info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Distec GmbH |

Grafische und energetische Optimierung für Displaysysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Distec und QuickLogic vereinbaren Integration der Visual Enhancement Engine (VEE) in industrielle, digitale Anzeigesysteme

Germering (Deutschland) und Sunnyvale (Kalifornien, USA), 17. Mai 2010 - Die Distec GmbH, richtungsweisender Anbieter von TFT-Flachbildschirmen und Systemlösungen für industrielle, medizinische und multimediale Applikationen und die in Kalifornien ansässige QuickLogic Corporation, das führende Unternehmen für energiesparende, kundenspezifische Standardprodukte (Customer Specific Standard Products (CSSPs)), geben die Unterzeichnung eines Vertrages bekannt: In Kooperation mit Distec wird das QuickLogic Bauteil für visuelle Bildverbesserung und Display-Energieoptimierung, die einmalige Visual Enhancement Engine (VEE) und die Display Power Optimizer (DPO) Technologie, Einzug in die Märkte für industrielle und digitale Anzeigesysteme halten. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Distec", sagt Brian Faith, Vize-Präsident Worldwide Marketing von QuickLogic. "Diese Vereinbarung bietet ihnen die große Möglichkeit, ihre Marktposition im Bereich industrieller und digitaler Anzeigesysteme auszubauen. Gleichzeitig profitieren die Verbraucher außerordentlich durch die verbesserte visuelle Qualität und die Energieeinsparungen, die QuickLogic mit VEE und DPO beisteuert."

Distec ist technologischer Vorreiter und Anbieter von innovativen TFT-Lösungen für industrielle, digitale Anzeigesysteme. Als Full-Service Anbieter bietet Distec Entwicklungsdienstleistungen sowie hochentwickelte Endverbraucherprodukte. Im Rahmen des Abkommens wird Distec einen Lagerbestand des VEE-gesteuerten QuickLogic ArticLink II CSSPs für industrielle, digitale Anzeigesysteme pflegen. Anfangs liegt der Fokus der Partnerschaft auf den europäischen und nordamerikanischen Märkten, wobei Expansionspläne für den asiatischen Raum vorliegen.

Hohe Bildqualität bei geringer Leistungsaufnahme für Outdoor-Displays

Industrielle und digitale Anzeigensysteme finden sich in einer Vielzahl an Anwendungen und Einsatzbereichen wieder: von Informationstafeln auf Flughäfen und in Krankenhäusern bis zu Leitsystemen im Außenbereich von Gebäuden wie Casinos und Einkaufszentren. Gemäß iSuppli werden 2010 die Lieferungen industrieller und digitaler Anzeigesysteme um 25 Prozent auf beinahe 2 Millionen neuer Systeme anwachsen, mit einem prognostizierten Wachstum von jährlich 40 Prozent von 2011 bis 2013. Da digitale Anzeigen oft zusätzlichen, elektrischen Verbrauch am Installationsort bedeuten, sind Hersteller und Verbraucher auf der fortwährenden Suche nach umweltbewussten Lösungen, die die Leistungsaufnahme senken, ohne dabei die Qualität der medialen Präsentation zu beeinträchtigen.

Um dem Nutzer ein hochwertiges Betrachtungserlebnis zu bieten, verbessert die VEE-Technologie von QuickLogic die Bildqualität der Displays auch unter extremen Betrachtungsbedingungen wie etwa hellem Umgebungslicht, wobei die Videocharakteristik dynamisch pixelweise optimiert wird. Wird die vor kurzem vorgestellte DPO-Technologie in Zusammenhang mit der VEE-Technologie von QuickLogic eingesetzt, können Entwickler den Energieverbrauch wesentlich senken, indem sie die Displaybeleuchtung oder die Leistungsdichte reduzieren, ohne Kompromisse beim Betrachtungserlebnis einzugehen.



Distec GmbH
Kiermaier
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 43 63 0

http://www.distec.de



Pressekontakt:
ahlendorf hueggenberg gbr
Mandy Ahlendorf
Maximilianstraße 8
82319
Starnberg
presse@hueggenberg.com
+49815155500911
http://www.hueggenberg.com


Web: http://www.distec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Ahlendorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3489 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Distec GmbH lesen:

Distec GmbH | 10.10.2016

Distec präsentiert neue POS-Line V2-Serie

Germering, 10.10.2016 - Die Distec GmbH - führender deutscher Spezialist für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen - stellt die neue POS-Line V2-Serie mit Industrie-Monitoren von 15 bis 24 Zoll vo...
Distec GmbH | 31.08.2016

Tianma NLT TFT-Displays jetzt auch von Distec

Germering, 31.08.2016 - Die Distec GmbH - führender deutscher Spezialist für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen - bietet jetzt auch Tianma NLT TFT-Displays in Größen von 5,7 bis 19 Zoll an. "...
Distec GmbH | 09.10.2014

I²C-Schnittstelle für Touch-Displays

Germering, 09.10.2014 - Die Distec GmbH - führender deutscher Spezialist für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen - bietet ab sofort hochwertige Touch-Lösungen mit I²C-Interface an, die 30 bis ...