info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hedron |

Hedron MultiRoom-Client - mehr als nur eine gewöhnliche Streaming-Box

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Anspruch an die Vielseitigkeit von Home Entertainment Inhalten wächst gleichermaßen wie der Wunsch nach komfortabler und einfacher Bedienung der Zuspielgeräte.

Hedron aus Stockach am Bodensee bietet mit seiner MultiRoom-Lösung alles, was ein Freund von Infotainment zu Hause erwarten kann. Das Hedron System ermöglicht es dem Nutzer, in allen gewünschten Räumen jeden gewünschten Inhalt ohne Einschränkung abzurufen und zu verarbeiten. Es muss lediglich je Raum ein kompakter Client platziert sein, der über LAN oder WLAN auf den Server zugreift. Dabei sind die Hedron Clients keine gewöhnlichen Streaming-Boxen, die Grenzen bei den Wiedergabemöglichkeiten haben.

Neben der Übertragung von Live-Fernsehen kann jeder Client auch Aufnahmen vormerken oder zum Beispiel die Pause-Funktion bei Live-TV nutzen. Man kann auch eine TV-Sendung im Schlafzimmer zu Ende schauen, die man im Wohnzimmer begonnen hat.

Die Hedron Clients verfügen je nach Modell außerdem über ein DVD- oder Blu-ray Laufwerk, so dass nicht nur gestreamte Inhalte verfügbar sind.

Auch wenn in der Regel das Foto-, Video- und Musikarchiv auf dem Server zentral gespeichert wird, so bietet der Hedron Client aufgrund seines vorhandenen Festplattenspeichers zusätzlich noch die Möglichkeit, Inhalte, die nicht überall aufrufbar sein sollen, nur auf diesem Client zu speichern.

Will man Urlaubsvideos, Fotos oder Musik von einem Datenträger wie CD, DVD oder USB-Stick auf den Server speichern, so dass die Daten überall zugänglich sind, so kann man dies von jedem beliebigen Client aus machen.

Über die Audio- und Videoanwendungen hinaus ist auch eine Internet-Anwendung ohne Einschränkungen Standard bei den Hedron Clients.

Die ansprechende, einfache Bedienoberfläche aller Clients und des Servers ist identisch. Alles, was man benötigt, ist eine Fernbedienung zum jeweiligen Gerät. Auch Anwender, die bisher keine oder wenig Affinität zu Multimedia-Anwendungen hatten, kommen mit dem System klar. Deshalb kann das Hedron Home Entertainment System auch von der ganzen Familie genutzt werden. Will man im einen oder anderen Raum auch typische PC-Funktionen haben, so kann man bei Bedarf schnell auf die Windows-Oberfläche wechseln und das Gerät als Hochleistungs-PC nutzen.
Weitere Informationen zur MultiRoom-Lösung oder zur Lösung nur fürs Wohnzimmer können direkt bei Hedron angefragt werden. Interessenten bietet Hedron auch die Möglichkeit einer Live-Online Präsentation von zu Hause aus. www.hedron.de und Facebook http://www.facebook.com/pages/Multimedia-Cow/140471673638?v=wall&ref=mf.
2636 Zeichen, 364 Wörter

Kontakt:
HEDRON
B. Domarkas e.K.
Aachtalstraße 14
78333 Stockach
Germany

Tel.: +49 (0) 77 75 93 81 36
Fax: +49 (0) 77 75 93 81 37
email: info@hedron.de
www.hedron.de

Ansprechpartnerin: Elke Schellinger


Web: http://www.hedron.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Schellinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 2882 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hedron lesen:

Hedron | 30.11.2010

Ohne Einkaufsstress das Home Entertainment System „Multimedia Cow“ kennenlernen

Die heiße Phase der Geschenke-Beschaffung hat begonnen. Ob man nun seine Lieben oder sich selbst beschenken möchte – die Meisten sind nach einer anstrengenden Einkaufstour froh, den Trubel in den Städten hinter sich zu lassen. Daheim die Füße h...
Hedron | 27.09.2010

Ersetzt Hybrid-TV das Home Entertainment System „Multimedia Cow“?

Mit dem Fernsehgerät im Wohnzimmer in die Internet-Welt eintauchen ist spätestens seit der vergangenen IFA in Berlin ein heiß diskutiertes Thema. „Hybrid-TV“ ist das Zauberwort. Die Begeisterung fürs Internet-Fernsehen verbreitet sich schn...
Hedron | 19.08.2010

Mediathek mit guter Nachbarschaft zu Flatscreen und Soundsystem – die Multimedia Cow

Hochauflösendes Fernsehen hat mit der Ausstrahlung von „Das Erste HD“ und „ZDF HD“ auch in den deutschen Wohnzimmern Einzug gehalten. Besonders im Hinblick auf die Wiedergabe von HD-Inhalten ist die digitale HDMI-Schnittstelle nicht mehr weg zu ...