info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIT Munich Industrial Technologies AG |

Aus Buchanan Industrial Technologies GmbH wird MIT Fund Management GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 18. Mai 2010 - Die mit der MIT Munich Industrial Technologies AG (www.mit.ag) zur MIT Munich Industrial Technologies Group gehörende Buchanan Industrial Technologies GmbH firmiert um zur MIT Fund Management GmbH. Damit rückt die Gesellschaft jetzt auch mit ihrem Namen ganz unter das Dach der Gruppe.

Hintergrund der Namensänderung: Die BIT Holdings GmbH erwirbt die vormals von der Buchanan Capital Group AG gehaltene 25 Prozent-Beteiligung an der Buchanan Industrial Technologies GmbH. "Mit der Angleichung der Firmennamen wird die Zugehörigkeit zur MIT Gruppe unterstrichen", sagt Rüdiger Olschowy, Geschäftsführer der MIT Fund Management GmbH und Vorstand der MIT Munich Industrial Technologies AG.

Die MIT AG investiert vornehmlich in Technologieunternehmen beziehungsweise Unternehmen aus der verarbeitenden und herstellenden Industrie. Im Fokus stehen vor allem Unternehmen aus den Bereichen Automobilzulieferindustrie, Verarbeiter/Hersteller von Hochleistungswerkstoffen, Unternehmen der Industrieelektronik und Industriedienstleistungen. Die MIT Group hält Beteiligungen an der Royal Aero Group GmbH (www.royalaero.com), einem Anbieter hochwertiger und kostengünstiger Flugzeug-Komponenten, an der NCTE GmbH (www.ncte.de), einem Hersteller von Non-Contact Sensing Solutions zur Messung von mechanischer Kraft und absoluter Position, am Mehrkomponenten-Spritzgusshersteller TB&C Outsert Center GmbH (www.outsert.com) und am Aluminiumveredeler Belte AG (www.belte-group.com).

Die MIT Fund Management GmbH verwaltet verschiedene geschlossene Fonds, die unter anderem Beteiligungen an Unternehmen mit dem Fokus Clean Energy, Industrie und Hochtechnologie halten.



MIT Munich Industrial Technologies AG
Helena Horak
Hesseloher Str. 9
80802 München
(089) 189 508-80

www.mit.ag



Pressekontakt:
Compass Communications GmbH
Helena Horak
Hesseloher Str. 9
80802
München
helena.horak@compass-communications.de
(089) 189 508-80
http://www.compass-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helena Horak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 2022 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MIT Munich Industrial Technologies AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIT Munich Industrial Technologies AG lesen:

MIT Munich Industrial Technologies AG | 05.10.2011

MIT: Umstrukturierung der Belte AG abgeschlossen

München, 05.10.2011. - Die Belte AG (Delbrück; www.belte-group.com), eines der Beteiligungsunternehmen der Munich Industrial Technologies AG (MIT; www.mit.ag), hat ihre Restrukturierung abgeschlossen und damit die Weichen für eine erfolgreiche Ent...
MIT Munich Industrial Technologies AG | 10.08.2011

MIT beteiligt sich an Happy Plating

München, 10.08.2011. - Der Private Equity Investor Munich Industrial Technologies AG (MIT) hat sich mit 20 Prozent an dem österreichischen Unternehmen Happy Plating GmbH beteiligt. Happy Plating ist führend in der Realisierung von kundenspezifisc...
MIT Munich Industrial Technologies AG | 27.07.2011

Groos wird MIT-Partner

München, 27.07.2011. - Der Schulterschluss zwischen TB&C Outsert Center GmbH (TB&C) und der Munich Industrial Technologies AG (MIT) wird künftig noch enger. Nach nunmehr fast dreijähriger, enger Zusammenarbeit und signifikanter Beteiligung an der ...