info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
K2-Consult GmbH |

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Wachstum des Maklerunternehmens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Technologische Plattform Microsoft Dynamics AX bietet Mehrmandantenfähigkeit, Mehrwährungsfähigkeit, Skalierbarkeit


Wenn ein Unternehmen die Vision hat zu wachsen und entsprechende operative und strategische Ziel setzt und auch erreicht, stellen sich dem Unternehmen sehr schnell einige Fragen: Wie können Risiken schnell erkannt, Trends vorweg genommen und die Weichen entsprechend gestellt werden? Wie kann für Einhaltung der Budgets gesorgt werden? Wie komfortabel ist es, wenn Zahlen, Daten, Fakten des Gesamt-Unternehmens in einem einzigen ERP- System bzw. einer Maklersoftwarelösung verwaltet wird?

Das Maklerverwaltungsprogramm GIN - AX unterstützt perfekt das Wachstumsstreben eines Maklerunternehmens:
GIN ist modular aufgebaut. Die Funktionsbereiche, die gebraucht werden, können konfiguriert und für die kundenspezifischen Bedürfnisse eingerichtet werden.
Welche Funktionsbereiche bietet GIN Insurance- AX: ein Verwaltungssystem für die Businesspartnerdaten, die Vertragsdaten und die Schadenerfassung oder Schadenregulierung, je nach Vollmacht des Maklerunternehmens. Alle Daten, die im System eingegeben und gepflegt werden, stehen für Abfragen und Auswertungen zu Verfügung. Eine Vielzahl an vorkonfigurierten Berichten erleichtert den ersten Überblick und das Reporting an die Unternehmensleitung.
Die Vorschriften des Gesetzgebers für die Dokumentation der Beratung nach EU- Richtlinien werden mittels eines integrierten dynamischen Beratungsprotokolls beachtet. Das gibt dem Vertrieb und dem Sachbearbeiter die Möglichkeit, differenziert und qualifiziert die Klienten zu beraten und der Risikoanalyse das eigene Produktangebot gegenüber zu stellen.
Die systeminterne Dokumentenverwaltung kann durch ein externes archivierungssicheres Dokumentenmanagementsystem sinnvoll ergänzt werden.

Dank 3-tier- Technology ist GIN - AX hoch skalierbar. Die Mehrmandantenfähigkeit ebnet den Weg zur Datenverwaltung aller Tochtergesellschaften in einem System. Die Möglichkeit, einen virtuellen Mandanten für gemeinsam genutzte Daten - bzw. Tabellensammlungen einzusetzen, bedeutet Zeitgewinn. Das gleiche gilt für das Globale Adressbuch, das mandantenübergreifend alle Adressdaten, seien es diejenigen aus der Kreditoren- oder der Debitorenabteilung oder aus dem CRM- Bereich, verwaltet.
Mehrwährungsfähigkeit und Mehrsprachigkeit gewähren die Abbildung eines internationalen Business. Damit Ihre englische Tochtergesellschaft genauso gut lesen, verstehen, arbeiten kann wie Ihre französische oder deutsche.

Das Business des Maklerunternehmens in Zahlen: kein Zauberwerk für GIN - AX.

Web: http://www.k2-consult.de/erp_axapta_sap/loesungen_beratung/17.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Schoen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 2019 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: K2-Consult GmbH

K2-Consult bietet seit mehr als 10 Jahren die Einführung der ERP-Lösungen Microsoft Dynamics AX und SAP erfolgreich an. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Finance, Controlling und Versicherung. Mehrere Branchenlösungen entstanden während dieser Zeit wie z.B. die Mitgliederverwaltung MIT-AX und das Controlling-Tool. Der Fokus liegt indes auf dem Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX . GIN - AX nimmt Ihnen die Verwaltung von Kunden- und Vertragsdaten ab. Pflege von Schadendaten bis hin zur Schadenregulierung wird unterstützt. Eine zertifizierte Finanzbuchhaltung für Vertrags-, Versicherer- und Prämienabrechnung mit Mehrmandanten- und Mehrwährungsfähigkeit ist integriert. Zahlreiche Berichte, Abfrage- und Analysetools runden das System ab.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von K2-Consult GmbH lesen:

K2-Consult GmbH | 13.01.2015

Alles eine Sache der Einstellung – auch für Versicherungsmakler beim Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

  Wer Standardlösungen bevorzugt, hat dafür seine berechtigten Gründe. Ein Standard setzt voraus, dass viele Softwarenutzer gleiche oder ähnliche Daten benötigen und erfassen wollen, dass gleiche oder ähnliche Arbeitsschritte im Büro getan we...
K2-Consult GmbH | 31.10.2014

Releasestrategie für eine Maklersoftware mit dem Kunden als Ideengeber

Jede Software muss sich weiter entwickeln, denn das Leben entwickelt sich weiter. Dies gilt natürlich auch in der Welt des Versicherungsmaklers. Neue Anforderungen entstehen durch neue Gesetze oder durch neues Kundenverhalten. Oder weil das eine o...
K2-Consult GmbH | 26.02.2014

Gnadenfrist für die Umstellung auf SEPA - das ERP-System Microsoft Dynamics AX und K2-Consult unterstützen dabei

Da die Umstellungsrate nach wie vor so gering ist, hat die Europäische Kommission gehandelt und eine einmalige Fristverlängerung bis zum 1.8.2014 eingerichtet. Damit bleiben Unternehmen und Vereinen weitere fünf Monate, die Umstellung zu vollziehe...