info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu EST |

FUJITSU und infopeople präsentieren unternehmensweites Recherche-Portal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SearchPortal intrence 5.0’ jetzt mit integriertem Repository von Fujitsu


München, 03. September 2003 – die FUJITSU Enabling Software Technology GmbH (Fujitsu EST), ein Anbieter von Softwareprodukten für Enterprise Content- (ECM), Wissens- und Dokumentenmanagement und die infopeople AG, ein spezialisiertes Beratungs- und Software-Haus für die virtuelle Integration heterogener Suchanwendungen, präsentieren ‘SearchPortal intrence 5.0’ vom 16. bis 18. September 2003 auf der DMS Expo in Essen. Mit dem neuen Produktrelease integriert infopeople das bewährte Contentwiz Repository ‘Enabler’ der Interstage E-Business Plattform von Fujitsu in seine Webapplikation.

Mit dieser Produktintegration starten Fujitsu und infopeople eine Partnerschaft, von der die Kunden beider Unternehmen profitieren. Fujitsu baut damit sein OEM-Partnernetz weiter aus und kann dadurch dem Wunsch der Kunden entsprechen spezifische Contentintegrationslösungen mit einem schnellen Time-to-Market im Programm zu haben. Gleichzeitig erweitert infopeople mithilfe von Enabler den Funktionsumfang seines Produkts SearchPortal intrence deutlich.
SearchPortal intrence 5.0 ist ein Basisportal für die essentielle Funktion ‚Suche’.

Eine intelligente und zentrale ´Meta-Applikation´, auf die Anwender über eine einheitliche, Browser-basierte Benutzeroberfläche zugreifen können, integriert alle angeschlossenen Such-Anwendungen, wobei die Verwaltung und Darstellung der Daten zentral und anwenderspezifisch erfolgt. Hierbei sind eine ‘Neu-Indexierung’ oder ein wiederholtes Daten-Hosting nicht mehr notwendig und sowohl der Recherche-Workflow als auch der Datenbank-Angebotsprozess werden deutlich vereinfacht. Dabei ermöglichen existierende Konnektoren zu vielen wichtigen Such-Anwendungen einen schnellen Roll-Out und ROI.

Die besonderen Vorteile der Integration des Repositories Enabler in Version 5.0 von SearchPortal intrence zeigen sich in der Ablage von Suchergebnissen und der Offenheit zur Erweiterung zu einem vollen ECM-System. Zudem ermöglicht die Erweiterung des Leistungsumfangs Funktionen wie Online-Collaboration und Document-Sharing.
Durch die Integration von Enabler ist ein separates Repository, wie bisher der MS-SQL-Server, nicht mehr notwendig. Damit entsteht für den Kunden ein klarer Kostenvorteil. Zudem können Unternehmen mit den erweiterten Funktionen die Effizienz von Recherchen deutlich erhöhen, Zeit sparen und die Kosten für IT, Training und Controlling nachhaltig senken.

"Die offene Architektur und die Leistungsfähigkeit des Content-Repositories Enabler hat uns insbesondere im Bereich Dokumentenmanagement überzeugt. Wir bieten unseren Kunden im nächsten Release des SearchPortal intrence ein deutlich verbessertes Leistungspaket an“, kommentiert Dipl. Inf. Phuong Heise, Entwicklungsleiterin bei infopeople.

"Wir freuen uns, dass wir mit Infopeople einen weiteren kompetenten Partner gewinnen konnten. Durch Content-Integrationslösungen unserer Partner für dedizierte Märkte erhöhen wir die die Sichtbarkeit der Interstage Produktfamilie im Markt und ermöglichen Kunden so einen schnellen Einstieg in die Fujitsu Interstage Plattform", so Uwe Zeithammer, Director Product Management & Marketing bei Fujitsu EST.
Verfügbarkeit
Das SearchPortal intrence 5.0 ist ab Herbst 2003 erhältlich.

