info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
All for One Midmarket AG |

All for One Midmarket AG doppelt erfolgreich mit SAP Business ByDesign

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erste Partner-Einführungsprojekte erfolgreich abgeschlossen / Gitec Consult im Echtbetrieb / Premium Badausstatter b-cube nutzt SAP Business ByDesign für neues Geschäftsmodell / Entwicklung einer Branchenlösung für Service Provider gestartet / Erste Ergebnisse auf der SAP-Kunden- und Partnerveranstaltung SAPPHIRE NOW

Filderstadt, 18. Mai 2010 - »Solche Projekte gibt es viele, sie jedoch auch zu gewinnen, gelingt erst mit der neuen On-Demand-Software für den Mittelstand von SAP«, so Andree Stachowski, Geschäftsleitung Vertrieb bei der All for One Midmarket AG jüngst am Rande einer Podiumsdiskussion von S@PPORT zu SaaS (»Software as a Service«). Dank der sehr stringenten Projektmethodik dauerte die Einführung von SAP Business ByDesign bei der Gitec Consult GmbH, Düsseldorf, durch All for One Midmarket AG lediglich 2,5 Monate. »Branchenkompetenz, geringe Betriebskosten, niedrige Anfangsinvestitionen und trotzdem die Gewissheit, auch für die nächsten 50 Jahre nicht aus unserer neuen Unternehmenssoftwarelösung herauszuwachsen«, waren die Hauptgründe für Gitec Consult Geschäftsführer Dr. Gert Bergen, sich für SAP Business ByDesign und All for One als Partner zu entscheiden. Gitec Consult ist integrierter Projektdienstleister und spezialisiert auf weltweite Entwicklungshilfeprojekte.

»Mit dieser beliebig skalierbaren Unternehmenslösung können wir selbst starke Wachstumsphasen ohne Systemumstieg bewältigen, zudem ist hier praktisch alles in einem einzigen Paket enthalten«, fasst b-cube Geschäftsführer Matthias Hagedorn, seine Eindrücke zusammen. »Unsere Kunden sind qualitätsorientierte Markenkäufer von Badezimmereinrichtungen. Vom herkömmlichen Sanitärgroßhandel wird dieses Premium-Segment nicht richtig bedient«, so Hagedorn weiter. »Geschlossen wird die Lücke erst durch unser stark emotionales und design-orientiertes Vermarktungskonzept«. Badausstellungen in eigens konzipierten Flagship Stores und eine umfassende E-Business Suite im Internet bilden bei b-cube eine integrierte Kommunikations- und Verkaufsplattform - Business to Business wie Business to Consumer. »Als Dreh- und Angelpunkt fungiert SAP Business ByDesign zusammen mit der E-Commerce Plattform der Hybris GmbH aus München«, so Thorsten Wilcke, Beratungsleiter für SAP Business ByDesign bei der All for One Midmarket AG. Wenn Anfang September 2010 der erste von deutschlandweit 7 geplanten b-cube Flagship Stores in Brilon im Sauerland eröffnet, wird im Internet neben dem umfassenden Markenerlebnis und der kompletten Badezimmerplanung auch das reine Produktgeschäft bedient. An die 40.000 Artikel - rund 120.000 sind es, wenn man die Varianten mitrechnet - können daher auch über das Internet geordert werden. Auch hier werden die Daten jeweils direkt aus SAP Business ByDesign geliefert.

Für die All for One Midmarket AG lassen sich mit der integrierten On-Demand-Geschäftssoftware aus Walldorf schrittweise zusätzliche Marktsegmente erschließen. »Im Zuge des weiteren Go to Market von SAP Business ByDesign werden Partnervertriebsmodelle eine Schlüsselrolle einnehmen«, davon ist All for One Vorstandssprecher Lars Landwehrkamp überzeugt. »Unsere große Erfahrung beim Lizenzvertrieb über Partner sowie bei Nutzungsmodellen für SAP-Lösungen aus unseren Rechenzentren helfen hier sehr«. In diese Richtung zielt auch die Bereitstellung einer eigenen SAP-Business-ByDesign-Branchenlösung für Service Provider. Erste Ergebnisse dazu sind bereits auf der am 17. Mai 2010 gestarteten SAP Kunden- und Partnerveranstaltung SAPPHIRE NOW in Frankfurt am Main als Pilot zu sehen.



All for One Midmarket AG
Dirk Sonntag
Gottlieb Manz Str. 1
70794
Filderstadt
dirk.sonntag@all-for-one.com
+4971178807260
http://www.all-for-one.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Sonntag, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3474 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: All for One Midmarket AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von All for One Midmarket AG lesen:

All for One Midmarket AG | 23.03.2012

All for One Steeb - erneut starkes Signal für hohe Service- und Supportqualität

Filderstadt, 23.03.2012 - Die ohnehin bereits starke organische Wachstumsdynamik von All for One hat durch den zum 1. Dezember 2011 erfolgten Einbezug von Steeb zusätzlichen Schub erhalten. Um 51% auf 33,9 Mio. EUR waren die Umsätze des 1. Quartals...
All for One Midmarket AG | 24.02.2012

All for One Steeb - neue Anwendungsszenarien erweitern den Marktzugang für SAP Business ByDesign

Filderstadt-Bernhausen, 24.02.2012 - Intercompany Geschäftsabläufe zwischen SAP Business-All-in-One und SAP Business ByDesign / On-Demand Branchenpakete für Handelsorganisationen und IT-Dienstleister / Strategisches Verkaufen angelehnt an Miller H...
All for One Midmarket AG | 09.11.2011

All for One erhält für Sales Promotion mit SAP Business ByDesign den SAP Ecosystem Innovation Award 2011

Filderstadt-Bernhausen, 09.11.2011 - Kreative Ideen und Pioniergeist alleine genügen nicht, genauso wenig wie rein technisch getriebene Produktinnovationen. Entscheidend für eine tragfähige Innovationskultur ist vor allem der marktgerechte Weg zum...