info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vishay Intertechnology, Inc. |

Vishay Komponenten ermöglichen energieeffiziente Server und Set-Top Boxen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Vishays Energie-Initiative für ITK- und Consumer Electronic Devices

Vishay Intertechnology, Inc. sieht bei Geräten im Informations- und Kommunikationsmarkt (ITK) und in der Consumer Elektronik erhebliches Energiesparpotenzial durch effizientere Energiemanagement-Konzepte und neue, weiterentwickelte Bauelemente.
Der Stromverbrauch aller weltweit installierten Server beläuft sich auf etwa 200 Mrd. kWh. Eine Effizienzerhöhung der dafür benötigten Stromversorgungen um nur 10 Prozent ist gleichbedeutend mit dem in 2009 weltweit erzeugten Strom aus Solarzellen. Besonderes Reduzierungspotenzial verspricht hierbei die Steigerung der Effizienz außerhalb des optimalen Lastbereiches. Hier kann die Leistung der Stromversorgung durchaus um 10 Prozent vom optimalen Arbeitspunkt abweichen. Genau für diesen Einsatzfall hat Vishay seine neue DrMOS Serie, eine optimierte Kombination von MOSFET-Treiber und HS/LS n-Kanal MOSFET, entwickelt: Der SiC767 erlaubt Taktfrequenzen bis zu 1 MHz, Ausgangsströme bis 35 Amp und arbeitet mit Eingangsspannungen von 3 bis 16 Volt. Dazu verfügt der DrMOS über eine Logik, die Leichtlaufbedingungen der Last erkennt, automatisch den Wirkungsgrad des Wandlers optimiert und in den SKIP-Modus (SMOD) umschaltet. Vishay bietet für diese Anwendung außerdem vollgeschirmte Hochstrominduktivitäten der Serie IHLP® und Power Metal Strip® Strommesswiderstände der Serie WSL an.

Eine weitere Quelle für Energieeinsparungen ist die Verringerung des Energieverbrauchs von Elektrogeräten im so genannten Stand-By-Mode. Der Energieverbrauch durch Stand-By-Betrieb in privaten Haushalten beträgt weltweit geschätzte 100 Mrd. kWh, das entspricht etwa 40 Prozent des Stroms, der weltweit durch Windturbinen erzeugt wird. Besonderes Augenmerk gilt in diesem Zusammenhang den so genannten Set-Top Boxen (STB). Weltweit verbrauchen Set-Top Boxen derzeit rund 120 Mrd. kWh Strom. Ihre Anzahl nimmt stetig zu: Wurden etwa in 2009 140 Mio. STBs in den Verkehr gebracht, sollen es in 2012 etwa 200 Mio. sein. Diese Systeme verhalten sich wie kleine Server - meistens sind sie im Halblastbereich und mit Hintergrundjobs beschäftigt, die der Anwender nicht unmittelbar wahrnimmt. Im Stand-By-Betrieb fressen STBs mehr Energie als gemeinhin angenommen - bis zu 50 Prozent (bis zu 30 W) ihrer Nennleistungsaufnahme. Um den Energieverbrauch dieser Geräte zu reduzieren, bietet Vishay die µicroBuck DC/DC-Wandler SiC413 und SiC417: Es sind kompakte, komplett optimierte Abwärtsregler mit einem möglichen Wirkungsgrad von bis zu 96 Prozent bei Arbeitsfrequenzen bis zu 1MHz. Der Controller arbeitet mit konstanter Einschaltdauer und reagiert somit sehr gut auf schnelle Lastwechsel, verfügt über einen speziellen Energiesparmodus und ist auf die typischen Leistungsanforderungen von STBs zugeschnitten. Zusätzliche Vorteile sind optimiertes thermisches Verhalten, wirkungsvolle Überlastabschaltungen, Soft-Start und "Power-Good"-Signale. Überspannungsfeste Filmkondenstoren, High Power Chipscale MICRO FOOT®, MOSFET, TMBS® Trench MOS Barrier Schottky Dioden, IR-Receiver und Transmitter komplettieren das Vishay Portfolio für STBs.
Für diese Bauelemente und Schlüsselkomponenten plant Vishay eine jährliche Zuwachsrate von weit über 10 Prozent und bietet darüber hinaus Design- und Entwicklungsunterstützung an.
Potenzial für seine optimierten Power Management Lösungen und leistungsoptimierten diskreten Bauelemente sieht Vishay auch bei TV-Geräten und Monitoren, mit einem geschätzten weltweiten Stromverbrauch von etwa 450 Mrd. kWh wie auch bei vielen anderen elektronischen Geräten, u.a. Modems, Router, Audioanlagen, deren Verbrauch auf etwa 200 Mrd. kWh veranschlagt wird.

