info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NO FRONTS |

Autofreaks fahren im Internet auf der Überholspur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dynamik, Stärke, Sound und Faszination - mit diesen Schlagworten kann sich jeder Autofreak identifizieren. Ob Ferrari, BMW, Porsche, Audi oder VW - Speed Heads (www.speedheads.de) ist der neue Startpunkt zum Gasgeben im Internet. Egal, welche Frage den Autoenthusiasten in Sachen Pferdestärken, Drehmoment oder Tuning beschäftigt, bei Speed Heads helfen sich PS-Fans in den Foren gegenseitig und diskutieren leidenschaftlich über ihre Lieblingsmarke oder das bevorzugte Modell. Die Besitzer haben sogar die Möglichkeit, ihren Fahrzeug in Wort und Bild anderen Besuchern vorzustellen und bewerten zu lassen, um in der Top 100 der User-Garagen möglichst weit oben zu stehen.

Damit der Freund sportlicher Flitzer stets auf dem Laufenden bleibt, präsentiert Speed Heads die aktuellen Top-News aus der Auto- und Tuningbranche. In Specials wird außerdem über ausgefallene Events und spektakuläre Supersportwagen berichtet, die den echten Autofan in Begeisterung versetzen. Viele kennen den Kultfilm "The Cannonball Run - Auf dem Highway ist die Hölle los", in dem sich mehrere Teams in schnellen Fahrzeugen auf ein Rennen quer durch Amerika machen. Actionreiche Rallyes dieser Art gibt es tatsächlich und die Specials von Speed Heads schildern ausführlich diese Erlebnisse. In den Foto-Galerien dokumentieren fast 500 eindrucksvolle Fotos den Weg von Ferraris, Lamborghinis, Vipers und anderen hochgetunten Flitzern von Küste zu Küste der USA bei solchen Rennen. Sogar heiße Playmates ließen sich den Spaß auf solch einem Event nicht entgehen. Das Herz eines Autoliebhabers wird beim Betrachten der Galerien sicherlich höher schlagen.

Wer auf der Datenautobahn auf der Überholspur fahren möchte, sollte Speed Heads (www.speedheads.de) besuchen und sich in der Community mit anderen Autofreaks austauschen. Mit dem Newsletter entgehen dem Interessenten keine wichtigen News rund um schnelle Fahrzeuge.


Weitere Informationen:

Speed Heads, Nünningsbusch 9, 48683 Ahaus
Christian Brinkmann
Tel. 0 25 61 - 96 19 30
E-Mail: brinkmann@speedheads.de
Web: www.speedheads.de

Web: http://www.speedheads.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Brinkmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2101 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NO FRONTS lesen:

NO FRONTS | 15.07.2004

Das eigene Auto kostenlos im Internet präsentieren

Es gibt zahlreiche Autoenthusiasten und jeder hegt eine besondere Beziehung zu seinem Fahrzeug - sei es ein schneller Ferrari, eine dezent leistungsgesteigerte Limousine oder ein optisch veredelter Kleinwagen. Doch wie gut ist das eigene Automobil...
NO FRONTS | 29.03.2004

Die schnellsten Supercars der Welt

Die beliebte Internet-Community Speed Heads (www.speedheads.de), bei der sich täglich die Fans schneller und exklusiver Autos treffen, berichtet in den News und Specials regelmäßig aus der Welt der Hochklasseflitzer. Im aktuellen Special präsenti...
NO FRONTS | 26.02.2004

Bis zu 50 Prozent Rabatt beim Auto-Tuning

Alles rund um schnelle Autos: Dafür steht Speed Heads (www.speedheads.de). Mit einer breiten Themenpalette extravaganter Autos, News aus der Welt der Supersportwagen sowie vielen Fotos und Videos zieht diese Auto-Community im Internet zahlreiche Bes...