info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mobit gmbh |

mobit - Spezialist für mobile Datenerfassung & mobile IT startet in Österreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Einsparungen von bis zu 20 Prozent mit mobilen Lösungen quer durch alle Branchen

Wien, 18. Mai 2010 - mobit (http://www.mobit-austria.at) ist ein führender Lösungsanbieter im Geschäftsbereich "Mobile Computing". In der Schweiz zählen Unternehmen wie Coca Cola, BASF, Novartis, Die Schweizer Post, Mercedes, Bauhaus, Swatch und Rolex zu den Kunden. mobit beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit mobiler Datenerfassung und Kommunikation sowie Labeling und Identification (Etikettendrucksysteme, Barcode Scanner und RFID). mobit-Kunden profitieren quer durch alle Branchen von Einsparungen und Effizienzsteigerungen im Bereich mobile Lösungen von bis zu 20 Prozent.

Durch die mobile Datenerfassung stehen Daten in Echtzeit am Ort des Geschehens zur Verfügung und optimieren Außendienstservice, oder Verkauf. Die Kennzeichnungs- und Identifikationslösungen optimieren betrieblichen Abläufe, steigern die Produktivität, Genauigkeit, Qualität und Flexibilität.

"Viele Prozesse in unserem täglichen Berufsalltag werden manuell dokumentiert und danach wieder in ein EDV-System eingegeben. Somit wird eine Tätigkeit doppelt oder gar dreifach durchgeführt. Die meisten Prozesse könnten aber auch mobil verarbeitet werden, was zu Zeiteinsparungen führt. Allein diese Zeitersparnis und die damit verbundenen Prozeßoptimierungen schaffen enorme Einsparungspotenziale", so Michael Sinnhuber, Geschäftsführer mobit Österreich.

Speziallösungen gibt es für fast alle Branchen - egal ob Handel, Dienstleistung, Produktion, Logistik oder Gesundheitswesen. Jede Branche kann von mobilen Lösungen profitieren - durch Zeitersparnis, effizientere Prozesse, höhere Sicherheit, niedrigere Kosten oder sogar Umweltschutz!

Sicherheitsaspekte in der Patientenverwaltung sind gerade in Krankenhäusern sehr wichtig. mobit-Lösungen für den Gesundheitsbereich ermöglichen die lückenlose und sichere Patientenverwaltung. Barcode- und Scanningsysteme garantieren beispielsweise, dass der Patient genau das für ihn bestimmte Medikament bekommt.

Durch perfekte Tourenplanung & -optimierung in der Transportlogistik ist es möglich, nicht nur Kosten zu sparen sondern auch die Umwelt zu entlasten. Mit effizienter Fahrzeugeinsatzplanung, dynamischer Flottensteuerung und lückenloser Aufzeichnung der Touren, kürzeren Anfahrtswegen, geringeren Reaktionszeiten und Kommunikationskosten können sogar Einsparungen von bis zu 40 Prozent erreicht werden.



mobit gmbh
Michael Sinnhuber
Am Europlatz 2 - Gebäude G
1120 Wien
+43 1 71728 201

http://www.mobit-austria.at



Pressekontakt:
Babnik Communications & Partner
Mag. Elisabeth Babnik
Getreidemarkt 10
1010
Wien
babnik@babnik.at
+43 664 4378184
http://www.babnik.at


Web: http://www.mobit-austria.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag. Elisabeth Babnik, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2677 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema