info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GFT Solutions GmbH |

GFT Solutions und Stellent gehen strategische Partnerschaft ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Vollständiges, hochskalierbares Lösungsportfolio für Web Content Management, Collaboration, Multi-Media Asset Management integriert mit DMS und kosteneffektiver Archivierung erlaubt die Adressierung neuer Kunden und Anwendungsgebiete


Hamburg, München, 4. September 2003 – GFT Solutions, einer der führenden Anbieter von Dokumenten-Management- und Archivierungslösungen sowie Plattform für DRT-Lösungen, und Stellent, einer der drei weltweit führenden Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen, haben beschlossen, in Zukunft eng zusammenzuarbeiten. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Kunden und Interessenten beider Unternehmen ein erweitertes Lösungsportfolio auf der Basis einer homogenen integrierten Plattform anzubieten. Beide Unternehmen arbeiten bereits gemeinsam in Deutschland, Österreich und der Schweiz an konkreten /Projekten.

Unter Verwendung der HYPARCHIV-Lösungen von GFT sowie des Content Management-Systems von Stellent steht nun eine vollständig integrierte Unternehmensplattform für alle Arten von Dokumenten- und Content-Management-Applikationen bereit. Ob GdPDU konforme Archivierung für SAP- und Nicht-SAP Dokumente, Life-Cycle Dokumenten-Management, Collaboration, Web-Content Management oder Multi-Media Asset Management – mit dieser hoch-skalierbaren End-to-End-Lösung, die auf Standards wie J2EE, COM, Web Services , XML und SOAP basiert, können Unternehmen nicht nur die Vorteile einer Plattformharmonisierung nutzen, sondern auch in Einzelprojekten dank kurzer Implementierungszeiten einen schnellen Return on Investment (ROI) erzielen.

„GFT Solutions wird auch zukünftig branchenunabhängige Komplettlösungen anbieten“, betont Peter Ruchatz, Geschäftsführer GFT Solutions für den Geschäftsbereich HYPARCHIV. „Die neue Partnerschaft mit Stellent ist ein weiterer Schritt zum integrierten Ansatz, der mit HYPARCHIV von Anfang an beschritten wurde und durch den unsere Kunden Prozesse rund um das Management geschäftskritischer Dokumente vollständig automatisiert abbilden können“.

„Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, durch unser gemeinsames Lösungs-Portfolio unseren Kunden nun eine vollständig integrierte End-to-End-Content Management, DMS- und Archivierungslösung aus einem Guss anzubieten“, so Josef Huber, Managing Director Central Europe bei Stellent. „Gerade in Zentraleuropa ist die Langzeit-Archivierung eine wichtige Komponente, wenn es um die Einführung einer Enterprise Content Management Plattform geht. Mit GFT haben wir einen kompetenten Partner mit einem überzeugenden Produkt gefunden, mit dem wir bereits seit einiger Zeit auch auf anderen Gebieten hervorragend zusammenarbeiten. Wir freuen uns auf viele gemeinsame, erfolgreiche Projekte.“

Über HYPARCHIV:
HYPARCHIV ist die vollwertige Basis-DRT-Plattform für Lösungen im Bereich
Dokumentenmanagement, Portale, Archivierung, und Workflow. Weltweit mehr als 1.500 Installationen in den verschiedensten Branchen mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum sind ein Gradmesser für Erfahrung und Zuverlässigkeit. HYPARCHIV ist 1988 als Entwicklung einer der ersten digitalen Archivlösungen gestartet und bietet mit dem aktuellen Release Stand 6D zahlreiche Module und Schnittstellen zu einer integrierten Unternehmensorganisationslösung. Aus der Weiterentwicklung seiner Archivierungssoftware stellt HYPARCHIV baukastenförmig alle Basis-Komponenten für zentrale DRT-Funktionen bereit.

HYPARCHIV ist ein eingetragenes Warenzeichen der GFT Solutions GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde 1980 gegründet Neben Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von HYPARCHIV ist GFT Solutions im IT Consulting tätig.

Über Stellent
Stellent, Inc. gehört zu den weltweit führenden Anbietern von skalierbaren Business Content Management-Lösungen für Collaboration, Dokumenten-Management, Intranet und Unternehmens-Websites. Das Unternehmen zählt laut Studien der Marktforschungsunternehmen Forrester Research, Gartner und Aberdeen Group weltweit zu den drei bedeutendsten Anbietern von Content Management-Software. Zu den mehr als 1.800 Kunden gehören zahlreiche Global 2000-Unternehmen, darunter unter anderem Yahoo!, Hewlett-Packard und Ericsson Telecom AB. Neben den Headquarters in Eden Prairie, Minn. (USA), verfügt Stellent über zahlreiche Standorte in den Vereinigten Staaten, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum. Stellent hat weltweit mehr als 350 Mitarbeiter und ist im Internet unter www.stellent.com zu finden.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Möbius, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GFT Solutions GmbH lesen:

GFT Solutions GmbH | 23.09.2004

GFT Solutions und Day integrieren Produktsuiten

Die gemeinsame Plattform ermöglicht Unternehmen das Management des gesamten Lebenszyklus von Enterprise Content von der Entstehung über die aktive Nutzung bis hin zur Archivierung. GFT’s HYPARCHIV deckt dabei das klassische Dokumentenmanagement ab...
GFT Solutions GmbH | 07.09.2004

GFT Solutions und AIDOS beschließen strategische Partnerschaft

Die technische Integration von HYPARCHIV und KAI| Box bietet allen HYPARCHIV Kunden eine wesentlich effektivere Nutzung von Wissenspotenzialen. So kann nun aus der unternehmensweiten Informationsbasis, geschaffen mit dem Enterprise Content Management...
GFT Solutions GmbH | 29.07.2004

GFT Solutions präsentiert auf der DMS Expo HYPARCHIV erweitert um Produktlinie Business Process Management

Anwendungssoftware schneller und mit geringerem Aufwand als jemals zuvor an neue oder geänderte Geschäftsprozesse anpassen – dies ermöglicht GFT Solutions mit HYPARCHIV InSpire. Mit der Lösung lassen sich nun auch außerhalb des klassischen Doku...