info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Net Module AG |

NetModules 'Make AND Buy' Lizenzmodule: Entwickeln ohne Risiko

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kunden profitieren von intelligentem In-Sourcing

NetModule bietet mit seinem einzigartigen "Make AND Buy" Lizenzierungsmodell eine ideale Lösung, um CPU-Systeme bei minimalen Kosten zu realisieren. Es schlägt die Brücke aus Kaufmodul und Eigenentwicklung und bietet über unterschiedliche Lizenzarten Nutzungs- und/oder Produktionsrechte am Design. Die aufsteckbaren CPU Module von NetModule sind speziell auf die Erfordernisse von Herstellern (OEMs) zugeschnitten und bieten eine hervorragende Basis für qualitativ hochwertige Produkte oder Produktplattformen. Derzeit bietet NetModule Lizenzmodule für Kommunikationsanwendungen auf Basis des MPC8314 von Freescale und für Steuerungs- und Visualisierungsaufgaben auf Basis des i.MX35 ebenfalls von Freescale an. Weitere Module sind in Planung.
Mit dem erstmals am Markt eingeführten "Make AND Buy" Lizenzierungsmodell erhält der Kunde die volle Kontrolle über das zugekaufte CPU-Modul und ist so in der Lage, Anpassungen und Kostenoptimierungen für die Serienproduktion durchzuführen. Die Kombination aus attraktivem Lizenzierungsmodell und erprobten CPU-Modulen von NetModule eröffnet gewichtige Wettbewerbsvorteile wie Flexibilität und Skalierbarkeit, geringeres Entwicklungsrisiko und schnellere Markteinführung. Kunden können Entwicklungskosten minimieren, die Stückkosten optimieren und bleiben trotzdem unabhängig vom Lieferanten. Sie verlängern damit den Lebenszyklus eines Gesamtsystems und erhalten dennoch die volle Produkthoheit.

Geschäftsmodell und Wartung
Das Lizenzierungsmodell beinhaltet für alle Phasen eines Projekts eine ideale Lösung: Als Einstieg bietet NetModule ein Paket aus mehreren Modulen mit einem Evaluierungsboard einschließlich Board-Support-Package und Treibern. Die "Basislizenz" ermöglicht dem Kunden, selbst Produkte unter Verwendung von Lizenzmodulen zu verkaufen. Sie beinhaltet zudem die Nutzungsrechte an der Software, die Bezugsmöglichkeit für Module größerer Stückzahl und 10 Stunden Support. Mit der "Produktionslizenz" erwirbt der Kunde die "Basislizenz" plus alle für die Fertigung des Moduls notwendigen Unterlagen und Daten (z.B. Gerberfiles). Sollen Änderungen am Design oder ein Design-In des Moduls auf eine Basisplantine als Single-Board-Lösung vorgenommen werden, so erlaubt die "Technologielizenz" den Zugriff auf die gesamten Designdaten und das unlimitierte Produktionsrecht für das Projekt. Für alle Lizenzmodelle bietet NetModule einen Wartungsvertrag an, der neben der Unterstützung bei Designfragen auch das Update der Schaltungsunterlagen enthält.



Net Module AG
Jürgen Kern
Meriedweg 11
3172 Niederwangen
+41 (0)31/ 985 25 10

www.netmodule.com



Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435
Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2854 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Net Module AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Net Module AG lesen:

Net Module AG | 12.08.2011

NetModule auf der suissetraffic in Bern

Bern, 11. August 2011 - Auf der diesjährigen suissetraffic auf der Berner EXPO präsentiert NetModule am Stand H031 / Halle 2.0 die Wireless Router NB2500, NB2600, NB2600R und NB16xx für Kommunikationsanwendungen in Bus, Zug und Tram. Beim Einsatz ...
Net Module AG | 10.08.2011

Innovation driven by NetBox

Bern, 10. August 2011 - Eine ausgereifte Digital Signage Lösung im Personenverkehrsnetz präsentieren die Unternehmen Livesystems und NetModule: Über inzwischen rund 250 Screens in Bussen der St. Gallener Verkehrsbetriebe werden die Fahrgäste mit ...
Net Module AG | 28.06.2011

NetModules UMTS Router NB2500 im Einsatz bei der UNHCR

Bern, 28. Juni 2011 - NetModule unterstützt das UNO Flüchtlingshilfswerk an den Grenzen zwischen Libyen und Tunesien sowie Libyen und Ägypten mit seinen NB2500 Wireless Routern. Die großen Zerstörungen in dieser Region haben u.a. auch die Teleko...