marketing-, Vertriebs- und Schulungsdokumenten.

Die Produktbeschreibungen müssen inhaltlich stringent sein, eine einheitliche Terminologie verwenden, und immer den letzten Redaktionsstand wiedergeben – und das für alle Sprachen, Dokumentationsarten und Publikationstypen. Für die jeweiligen Übersetzungen stehen oft nur extrem kurze Zeiträume zur Verfügung. So müssen beispielsweise im Bereich der sogenannten "centralized procedure" bei der EMA (Europäischen Arzneimittelagentur) nach Zulassung des englischen Quelltextes die Übersetzungen für die 23 Landessprachen innerhalb von 5 Tagen vorliegen. Gleichzeitig gilt es dabei höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit zu erfüllen. Strukturiertes Product Information Management (PIM) auf Basis von XML-Technologien bildet die Grundlage hierfür und steht am Anfang der „linguistic supply chain“.

Der Across Language Server als zentrale Plattform für alle sprachlichen Belange bietet dazu umfassende Unterstützung, indem er die nahtlose Integration des Übersetzungsprozesses in die hierfür notwendige PIM-Infrastruktur ermöglicht. Die Across Sprachtechnologie umfasst neben einem Translation Memory und einem Terminologiesystem auch leistungsfähige Werkzeuge für die Steuerung und Abwicklung von Übersetzungsprojekten sowie für die nahtlose Zusammenarbeit von Textern, Übersetzern und Korrektoren. Offene und vollständig dokumentierte Schnittstellen bieten ideale Voraussetzungen zur nahtlosen Anbindung korrespondierender Werkzeuge, beispielsweise zur Integration von Tools für die Erstellung der PIM-Dokumente.

Branchenschwerpunkt auf der Localization World Conference in Berlin

Across Systems beteiligt sich an einer Vielzahl von Branchen-Veranstaltungen zum Thema. Umfassende Informationen zum Einsatz von Sprachtechnologie erhalten Interessierte beispielsweise während der Localization World, der führenden Konferenz rund um die internationale Produkt- und Unternehmenskommunikation. Roundtables und Fachvorträge greifen branchenspezifische Aspekte der mehrsprachigen Produktdokumentation in den Life Science Industrien auf. Die Localization World findet vom 7. bis 9. Juni 2010 in Berlin statt (www.localizationworld.com).

Weiterführende Informationen zum Einsatz von Sprachtechnologie in den Pharma- und Life-Science-Industrien stehen unter www.across.net sowie in der Broschüre http://www.across.net/de/across-fuer-pharma-life-science.aspx bereit.


Leserkontakt Across:
Phone: +49 7248 925-425
info@across.net


Über Across Systems:


Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.
Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologie-System sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.

Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.

Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.

www.across.net


Pressekontakte Across:

Across Systems GmbH
Andreas Dürr
Marketing Director
Im Stockmaedle 13 - 15
76307 Karlsbad
Phone: +49 7248 925-477
Fax: +49 7248 925-444
press@across.net
http://www.across.net

PR-Agentur
good news! GmbH
Dr. Claudia Rudisch
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Phone: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
across@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 624 Wörter, 5663 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Across Systems GmbH

Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.

Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologiesystem sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.

Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.

Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.
www.across.net


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Across Systems GmbH lesen:

Across Systems GmbH | 13.12.2013

Nancy Cardone ist neue Ansprechpartnerin für Across-Kunden in den USA

Karlsbad, 13.12.2013 - Across Systems, Hersteller eines führenden Translation-Management-Systems, erweitert seine Geschäftstätigkeit in den USA. Um die internationale Markpräsenz von Across weiter auszubauen, verstärkt seit Kurzem Nancy Cardone ...
Across Systems GmbH | 06.12.2013

Koelnmesse zentralisiert Marketing-Übersetzungen mit Across

Karlsbad, 06.12.2013 - Für Weltleitmessen in mehr als 25 Branchen und ein Messeportfolio aus über 75 Fachmessen benötigt die Koelnmesse GmbH zahlreiche Marketinginformationen in unterschiedlichen Sprachen. Um alle Übersetzungsprojekte zentral und...
Across Systems GmbH | 20.11.2013

Vanessa Hirthe verstärkt Business Unit Language Service Providers bei Across

Karlsbad, 20.11.2013 - Vor zwei Jahren gründete die Across Systems GmbH, Hersteller des Across Language Server, die Business Unit Language Service Providers. Seither haben sich spezielle Lösungen, Produkte und Schulungskonzepte etabliert, die Sprac...