info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Val Gardena Gröden Marketing |

Mountainbiken in Gröden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Seele baumeln lassen oder nach Lust und Laune in die Pedale treten – der Sommer im Bikeparadies Gröden hat viel zu bieten


Wer die Schönheit Grödens in diesem Sommer von ihrer besten Seite erleben will, sollte dies möglichst auf einem Fahrrad tun. Denn die herrliche Aussicht auf das weltberühmte Panorama der Dolomiten lässt nicht nur die Herzen aller Radsportler höher schlagen, sondern bietet auch die perfekte Kulisse für den diesjährigen 5. Sellaronda Bike Day am 27. Juni und der ersten Auflage des Sellaronda Hero MTB Marathon am 26. Juni 2010.

Sellaronda Bike Day auch auf Facebook.

Die kommende Sommersaison in Gröden hat für Natur- und Radsportfreunde viel zu bieten: Ob Gäste das Wanderparadies zu Fuß oder eine der zahlreichen Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade mit dem Fahrrad erkunden − dieses Fleckchen Erde ist perfekt geeignet für alle, die Aktivurlaub und Erholung verknüpfen wollen. Ein echter Geheimtipp unter den Sportevents ist der Sellaronda Bike Day am 27. Juni für Fahrer aller Alters- und Leistungsklassen. Ohne Anmeldung oder Startgebühr lädt diese rund 55 Kilometer lange Tour auf 1.780 Höhenmetern rund um das berühmte Sellamassiv mit den schönsten Alpenpässen dazu ein, ohne den Leistungsdruck eines Wettkampfes die beeindruckende Aussicht zu genießen. Denn der Sella Ronda Bike Day ist kein Rennen, sondern eine reine Genussfahrt. Und das komplett autofrei: an diesem Tag bleiben sämtliche Dolomitenpässe über das Grödner Joch, den Campolongo, den Pordoi und das Sellajoch für den motorisierten Verkehr gesperrt und sind von 8.30 bis 15.30 Uhr nur für Radfahrer geöffnet. Jeder kann an diesem Tag fahren, wohin er will, und so schnell er will. Pausen sind dabei willkommen: auf der pittoresken Strecke liegen zahlreiche Aussichtspunkte und die Alpenwirte haben sich mit dem „Radler Teller“ auf die Radsportgemeinde eingestellt.
Das offizielle Trikot des Sella Ronda Bike Day ist am Tag des Bike Day oder im Online-Shop des Val Gardena-Gröden Marketing (www.valgardena.it) zum Preis von 20,00 € erhältlich. Für jedes verkaufte Trikot wird 1,00 € an die bedürftigen Kinder der „Fondriest for Children“ gespendet. Die Stiftung wurde vom italienischen Radprofi Maurizio Fondriest, 1991 und 1993 Gewinner des Rad-Weltcups und seit vier Jahren Werbeträger des Sellaronda Bike Day, ins Leben gerufen.
Doch wer die sportliche Herausforderung sucht, findet sie garantiert beim „Sellaronda Hero MTB Marathon“, ein Mountainbike Rennen, welches erstmals am 26. Juni 2010 in einem der schönsten Bergpanoramen der Alpen ausgetragen wird. Das Rennen findet zwischen den Dolomiten des Grödnertals, Alta Badia, Arabba, Fassatal und Seiseralm statt. Ein Wettbewerb mit zwei Schwierigkeitsstufen: Eine Marathonstrecke mit 82 Kilometern und 4200 Höhenmetern, und eine Strecke für alle (oder fast alle) mit 50 Kilometern und 2600 Höhenmetern (www.sellarondahero.com)
Neben dem einzigartigen Sportprogramm bietet die Sommersaison in Gröden natürlich auch spektakuläre Naturerlebnisse. Die urige Schönheit der sonnenverwöhnten Landschaft mit ihren verträumten Almwiesen und die traditionellen Hütten auf dem Weg zum nächsten Gipfel führen fast zwangsläufig zu einer inneren Entspanntheit, die jeglichen Alltagsstress binnen kürzester Zeit abwirft.
Die Pässe der Dolomiten sind für Radfahrer seit jeher die größte Herausforderung.
Auch mit dem Mountainbike unterwegs zu sein ist überaus lohnenswert. Geeignete Strecken bieten sich hier für alle Ansprüche. In Begleitung einer Mountainbike Guide und mit Zuhilfenahme der Bergbahnen lässt sich nun auch die Umrundung des Sellamassivs an einem Tag mit dem Mountainbike in die eine oder andere Richtung bewältigen. Dank der neuen Multimedialen Karten und GPS Tracks (www.valgardena.it) ist es jetzt möglich, die Touren bereits zu Hause zu planen.

Val Gardena Gröden auch auf Facebook



Val Gardena-Gröden Marketing
Irene Delazzer
Str. Dursan, 80/c
I-39047 St. Christina
Tel. +39 0471 7777 21
Fax +39 0471 7922 35
press@valgardena.it
www.valgardena.it





Web: http://www.valgardena.it


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Verginer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 3605 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Val Gardena Gröden Marketing

www.valgardena.it


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Val Gardena Gröden Marketing lesen:

Val Gardena Gröden Marketing | 09.05.2014

MOVE – Feel the Dolomites: das Climbingfestival!

MOVE – Feel the Dolomites, das Climbingfestival Vom 23. Bis 27. Juli 2014 findet in Gröden zum ersten Mal das Kletterfestival statt MOVE – Feel the Dolomites, ist der Begriff für „Outdoor in Gröden“: Wandern, Klettern, Trail-Running, Mountai...
Val Gardena Gröden Marketing | 09.05.2014

Gröden lanciert das neue Sommervideo

Die Lancierung des gesamten Videos erfolgt am Mittwoch, den 21. Mai 2014 unter www.youtube.com/user/TVBGroeden Im knapp zweiminütigen Video erhält der Besucher einen schnellen Einblick in die Vielseitigkeit des Grödner Sommers. Schaut Euch das...
Val Gardena Gröden Marketing | 09.05.2014

HERO GRAVITY TOUR

Es ist die vierte Dimension des Mountainbikens. Manche halten es gar für seine erste Dimension - die ursprüngliche nämlich. Die, welche die Pioniere auf den Fahrrädern mit den „fetten Reifen“ dazu brachte, sich in tollkühnen Abfahrten von de...