infopeople AG
Das Ziel der Infopeople AG ist es, Kunden eine effiziente und komfortable Nutzung aller externen und internen Such-Anwendungen zu ermöglichen. Seit der Gründung des Unternehmens im Februar 2000 konnte die Infopeople AG einen umfangreichen Stamm an Kunden und Partnern aufbauen, wobei im Sommer 2003 die FUJITSU Enabling Software Technology GmbH als neuer Partner gewonnen werden konnte.
Die Infopeople AG entwickelt die Webapplikation SearchPortal intrence sowie die dafür relevanten Schnittstellen und vertreibt diese selbst bzw. über Partner. Mit dieser Portal-Lösung werden alle Such-Anwendungen für den Nutzer unter einer Oberfläche erschlossen und die Berechtigungen und Budgets dazu von zentraler Stelle aus verwaltet. Das kann auch über Unternehmensgrenzen hinweg durchgeführt werden. Das SearchPortal intrence arbeitet dabei nach dem Prinzip der Metasuche (Content-Broker-Ansatz), wodurch ein erneutes Indexieren der vorhandenen Datenbestände überflüssig wird. Mit diesem Konzept vereinfacht Infopeople sowohl den Recherche-Workflow als auch den Datenbank-Angebotsprozess. Konnektoren zu vielen wichtigen Such-Anwendungen ermöglichen einen schnellen Roll-Out und Return on Investment (ROI).
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.infopeople.de/

FUJITSU Enabling Software Technology GmbH (FUJITSU EST)
FUJITSU EST wurde am 01. Juli 2002 als Teil der Fujitsu Software Gruppe gegründet und verstärkt deren Präsenz in Europa. Fujitsu EST ist für die Entwicklung und Vermarktung von ‚Interstage’ Produkten verantwortlich. Neben Produkten zum Enterprise Content-, Wissens- und Dokumentenmanagement entwickelt und vermarktet FUJITSU EST das Repository ‚Enabler’, die Lösung für effizientes Management von Unternehmensinformationen. Enabler bildet eine technologische Basis für Produkte der Interstage Produktfamilie. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.est.fujitsu.com/ und unter www.interstage.com.

Fujitsu Limited
Fujitsu zählt weltweit zu den führenden Anbietern von kundenorientierten IT- und Kommunikationslösungen für den globalen Markt. Mit zukunftsweisenden Technologien, hochwertigen Computer- und Telekommunikationsplattformen sowie einem weltweiten Team an System- und Serviceexperten ist Fujitsu einzigartig positioniert, umfassende Lösungen und Möglichkeiten anzubieten und damit Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Der Hauptsitz von Fujitsu Limited befindet sich in Tokio, Japan. Im Geschäftsjahr 2002 (4/02-3/03) erzielte die Fujitsu Gruppe einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Trillionen Yen (38 Milliarden US$). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com/

Kontakt:

infopeople AG
Khan Tang
Am Weichselgarten 7
91058 Erlangen-Tennenlohe
Tel.: +49 (0) 9131 / 691 570
Fax: +49 (0) 9131 / 691 571
E-Mail: info@infopeople.de
Internet: www.infopeople.de

FUJITSU Enabling Software Technology GmbH
Uwe Zeithammer
Frankfurter Ring 211
80807 München
Tel.: +49 (0)89 / 323 78 -502
Mobile: +49 (0)160 / 905 66 422
Fax: +49 (0)89/323 78 -8502
E-Mail : Uwe.Zeithammer@est.fujitsu.com
Internet: www.est.fujitsu.com

HBI GmbH (PR Agentur)
Stefan Lange / Christian Weber
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: (089) 99 38 87 –0
Fax: (089) 930 24 45
E-Mail: stefan_lange@hbi.de
christian_weber@hbi.de
Internet: www.hbi.de

Diese und weitere Pressemitteilungen von Fujitsu inkl. Bildmaterial können Sie im Pressebereich unter http://www.hbi.de downloaden oder direkt bei der HBI GmbH anfordern.



Web: http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Yael Weiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 728 Wörter, 6255 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu EST lesen:

Fujitsu EST | 07.07.2009

Fujitsu kündigt Verfügbarkeit der Interstage Application and Service Management Suite auf dem deutschen Markt an

In einem von Forrester Research verfassten Bericht mit dem Titel „ALM 2.0: Getting Closer, But Not There Yet”, wurde folgendes analysiert: „Anstatt zu versuchen nichtkompatible Tools zusammenzufügen, die von unterschiedlichsten Quellen akquiriert...
Fujitsu EST | 02.11.2005

Fujitsu präsentiert Interstage Business Process Manager 7.1

Integration mit CentraSite CentraSite ist eine neue, auf offenen Standards basierte, Plattform zum Management von Service-orientierten Architekturen. Mit ihr wird zum ersten Mal eine universelle Darstellung integrierter Metadaten möglich. Das neue ...
Fujitsu EST | 02.08.2004

ECM und BPM Integrationslösungen mit der Interstage E-Business Suite in der Praxis

Spirit of Selling als Spezialist für die Erstellung von Portallösungen wird ECM Lösungen vorstellen, die die Integration von Unternehmensdaten u.a. in hochwertig designte Extranets darstellen. Prioeins, ein Experte für Content- und Wissensmanagem...