info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
European Computer Telecoms AG |

Dr. Guido Knüp neuer Director Finance bei ECT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Manager kommt von der TechnoTrend AG zu ECT


München, 19.05.2010 - ECT (European Computer Telecoms AG), führender Anbieter für Sprach- und Multimedia Mehrwertdienste hat Dr. Guido Knüp zum neuen Director Finance berufen. Guido Knüp steht der Abteilung Finanzen vor und ist verantwortlich für alle Finanzaktivitäten in der ECT Zentrale sowie in den Service- und Vertriebsniederlassungen. Das zentrale Finanzteam und die Buchhalter der Niederlassungen berichten direkt an ihn.

Dr. Knüp verantwortet alle kaufmännischen Angelegenheiten bei ECT. Diese beinhalten Buchhaltung, Controlling, Beschaffung, Cash Management sowie den kaufmännischen Vertrieb. Er berät die Buchhaltungsteams vor Ort und unterstützt die Geschäftsführer der Niederlassungen sowie das Management der ECT AG bei allen finanziellen Aspekten ihres Tagesgeschäfts.

Vor seinem Engagement bei ECT war Dr. Knüp Leiter Finanzen und Verwaltung bei der TechnoTrend AG sowie im kaufmännischen Vertrieb für Home Media Produkte bei Siemens Home and Office Communication Devices GmbH tätig.

„Vom finanziellen Standpunkt aus betrachtet, ist das spannende bei ECT der breite Aufgabenbereich und die Neuordnung der Prozesse innerhalb der ECT AG,“ erläutert Knüp sein Aufgabengebiet. „All das findet innerhalb eines inhabergeführten Unternehmens statt, das sich auf profitables und organisches Wachstum konzentriert und nicht von Investoren getrieben wird.“

Dr. Guido Knüp, Jahrgang 1975, hat an der Universität der Bundeswehr in München im Bereich Personal und Organisation promoviert. Er hat in Münster, der Emroy University in Atlanta sowie an der Handelshochschule Leipzig Betriebswirtschaft studiert.



Über ECT (European Computer Telecoms)

Als einer der führenden Technologieanbieter für Sprach- und Multimedia- Mehrwertdienste ermöglicht ECT Telekommunikationsanbietern kostenoptimiert zu agieren und zugleich Produkte zu bieten, die die Anforderungen des Marktes optimal erfüllen.

Basierend auf der offenen Programmiersprache ECTXML® , einer Erweiterung der Industriestandards VoiceXML und CCXML, bietet ECT Komplettlösungen für Network-Based Contact Center, Ring Back Tone Service, Virtual PBX / IP Centrex, Televoting, Multimedia Werbung, Interactive Multimedia Response, etc. Darüber hinaus ist das Unternehmen auf die Migration von Legacy Plattformen zu Next-Generation Lösungen spezialisiert.

Führende Carrier und Netzanbieter weltweit bieten profitable Telekomprodukte basierend auf ECT Technologie an. Dazu zählen u.a. AT&T, BT, Belgacom, Deutsche Telekom, DTMS, Etisalat, IN-telegence, mcel, MTN, Muzicall, OnePhone, Orange, Rogers, Saudi Telekom Company, Swisscom, TDC, Teliasonera, Telenor, Tele2, Versatel, Virgin Media, Vodafone und Zain.

ECT wurde 1998 gegründet und ist eine nicht-notierte Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in München. Weitere Vertriebs- und Serviceniederlassungen befinden sich in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, in den Niederlanden sowie in den USA.

http://www.ect-telecoms.com
http://www.effective-contactcenters.com
http://www.ect-ringback.com

Web: http://www.ect-telecoms.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Weinstock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3082 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: European Computer Telecoms AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von European Computer Telecoms AG lesen:

European Computer Telecoms AG | 22.07.2016

ECT bringt Virtualisierung, NFV und Cloud-Verfahren in seine INtellECT® Service-Delivery-Plattform ein

München, 22. Juli 2016: ECT (European Computer Telecoms AG), Anbieter für Mehrwertdienst-Lösungen im Bereich Sprache und Multimedia, kündigt die vollständige Virtualisierung seiner INtellECT® Service Delivery Platform (SDP) gemäß der ETSI-Spe...
European Computer Telecoms AG | 28.06.2016

ECT richtet eine Abteilung für Produkt-Innovation ein und stellt Diego Vivas und Ugur Mutlu ein, Ingenieure mit Spezialisierung auf Produkt-Design und Innovations-Management

München, 28.6.2016: ECT (European Computer Telecoms AG), Anbieter für Mehrwertdienst-Lösungen im Bereich Sprache und Multimedia, hat seine Organisation erweitert und verfügt nun über eine Abteilung für Produkt-Innovation mit dem Schwerpunkt auf...
European Computer Telecoms AG | 16.02.2016

ECT demonstriert Migrations-Expertise und zeigt auf dem Mobile World Congress neue Cloud-basierte Serviceanwendungen

München, 16.2.2016: ECT (European Computer Telecoms AG), führender Anbieter für Sprach- und Multimedia Mehrwertdienstlösungen, ist Aussteller auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona, vom 22.-25. Februar. Messebesucher finden den Stand von...