info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
O-I Europe |

Verpackungsexot: Energy Drink in Glas-Mehrweg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


O-I produziert neue Flasche exklusiv für die Gastronomie

Düsseldorf, 07. Mai 2010 - Ein Energy Drink in einer Glas-Mehrwegflasche, das ist eine seltene Kombination. Denn in diesem Segment dominieren die Aluminiumdosen und PET-Verpackungen. Doch es gibt Ausnahmen: Ihren Energy XXL Platinum-Drink hat die IQ 4 YOU GmbH Anfang des Jahres in einer Glas-Mehrwegflasche auf den Markt gebracht - exklusiv für die Gastronomie.



Die zylindrische 250ml-Weißglasflasche für Energy XXL Platinum wird von O-I, einem der weltweit führenden Hersteller von Glasverpackungen, in Holzminden hergestellt. Der Energy Drink gehört zu der seit elf Jahren existierenden Energy XXL-Produktpalette der Firma IQ 4 YOU aus Landsberg. "Für uns hat das Verpackungsmaterial Glas den klaren Vorteil, dass es den Geschmack und die Reinheit des Produktes optimal erhält", erklärt Christian Becker, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. "Ich hoffe deshalb, dass es bei den Energy Drinks bald einen allgemeinen Trend zu Glas gibt."



Optisch zeichnet sich die Energy XXL Platinum-Flasche vor allem durch ein hochwertiges aufgedrucktes Label aus: Die Firma Deco Glas bedruckt die Flaschen mit keramischen Farben. Dabei wird feines farbiges Glasmehl im Siebdruck auf die Glasoberfläche aufgetragen. Bei 640°C verbindet es sich mit der Glasoberfläche. Dieser Druck ist sogar für den Einsatz der Flasche im Mehrwegsystem geeignet. In seiner Form ist der Glasbehälter an die praktische schlanke Energy XXL-Dose angelehnt.



Verpackung als Eyecatcher für Szene-Getränk

Mit der Glas-Mehrwegflasche wendet sich IQ 4 YOU vor allem an Szene-Clubs, Bars und Lounges, die das Getränk den Nachtschwärmern servieren. Diese Szene-Gastronomie kann das Produkt in einer platzsparenden 30-er Mehrwegkiste beziehen. Rund eine Million Flaschen Energy XXL Platinum wollen die Landsberger im kommenden Jahr absetzen. "Wir bieten den Gastronomen unseren Energy Drink in dieser stylischen Flasche an, weil wir ihnen die Gelegenheit geben wollen, sich von den Wettbewerbern abzuheben", erklärt Christian Becker. "Mit der Glas-Mehrwegflasche erleichtern wir es ihnen zugleich, ihr Leergut zurückzugeben."



Ökologische Mehrweg-Vorteile nutzen

"Uns bei O-I ist es sehr wichtig, Glas-Mehrwegsysteme zu unterstützen", sagt Lars Moche, Vertriebsmitarbeiter bei O-I. "Denn sie gewinnen angesichts der Klima- und Ressourcendebatte mit ihren anerkannten, ökologischen Vorteilen an Bedeutung für Umwelt, Handel und Verbraucher." Mehrweg-Glasbehälter können gespült bis zu 50 Mal wiederverwendet und zudem unendlich oft recycelt werden. "Dadurch trägt Glas-Mehrweg zum Klimaschutz bei und nutzt Ressourcen intelligent", sagt Moche. Für sein Engagement in diesem Bereich wurde O-I gerade erst ausgezeichnet: Das Unternehmen erhielt den Mehrweg-Innovationspreis 2009 der Deutschen Umwelthilfe und der Stiftung Initiative Mehrweg in Berlin - für sein neues Konzept einer Glas-Mehrwegflasche für Fruchtsäfte. Damit will O-I dieser Verpackungsart bei den Fruchtsäften ein Comeback verschaffen. Zuletzt hatte sie drastisch Marktanteile verloren.



Zukunftsweisende Zusammenarbeit

IQ 4 YOU arbeitet mit O-I seit 2009 zusammen. "Wir haben uns für O-I als Hersteller entschieden, weil dieses Unternehmen uns problemlos die zunächst kleine Stückzahl liefern konnte", sagt Geschäftsführer Becker. Er plant, noch in diesem Jahr ein weiteres Projekt mit dem Behälterglashersteller umzusetzen. Insgesamt will das Landsberger Unternehmen 2010 rund vier Millionen Euro Umsatz erwirtschaften. Dazu exportiert es seine Energy XXL-Produkte auch ins Ausland, zum Beispiel in die Schweiz, nach Frankreich und Lichtenstein, aber auch in den Libanon, den Irak, die Türkei sowie nach Syrien, Jordanien und Litauen. Außerdem besitzt IQ 4 YOU Marken wie DIABLO, ICE-X, ESPRESSCO, BINGOO, MR. SUNNY, PRIMASECCO, FLASH, SECCXY, ALMRAUSCH und MONTE AZZURRO.



Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.iq4you.de.




O-I Europe
Matthias Warneke
Goethestrasse 75
40237 Düsseldorf
+49 (0) 211 932 2455

http://www.o-i.com



Pressekontakt:
crossrelations GmbH
Janina Wermter
Fürstenwall 65
40219
Düsseldorf
janina.wermter@crossrelations.de
0211 / 88 27 36 16
http://www.crossrelations.de


Web: http://www.o-i.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janina Wermter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 559 Wörter, 4289 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: O-I Europe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von O-I Europe lesen:

O-I Europe | 26.07.2011

O-I baut strategische Partnerschaft mit Nestlé Waters aus

Düsseldorf, den 26. Juli 2011 - Owens-Illinois, Inc., einer der weltweit führenden Hersteller von Glasbehältern, gibt heute den Erwerb einer Produktionsanlage für Glasbehälter in Vergèze, Frankreich, bekannt. O-I übernimmt diese Anlage mit ein...
O-I Europe | 30.06.2011

O-I eröffnet Büro für europapolitische Angelegenheiten in Brüssel

Brüssel, 30. Juni 2011 - Owens-Illinois, Inc. (NYSE: OI), der weltweit größte Hersteller von Glasbehältern und das führende Unternehmen für Glasverpackungen in Europa, gab heute die Eröffnung seines Büros für europapolitische Angelegenheiten...
O-I Europe | 28.03.2011

Europäer recyceln immer mehr Glas

Düsseldorf, den 25. März 2011 - Europa hat ein neues Rekordhoch beim Recycling von Glasverpackungen erreicht: 67 Prozent des Altglases wurden nach Angaben der Europäischen Behälterglas Vereinigung FEVE* im Jahr 2009 wiederverwertet. Rund 25 Milli...