info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nürburgring Automotive GmbH |

Motorrad-Action der Superlative: FIM Superbike-WM 2010 auf dem Nürburgring

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Weltspitze der Zweiradpiloten liefert sich vom 3. bis 5. September 2010 bei der FIM Superbike-Weltmeisterschaft 2010 auf dem Nürburgring wieder packende Duelle. Neben spektakulären Rahmenrennen wie z.B. Supersport, Superstock 1000 und 600 oder der Deutschen Freestyle Motocross Meisterschaft in der ring-arena garantieren viele weitere Attraktionen Top-Entertainment auf und neben der Strecke. Eins ist sicher: Das wird ein Jahres-Highlight für Motorrad-Motorsport-Fans, Biker und alle, die vom Lifestyle auf zwei Rädern fasziniert sind.

Endspurt in der Grünen Hölle
Vom 3. bis 5. September pilgern die Motorradfans wieder an den Nürburgring, wenn die Top Rider beim 11. von insgesamt 13 Läufen der FIM Superbike-WM im Kampf um Weltmeisterschaftspunkte und die Plätze auf dem Siegerpodest ihr Bestes geben. Wieder mit dabei: Publikumsliebling Max Neukircher. Wegen einer Verletzung im vierten Lauf in Assen musste der deutsche Superbike-Star im letzten Jahr aussetzen. Am Nürburgring, wo er vor zwei Jahren zwei fulminante Rennen gefahren ist, geht er wieder voller Ehrgeiz an den Start und freut sich auf die vielen Fans, die ihn von den Tribünen aus unterstützen.

Volles Programm für Zweirad-Fans
Asphalt-Duelle mit Adrenalin-Garantie, hautnahe Begegnungen mit Stars und Technik im offenen Fahrerlager, Autogrammstunden oder der sogenannte "Pitwalk" durch die Boxengasse geben mehr als nur einen Blick hinter die Kulissen. Motorradfahrer, die auf eigenen zwei Rädern anreisen, können den Mythos Nürburgring bei einer Tour über die Nordschleife aktiv erleben. Entertainment und viel Spaß auch für junge Besucher oder Zweiradeinsteiger bieten nicht nur die vielen Trainings und Shows, sondern auch die Biker-Partys im Eifeldorf Grüne Hölle.

Ein sportliches Highlight für Motorrad-Fans, die ohne Bodenhaftung auskommen: Die Deutsche Freestyle Motocross Meisterschaft. Hier zeigen die besten Fahrer der internationalen Motocross-Elite atemberaubende Tricks in luftiger Höhe und beweisen damit, dass echter Motorsport keinen Asphalt braucht.

Tickets für die Superbike-WM sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Paketpreise für Gruppen, Motorrad-Clubs oder Händler, die mit ihren Kunden das Event besuchen möchten, werden außerdem angeboten.

Weitere Informationen unter www.nuerburgring.de.



Nürburgring Automotive GmbH
Stefanie Hohn
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
02691 - 30 2 - 0

www.nuerburgring.de



Pressekontakt:
Dederichs Reinecke und Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58
20357
Hamburg
andre.schmidt@dr-p.de
040-20 9198 220
http://www.dr-p.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2084 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nürburgring Automotive GmbH lesen:

Nürburgring Automotive GmbH | 15.12.2010

Historisches Fahrerlager Nürburgring: Restaurierung der Legende

Viele maßgebliche Episoden internationaler Renngeschichte wurden im Historischen Fahrerlager geschrieben. Früher lag es rechts neben dem Rennhotel "Tribüne" unterhalb der Zuschauerränge und am Fuße der Sprecherkabine. Vom Fahrerlager aus führte...
Nürburgring Automotive GmbH | 12.11.2010

Bezaubernde Adventsklänge am Nürburgring

Am 5. Dezember startet am Nürburgring die neue Konzertreihe ring°kultour mit Highlights aus dem erfolgreichen Musical Ludwig II zu einer musikalischen Reise in die winterlichen bayerischen Alpen. Festliche Klänge versetzen die Besucher in eine bes...
Nürburgring Automotive GmbH | 28.10.2010

Fußball auf dem Ring - im Geiste Fritz Walters

Auf dem Nürburgring erleben zu Beginn des nächsten Jahres nicht nur Motorsport-Fans jede Menge Spaß, Spannung und abwechslungsreichen Sport: Vom 7. bis 16. Januar 2011 laden der Fußballverband Rheinland und der Nürburgring zum 2. Hallenfußballt...