info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Harman Deutschland GmbH |

AKG® ruft Scholarship of Sound ins Leben - Der Musikworkshop für die Talente von morgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Du hast Deine Leidenschaft zur Musik bereits zum Beruf gemacht oder bist auf dem besten Weg dorthin? AKG bietet nun zehn jungen talentierten Musikschaffenden aus ganz Europa die einmalige Chance, beim ersten Scholarship of Sound mit dabei zu sein. Der 7-tägige Workshop gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung von namhaften Künstlern, Produzenten und Musikern ein optimales Gespür für die Musik und deren Entstehung zu entwickeln.

Die Scholarship of Sound wurde von AKG ins Leben gerufen, um junge Künstler oder Studenten aus ganz Europa auf ihrem Weg ins Musikbusiness zu unterstützen. Der weltweit führende Hersteller hochwertiger Kopfhörer, Mikrofone und Drahtlosanlagen will so den Talenten von morgen das Wissen der Musikpioniere von heute vermitteln. Als Veranstaltungsort wurde Berlin als eine der weltweit kreativsten und einflußreichsten Musikmetropolen ausgewählt.

Unter www.scholarshipofsound.com können sich alle, die sich derzeit professionell oder in Form einer Ausbildung mit Musik beschäftigen, ab sofort bis zum 13. Juni 2010 um einen Platz beim Scholarship of Sound bewerben. Eine fachkundige Jury wird aus allen Teilnehmern 10 finale Kandidaten wählen. Und dann heißt es gespannt sein, denn bis zum 23. Juli werden die Scholarship of Sound-Gewinner benachrichtigt. Los geht es dann schon wenige Tage später, am 31. Juli, im AKG Studio in Berlin. Bis zum 7. August werden die Kandidaten in individuellen Audio-Workshops und Lernsessions alles rund um das Thema Klang erfahren - für An-/Abreise und die Unterbringung vor Ort sorgt AKG. Selbstverständlich geht es nach getaner Arbeit mit angesagten Größen der (Elektro)Szene auf ins Berliner Nachtleben. Sounds good!

Die Teilnahmebedingungen im Detail sind zu finden unter: http://www.scholarshipofsound.com/terms.aspx







Harman Deutschland GmbH
Thomas Schnaudt
Hünderstr. 1
74080 Heilbronn
+49 (0)7131 480 219

www.akg.com



Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Kathrin Widmayr
Goethestr. 66
80336
München
harman@trademarkconsulting.eu
+ 49 (0)89 444 467 463
http://www.trademarkconsulting.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Widmayr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2156 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Harman Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Harman Deutschland GmbH lesen:

Harman Deutschland GmbH | 09.09.2011

Es liegt was in der Luft: JBL OnBeat Air Dockingstation von HARMAN liefert lebendigen Klang mit Apple AirPlay

HARMAN kündigt mit dem JBL® OnBeat Air? ein neues Lautsprecherdock an, das jedem Apple® iOS?-Gerät zu räumlichem, dynamischen Klang verhilft. Das JBL OnBeat Air ist mit jedem iPad®, iPhone® und iPod® kompatibel und unterstützt auch das La...
Harman Deutschland GmbH | 09.09.2011

JBL OnBeat Xtreme potenziert die iPad -Unterhaltung

Harman präsentiert mit dem JBL® OnBeat Xtreme? ein extravagant designtes iPad®-Dock, das dynamischen, raumfüllenden Klang in Form eines Stereo-Tischlautsprechersystems bereitstellt. Das JBL OnBeat Xtreme ist für das iPad® und iPad 2® optimiert...
Harman Deutschland GmbH | 09.09.2011

Studioqualität für zuhause - die neuesten Lautsprecher der JBL Studio Monitor Serie

HARMAN gibt die Verfügbarkeit der neuen JBL® Studio Monitor Lautsprecher bekannt. Die Modelle JBL 4365, JBL 4429, JBL 4319, JBL 4312E, JBL 4307 und JBL 4312MII gehören zur neuesten Generation von Referenzlautsprechern, die Studioqualität für den...