info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SBR Saugbagger Ried GmbH |

SBR Saugbagger Ried erhält Auftrag von KMB Bensheim

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Saugbagger kommt in Bensheim im sicherheitsrelevanten Tiefbaubereich zum Einsatz

Biebesheim, 11. Mai 2010 - "Wir sind mit der Arbeit der SBR Saugbagger Ried GmbH sehr zufrieden", sagte Albert Lautenschläger, Bereichsleiter Planung, Bau und Kanalbetrieb der KMB (Kommunale Wirtschaft Mittlere Bergstraße), nach dem Saugbaggereinsatz an der Baustelle in der Kalkgasse in Bensheim. Er hatte die hochmoderne Baumaschine und das Team des Biebesheimer Unternehmens angefordert, um Kabel und Gasleitungen im Erdreich freizulegen, und so einen neuen Feuerwehraufstellplatz zu errichten. Bereits im Vorfeld habe die KMB sehr positive Erfahrungen mit dem Saugbagger gemacht, was Lautenschläger dazu bewogen habe diesen wieder einzusetzen. "Wir haben den Auftrag gerne angenommen, und freuen uns über den guten Abschluss", unterstrich Thorsten Jockel, Geschäftsführer der SBR Saugbagger Ried GmbH.

Gerade dort, wo beschädigungsfreies Arbeiten gewährleistet sein muss, kommt der Saugbagger immer öfter zum Einsatz. Wenn Kabel und Leitungen im Erdreich freigelegt werden, bedarf es normalerweise besonderer Sorgfalt, verbunden mit mühevoller Handarbeit, um Nichts zu beschädigen. Mithilfe des Saugbaggers geschieht dies schnell, sicher und umweltfreundlich, so dass neben den Leitungen und Kabeln auch die umliegenden Wurzeln unversehrt bleiben. Gleichzeitig können so Baustellen - im Gegensatz zu reiner Handschachtung - wesentlich schneller und damit zeit- und kostenattraktiver abgewickelt werden. Nicht zu vergessen ist die enorme Arbeitserleichterung, die der überdimensionale Staubsauger auf einem LKW mit sich bringt. So saugt er das Erdreich im Gegensatz zum rein manuellen Abbau mit einer 12-fachen Arbeitsleistung weg und erreicht damit eine Zeit- und Kostenersparnis von bis zu 60 Prozent. "Durch den Saugbaggereinsatz der SBR Saugbagger Ried GmbH konnten wir unser Bauvorhaben schnell und sicher abschließen und werden sicher auch in Zukunft in sicherheitsrelevanten Bereichen mit dem Biebesheimer Unternehmen arbeiten", so Bereichsleiter Albert Lautenschläger.


SBR Saugbagger Ried GmbH
Thorsten Jockel
Am Winkelgraben 12
64584 Biebesheim am Rhein
06258-949988

www.saugbagger-ried.de



Pressekontakt:
Liepolt Public Relations & Investor Relations
Katharina Ossadnik
Schloss Rennhof / Lorscher Straße 1
68623
Lampertheim-Hüttenfeld
k.ossadnik@liepolt.de
06256-859024
http://www.liepolt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Ossadnik, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2353 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SBR Saugbagger Ried GmbH lesen:

SBR Saugbagger Ried GmbH | 15.12.2010

SBR Saugbagger Ried GmbH blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Biebesheim, 15. Dezember 2010 - "Das Jahr hätte nicht besser laufen können", freut sich Thorsten Jockel, Geschäftsführer der SBR Saugbagger Ried GmbH in Biebesheim. Volle Saugbagger-Auslastung und höchste Kundenzufriedenheit belegen den Erfolg....
SBR Saugbagger Ried GmbH | 30.03.2010

SBR Saugbagger Ried GmbH startet durch

Biebesheim, 30. März 2010 - Die SBR Saugbagger Ried GmbH ist seit Beginn des Jahres als Dienstleister für modernste Saugtechnik im Bau- und Industriebereich im Einsatz. Der beeindruckende Saugbagger des Unternehmens, der einem überdimensionalen St...