info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Landeshauptstadt Düsseldorf |

Vom Rhein an den Huangpu - ein Stadtkonzept überzeugt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Shanghai. Am gestrigen Dienstag, 18. Mai, erläuterte der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Dirk Elbers, das Stadtentwicklungskonzept der Metropole am Rhein. Düsseldorf präsentiert sich auf der EXPO 2010 in der ?Urban Best Practices Area? (UBPA). Mehr als 70 chinesische Journalisten der Tages- und Wirtschaftspresse, auch Vertreter der deutschen Presse, fanden sich zur Konferenz der Stadt ein.

?Für uns ist die weltgrößte EXPO hier in Shanghai eine ausgezeichnete Chance, das Stadtkonzept von Düsseldorf, das sich durch die einzigartige Balance von Faktoren wie internationale Wirtschaftskraft, kulturelle Vielfalt, lebenswerte Urbanität und nachhaltige Stadtentwicklung auszeichnet, zu präsentieren?, sagte Elbers. In den Ausführungen wurde deutlich, welche Bedeutung die Förderung des Wirtschaftsstandortes und in diesem Zusammenhang gerade auch die Ansiedlung von chinesischen Unternehmen in Düsseldorf einnimmt.

Düsseldorfs EXPO-Präsentation zeigt an Hand zweier erfolgreicher Beispiele der Stadtentwicklung die Verknüpfung von wirtschaftlichem Erfolg und
Lebensqualität. Konkret sind das die Rückkehr der Altstadt an den Rhein durch Verlagerung der Rheinuferstrasse in den Tunnel und der Wandel eines Teils des Industriehafens zum Medienhafen in dem sich Wohnen und Arbeiten verknüpft.

?Düsseldorf. The City Experience.? ? so präsentiert sich Düsseldorf auf der EXPO und das nicht ohne Grund,? wie Elbers erläutert. ?The City Experience? steht für die Dynamisierung des Zusammenlebens in der Stadt. Das bedeutet nicht zuletzt Neues im Spannungsfeld von Innovation, Tradition und Nachhaltigkeit zu gestalten. ?Düsseldorf hat es sich zur Aufgabe gemacht,? so der Oberbürgermeister, ?die Grenzen des urbanen Zusammenlebens immer wieder neu zu definieren und erlebbar zu machen.?



Landeshauptstadt Düsseldorf
Martin Beckers
Burgplatz 1
40213 Düsseldorf
+49 211 89 97680

http://www.duesseldorf-expo2010.de/



Pressekontakt:
Faktum GmbH
Armin Ulm
Brückenstrass 45
69120
Heidelberg
a.ulm@faktum-kommunikation.de
06221-458914
http://www.faktum-kommunikation.de


Web: http://www.duesseldorf-expo2010.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Ulm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2138 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Landeshauptstadt Düsseldorf lesen:

Landeshauptstadt Düsseldorf | 21.09.2010

City Experience am Düsseldorf-Tag

Zum Düsseldorf-Tag am Dienstag, dem 21. September, bot die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt den Expo-Besuchern ein buntes Programm. Während das Düsseldorfer Showorchester Swinging Fanfares gemeinsam mit der Band ohne Bart ordentlich Stimmu...
Landeshauptstadt Düsseldorf | 21.09.2010

Weltrekord mit Timo Boll

Shanghai, 21.09.10 Am heutigen Düsseldorf-Tag auf der Expo, dem 21. September, hat der Tischtennis-Weltranglisten Zweite Timo Boll mit einem neuen Weltrekord und einem Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde für Spannung gesorgt. Boll spielt seit 200...
Landeshauptstadt Düsseldorf | 21.09.2010

Oberbürgermeister Dirk Elbers und Messechef Werner M. Dornscheidt eröffneten wire & Tube China 2010

Der Düsseldorf-Tag im Rahmen der Expo 2010 startete schon sehr früh (9.30 Uhr) mit der Eröffnung der wire & Tube China durch Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers und Messechef Werner M. Dornscheidt. Bereits seit 2004 veranstaltet die Messe ...