info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ThinPrint AG |

Umfassende Druckunterstützung für Citrix XenDesktop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit dem neuen kostenlosen Toolkit Desktop Extension profitieren auch XenDesktop-Umgebungen vom vollständigen Funktionsumfang der ThinPrint .print Engine

(Denver/San Francisco, Mai 2010) ThinPrint, führender Anbieter von Drucklösungen für Citrix XenApp? und XenDesktop?, kündigt Desktop Extension für VDI-Umgebungen von Citrix an. Mit dem kostenlosen Toolkit, das voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres zur Verfügung stehen wird, können Unternehmen den kompletten Funktionsumfang der führenden Drucklösung ThinPrint .print Engine 8.0 auch in XenDesktop-Umgebungen nutzen.

Im Paket enthalten ist das seit der .print Engine 8.0 unterstützte Session-in-Session-Drucken. Verbindet sich beispielsweise ein Nutzer zunächst mit seinem virtuellen Desktop und öffnet anschließend auf dem XenApp-Server eine Published Application, werden ihm weiterhin die richtigen Drucker aus seiner zuerst geöffneten Session angezeigt.

Ein weiterer Bestandteil des Toolkits ist Virtual Channel Gateway, mit dem virtualisierte Desktops auch dann in maskierte Netze, z.B. von Außenstellen, drucken können, wenn ein zentraler Druckserver im Einsatz ist. Die aktuelle V-Layer?-Technologie ermöglicht es, die Verwaltung der Originaldruckertreiber hierbei vollständig auf einen zentralen Druckserver zu verlagern. Eine aufwändige Installation der Treiber auf den virtuellen Desktops oder Clientgeräten entfällt.

Damit Nutzern in ihrer Session jeweils automatisch die nächstgelegenen lokalen und Netzwerkdrucker zur Verfügung stehen, enthält Desktop Extension außerdem das seit der Version .print Engine 8.0 nochmals verbesserte Feature AutoConnect. In den AutoConnect GPOs (Group Policy Objects) wird festgelegt, welche Drucker für welche Desktops oder Nutzer bereitgestellt werden. Eine Einrichtung auf den virtuellen Desktops ist überflüssig.

Desktop Extension wird als msi-File zur Verfügung stehen. Die Installation auf den Desktops kann remote und unbeaufsichtigt erfolgen.

Zusätzlich zu den in Desktop Extension enthaltenen Features profitieren Kunden der .print Engine 8.0 von den bewährten Vorteilen der Druckdatenkomprimierung, Bandbreitenkontrolle oder der SSL-Verschlüsselung der Druckdaten.

"Mit Desktop Extension gelingt uns die nahtlose Integration unserer .print Engine 8.0 in VDI-Umgebungen von Citrix", so Charlotte Künzell, Vorstandsmitglied der ThinPrint AG. "Hiervon profitieren im besonderen Maße alle Unternehmen, die in ihrem Netzwerk sowohl XenDesktop als auch XenApp einsetzen."

Diese Presseinformation ist unter www.thinprint.de/presseinfos, Pressefotos sind hier verfügbar: www.thinprint.de/pressefotos.



ThinPrint AG
Silke Kluckert
Alt Moabit 91a/b
10559
Berlin
silke.kluckert@thinprint.com
030-39493166
http://www.thinprint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2660 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ThinPrint AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ThinPrint AG lesen:

ThinPrint AG | 02.08.2011

ThinPrint AG wird Cortado AG

(Berlin, 2. August 2011) Die 1999 mit Druckoptimierungs-Lösungen gestartete ThinPrint AG gibt bekannt, dass sie sich mit Wirkung zum 1. August dieses Jahres in Cortado AG umbenennt. Die Umbenennung ist Konsequenz eines bereits seit mehreren Jahren e...
ThinPrint AG | 28.06.2011

Die neue ThinPrint Engine 8.6 sorgt für Druckoptimierung und mehr Mobilität

Berlin, 28. Juni 2011 - ThinPrint, führender Anbieter von virtuellen Desktop-Prozessen für den Zugriff, das Betrachten, Drucken und Arbeiten mit Geschäftsdokumenten, gibt die Verfügbarkeit der ThinPrint Engine 8.6 bekannt. Die neue Version des Un...
ThinPrint AG | 01.02.2011

ThinPrint steigt in den Secure-Printing-Markt ein

(Berlin, 1. Februar 2011) ThinPrints erste Secure-Printing-Lösung .print Personal Printing Essentials ist verfügbar. Das jüngste Produkt der .print-Produktfamilie ist ThinPrints Einstieg in den Secure-Printing-Markt. Die Lösung ermöglicht sicher...