info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brokat AG |

Brokat Technologies präsentiert neue Version von Advisor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Geschäftsregeln für e-Business-Anwendungen schnell und einfach erstellen


Stuttgart/San Jose (USA), 5. Juni 2001. Die Brokat AG, einer der weltweit führenden Software-Anbieter für anwenderzentrierte e-Business-Lösungen, bringt die Version 3.3 von Brokat Advisor auf den Markt. Das Produkt gestattet die einfache Modifizierung von Regeln, die mit e-Business-Anwendungen verknüpft sind. Daraus resultieren effizientere e-Business-Angebote, die sich rasch an geänderte Marktbedingungen, Geschäftspraktiken und Kundenwünsche anpassen lassen. Im neuen Release wurde vor allem die Technologie zur Regelpflege vereinfacht und der Funktionsumfang der Test-Tools ausgebaut.

Eine der wesentlichen neuen Funktionen von Advisor 3.3 ist der Business Rule Template Generation Wizard, ein Hilfsprogramm mit dem Entwickler schnell und einfach Anwendungen zur Regelpflege generieren können. Diese Anwendungen ermöglichen es Unternehmen, Geschäftsregeln in Produktivsystemen ohne die Hilfe der IT-Abteilung zu modifizieren. Neue Regeln können durch die einfache Auswahl von Bedingungen und Aktionen aus Menüs heraus erstellt und gepflegt werden.

Advisor 3.3 erlaubt den direkten Zugriff auf alle Objektmodelle, die in Businessapplikationen verwendet werden, darunter auch XML (eXtended Markup Language), J2EE (Java 2 Enterprise Edition) und MTS (Microsoft Transaction Server). Außerdem bietet Advisor 3.3 weitere neue Features und Funktionen. Dazu zählen eine Reihe weiterer Tools, die Unterstützung von HP-UX und Support für die aktuellen Application Server-Versionen aller führenden Anbieter.

Die Advisor Software ist in einem breiten Spektrum von Branchen überall dort einsetzbar, wo das Bedürfnis konsistente Geschäftregeln anzuwenden mit der Notwendigkeit zusammenfällt, schnell auf sich verändernde Märkte und Kundenanforderungen zu reagieren.

Breite Plattformunterstützung

Brokat Advisor 3.3 ist vollständig in Java geschrieben und basiert auf offenen Standards. Auf diese Weise arbeiten alle Regeldienste der Software nahtlos mit heterogenen Datenquellen und anderen Applikationen zusammen. Zu den von Advisor unterstützten Protokollen und Standards zur verteilten Rechnerkommunikation gehören Java, J2EE/EJB, COM+, CORBA, JDBC und XML. Die Software ist zudem auf allen gängigen Server-Plattformen einsetzbar wie BEA WebLogic, IBM WebSphere, iPlanet, Brokat/Gemstone und Microsoft MTS/COM+. Ebenso unterstützt Advisor eine Vielzahl von Software-Plattformen, unter anderem Windows 2000, Windows NT, Solaris, AIX, OS/400, System/390 und Compaq NSK.

Brokat Technologies

Brokat Technologies (Neuer Markt: BRJ, Nasdaq: BROA) ist weltweit einer der führenden Software-Anbieter für anwender-zentrierte E-Business-Lösungen, die Informationen und Dienstleistungen für den Anwender immer und überall verfügbar machen. Zu den Produkten von Brokat zählen die Software-Plattform Brokat Server Technologies, Software für das Management von Geschäftsregeln sowie Applikationen für das mobile Bezahlen, für Bankgeschäfte und den Aktienhandel. Mehr als 3500 Unternehmen setzen die Technologie von Brokat weltweit ein. Zu den Kunden zählen ABN Amro, Allianz, Bank of America, Blue Martini, DaimlerChrysler, Master Card, SB-Banken, die Schweizer Post, T-Motion und Vodafone. Darüber hinaus kooperiert Brokat mit Compaq, Intel, IBM, Siemens und Sun Microsystems im Rahmen strategischer Partnerschaften. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart und San Jose (Kalifornien) beschäftigt derzeit 1400 Mitarbeiter in 17 Ländern. Weitere Informationen sind unter www.brokat.com abzurufen.

Ihre Redaktionskontakte:

Reiner Jung
Unternehmenssprecher Brokat AG
Industriestr. 3
70565 Stuttgart
Telefon 0711/ 78 844-311
Telefax 0711/ 78 844-772
E-Mail: reiner.jung@brokat.com

Markus Hermsen
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/38 666-15
Telefax 06021/38 666-30
E-Mail: m.hermsen@hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3311 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brokat AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brokat AG lesen:

Brokat AG | 30.10.2001

Bundesschuldenverwaltung startet Internet-Banking-Service

Die Bundesschuldenverwaltung (BSV) startet am 1. November 2001 mit ihrem neuen Internet-Banking-Angebot „BSV-Direkt“. Damit können die über eine Million Kunden der BSV unter der Webadresse https://www.bsv-direkt.de online auf ihre Konten bei der ...
Brokat AG | 31.08.2001

Dr. Winfried Holtermüller neuer Aufsichtsrat bei Brokat

Der Aufsichtsrat der Brokat Technologies AG setzt sich damit wie folgt zusammen: Dirk Pfeil, Lothar Pauly, Angelika Pohlenz, Dr. Boris Anderer und Dr. Winfried Holtermüller. Brokat Technologies AG Die Brokat Technologies AG (Neuer Markt: BRJ...
Brokat AG | 16.08.2001

Brokat erzielt erste Erfolge bei Investorengesprächen

Die Brokat Technologies Inc., die US-Tochter der Brokat Technologies AG, hat bei den im Juni angekündigten Investorengesprächen erste Erfolge erzielt. Das US-amerikanische Unternehmen HNC Software Inc. übernimmt für 20 Millionen US-Dollar den Ges...