info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Westfalen AG |

Pkw-Hersteller verstärken Angebot für Autogas-Modelle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine aktuelle Übersicht herstellerseitig angebotener Autogas-Modelle gibt die Internetseite www.autogas-online.de. Insgesamt 18 Automobilmarken bieten demnach 72 Pkw-Modelle, vom 0,8-Liter-Chevrolet Matiz bis zum Kia Opirus mit 3,8 Liter V6-Maschine. Kia ist denn auch der Anbieter mit der größten Modellvielfalt, nämlich 13, dicht gefolgt von Hyundai mit zwölf.

Unter den deutschen Herstellern engagieren sich insbesondere Opel und Ford für die sparsame und umweltentlastende Antriebsenergie Autogas. Fünf bzw. vier Modelle bieten die beiden Volumenhersteller mittlerweile an.

Neben Marken und Modellen enthält die Übersicht von autogas-online auch Angaben zu den Mehrkosten für die Autogas-Ausrüstung sowie zu den eingesetzten Gasanlagen. Durchschnittlich fallen für die LPG-Fahrzeuge etwa 2 000 Euro Aufpreis gegenüber den vergleichbaren Benzinern an. Dafür sinken die Verbrauchskosten um etwa 40 Prozent, was schnell zu einem deutlichen Spareffekt führt. Mit einer kundenfreundlichen Aktion machte Opel jüngst von sich reden: Die LPG-ecoflex-Modelle der Rüsselsheimer werden seither mit einem Preisvorteil von 1 100 Euro zum halben bisherigen Preis angeboten.

Insgesamt werden in Deutschland rund 400 000 Autos mit Autogas betrieben. Damit hat sich Autogas als wichtigste alternative Antriebsenergie durchgesetzt.



Westfalen AG
Jürgen Erwert
Industrieweg 43
48155
Münster
presse@westfalen-ag.de
0251/695-305
http://www.westfalen-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Erwert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1481 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Westfalen AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Westfalen AG lesen:

Westfalen AG | 19.08.2011

Tanken, Waschen und Shoppen mit der Westfalen-Compact-Card

Seit kurzem bietet die Westfalen AG, Münster, an ihren 260 Tankstellen in Nordwest-Deutschland Prepaid-Karten für Privat- und Gewerbekunden. Die neue Westfalen-Compact-Card kann mit Beträgen von fünf bis 150 Euro aufgeladen werden. Damit beziehen...
Westfalen AG | 19.07.2011

Westfalen AG: Stabile Ertragslage im Aufschwung

Der kräftige Aufschwung in Deutschland schlägt sich auch merklich in der Bilanz der Westfalen AG (Münster) nieder. Der Geschäftsbereich Technische Gase - der 2009 konjunkturbedingt zum Teil starke Absatzrückgänge hinnehmen musste - fand Anschlu...
Westfalen AG | 17.01.2011

Stahlhart durch Tiefkühlung Deutliche höhere Qualität für Edelmetalle

An Edelstähle werden in der Automobilindustrie immer höhere Anforderungen gestellt: lange Lebensdauer, extreme Härte sowie exakte Maß- und Formgenauigkeit auch weit unterhalb der Raumtemperatur der Werkstücke - zum Beispiel bei Minusgraden im Wi...