info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Akademie für Management |

Deutsche Akademie für Management ist qualitätszertifiziert und förderungswürdig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Deutsche Akademie für Management hat die Zertifikate nach den Qualitätsnormen DIN EN ISO 9001:2008, DIN PAS 1037:2004 und der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) erworben.

Die Deutsche Akademie für Management hat die Zertifikate nach den Qualitätsnormen DIN EN ISO 9001:2008 sowie nach DIN PAS 1037:2004 erworben. Darüber hinaus wurden die Akademie und ihre Fernstudienangebote nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) von der Fachkundigen Stelle der DQS GmbH zertifiziert. Mit der AZWV-Zertifizierung wird die Teilnahme an den Fernlehrgängen von der Agentur für Arbeit, den Rentenversichungsanstalten sowie den Berufsförderungswerken gefördert.

„Mit unseren drei Zertifizierungen, die sich synergetisch ergänzen, legen wir an unsere Arbeit einen sehr hohen Qualitätsmaßstab an“, erklärt Prof. Dr. Kurt W. Schönherr, der Leiter der Akademie. „Durch unser neues Qualitätsmanagementsystem wird die Effektivität und die Effizienz unserer Weiterbildungsarbeit und unserer internen Prozesse im Sinne unserer Studierenden und ihren Arbeitgeber beständig weiterentwickelt.“

Durch die Einführung des Qualitätsmanagementsystems wird die Zulassung der Fernstudiengänge der Deutschen Akademie für Management durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, die die fachlich-didaktische Qualität sichert, um eine Markt- und Prozessorientierung erweitert. Die bekannte Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 gilt international als branchenübergreifende Standardnorm für kundenorientierte Organisationen. Die DIN PAS 1037:2004 stellt eine Qualitätsnorm für Bildungsinstitutionen dar. Die Akademie hat dabei die PAS-Spezifikation „quality specifications for distance learning providers“ mit dem aktuellen Revisionsstand 2006 berücksichtigt und damit die einzige Norm angewandt, die speziell für Fernstudieneinrichtungen gilt.

Die Akademie versteht Qualitätsmanagement als kontinuierlichen Lern- und Entwicklungsprozess, der den permanenten Wandel in der beruflichen Umwelt, insbesondere auf dem Arbeitsmarkt, berücksichtigt. Das Ziel besteht darin, wissenschaftliche und berufsethische Leitlinien, gesetzliche Vorgaben und die Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse von Studierenden miteinander zu verbinden und zu erfüllen.

Mit Hilfe des prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems wird sichergestellt, dass eine hochwertige Informations-, Lehr- und Beratungsqualität gegeben ist. Die Übereinstimmung der Anforderungen der Studierenden mit der Organisationswahrnehmung wird im Sinne der Kundenorientierung und -zufriedenheit ständige überprüft und verbessert. Die Deutsche Akademie wird in ihren Prozessen und Fernstudiengängen jährlich von externen Auditoren überprüft.

Für die Deutsche Akademie für Management ist Qualität Selbstverpflichtung!

Weitere Informationen unter www.akademie-management.de


Web: http://www.akademie-management.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Phil, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2722 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Akademie für Management lesen:

Deutsche Akademie für Management | 11.01.2017

Vierte Hochschulkooperation der DAM

    Das Besondere an dieser Kooperation ist die Ausrichtung der Alanus Hochschule. Als Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist sie ein Ort der künstlerischen Bildung sowie der wissenschaftlichen Lehre und Forschung.   „Das Angebot ist insbes...
Deutsche Akademie für Management | 15.12.2016

Konzept-Evaluation der DAM für Arbeitgeber

    Die neue Konzept-Evaluation dient der Erforschung von zwei Schwerpunktfragen: zum einen die Anerkennung und die Beurteilung von Fernlehrgangsabschlüssen in der Praxis und zum anderen die Bedeutung der neuen Medien im Rahmen einer Weiterbildung...
Deutsche Akademie für Management | 15.12.2011

Fernstudium im Gesundheitsmanagement: Die Deutsche Akademie für Management erweitert ihr Angebot

Das Gesundheitswesen in Deutschland und anderen europäischen Ländern zeichnet sich durch viele Veränderungen und Chancen aus. Die sich auch in diesem Bereich durchsetzende Ökonomisierung macht die systematische Verknüpfung von wirtschaftlichem ...