Vishays Energie-Initiative:
Vishay Intertechnology beziffert sein Design-In Potenzial für 2010 auf 1,4 Mrd. US-Dollar, davon als solche erkennbare Designs für alternative und nachhaltige Energiekonzepte fast 13 Prozent, also knapp 170 Mio. US-Dollar. Im Industrie und Automotive Segment beträgt dieser Anteil sogar 33 Prozent. Dahinter steht die Entwicklung von immer kleineren und leistungseffizienteren Bauelementen und Halbleitern ebenso wie deren Integration in Gesamtlösungen für alternative Energien und energieeffiziente Anwendungen für die Märkte Automotive/Industrial, Wind/Solar, ITK/Consumer Elektronik sowie Beleuchtungstechnik (LEDs). Um das Potenzial voll auszuschöpfen reicht es nicht, wenn ein Anbieter die gesamte Palette an Leistungsbauteilen zur Verfügung stellt, sondern er muss insbesondere die kundenspezifische Adaptierung der Komponenten erbringen. Genau diese Feinabstimmung zwischen Systemen und Bauteilen zählt zu Vishays besonderer Kompetenz. Zu den neuesten Produkten gehören: Power-Metal-Strip®-Widerstände WSL, Crowbar Power Resistors, Power Inductor IHLP®, High Power Chipscale MICRO FOOT®, MOSFET, Dr.MOS High Efficient Driver und MOSFET und Trench MOS Barrier Schottky Gleichrichter.



Vishay Intertechnology, Inc.
Peter Henrici
--
-- --
+1 (610) 407 4899

www.vishay.com



Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435
Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 639 Wörter, 5199 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vishay Intertechnology, Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vishay Intertechnology, Inc. lesen:

Vishay Intertechnology, Inc. | 01.06.2011

Vishay Intertechnology auf der Intersolar 2011: Halle C3, Stand 119

Selb, 1. Juni 2011 - Auf der Intersolar präsentiert Vishay auf Stand 119 in Halle C3 leistungsstarke und energieeffiziente Leistungselektronik-Produkte speziell für die Anforderungen von Photovoltaik-Anwendungen, z.B. Wechselrichter, Junction...
Vishay Intertechnology, Inc. | 19.11.2010

Vishay: Gestärkt aus der Rezession - Geschäftszahlen und Ausblick

Selb / Malvern (USA), 18. November 2010 - Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH), einer der weltweilt größten Hersteller von diskreten Halbleitern und passiven elektronischen Bauelementen, schloss sein drittes Geschäftsquartal mit einem Umsatz v...
Vishay Intertechnology, Inc. | 19.11.2010

Vishay: Smart is beautiful - Technologiefortschritt als Treiber für Green Energy

Malvern/USA, Selb - 19. November 2010 - Vishay Intertechnology, Inc. beziffert sein Design-In Potenzial für 2010 auf 1,4 Mrd. US-Dollar. Fast 13 Prozent davon, also knapp 170 Mio. US-Dollar, entfallen auf Designs für alternative und nachhaltige En...