info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STARFACE GmbH |

High-End-Telefonie für Agenturen, Ärzte, Freiberufler: STARFACE unterstützt Siemens OpenStage Modelle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Einfache Inbetriebnahme mit One- oder Zero-Touch-Provisioning / Automatische Belegung von Funktionstasten / High-End-SIP-Telefone garantieren höchsten Kommunikationskomfort in VoIP-Umgebungen

Karlsruhe, 19. Mai 2010 STARFACE erweitert das Endgeräteportfolio der STARFACE Telefonanlage ab sofort um die SIP-Telefone der Siemens OpenStage Produktreihe. Die eleganten High-End-Business-Endgeräte mit großen Displays und breiter Funktionspalette richten sich an Anwender in anspruchsvollen Kommunikationsumgebungen und runden das STARFACE Endgeräteportfolio nach oben hin ab.

Im aktuellen Release 4.1 wurde die STARFACE Software um ein leistungsstarkes Autoprovisioning für alle Siemens OpenStage Modelle ergänzt: Die Telefonanlage erkennt jetzt automatisch alle angeschlossenen OpenStage Endgeräte und konfiguriert sie für den Betrieb. Die Bereitstellung erfolgt wahlweise als "One-Touch"-Provisioning über die Funktion "Telefonsuche" oder als "Zero-Touch"-Provisioning über einen geeigneten DHCP-Server. Ebenso bequem lassen sich die Besetztlampenfelder der Telefone automatisiert belegen.

"Die OpenStage Modelle von Siemens sind High-End-Telefone für Vieltelefonierer, ideal für Freiberufler, Agenturen, Arztpraxen und andere qualitätsorientierte Unternehmen. Sie ergänzen unser Endgeräteportfolio perfekt", erläutert Gerhard Wenderoth, Director Business Development bei STARFACE. "STARFACE unterstützt jetzt Autoprovisioning für Tiptel, die Snom 300 Serie und Siemens OpenStage. Unsere Kunden können also aus einer breiten Palette wählen - vom einfachen Einsteiger-Telefon über viele Mittelklassegeräte bis hin zu High-End-Modellen für Vermittlungsplätze und Telefonzentralen. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist das richtige Telefon dabei."

Hingucker mit großen Displays
STARFACE unterstützt die gesamte OpenStage Palette, vom einfachen OpenStage 15 über die Business-Modelle OpenStage 20, 40 und 60 bis hin zum Flaggschiff OpenStage 80.
Die Komfortendgeräte machen es STARFACE Anwendern leicht, von den Vorteilen moderner Businesskommunikation zu profitieren. So lässt das Topmodell OpenStage 80 den STARFACE Kunden mit 15 teils fest belegten, teils frei belegbaren LED-Funktionstasten viel Freiheit bei der Gestaltung der individuellen Kommunikationsumgebung. Die Steuerung erfolgt bequem über einen 6,4-Zoll-Touchscreen. Voice-Mail-Integration, Anruflisten, persönliche Adressbücher, Call-Logging und viele weitere Komfortfunktionen komplettieren die Feature-Palette.

In kommunikationsintensiven Umgebungen, etwa beim Einsatz in der Telefonzentrale, können die Endgeräte optional um zwei Add-on-Besetztlampenfelder mit je zwölf doppelt belegbaren LED-Tasten erweitert werden. Für weitere individuelle Anpassungen ist eine XML-API vorhanden.


VoIP-Telefonie mit ausgezeichneter Sprachqualität
Als native SIP-Telefone sind die OpenStage Modelle für VoIP-Umgebungen optimiert: Ausgestattet mit bis zu zwei Ethernet-Ports, können die Telefone in 10 MBit-, 100 MBit- oder 1 GBit-Netzwerken betrieben werden. Für eine einwandfreie Sprachqualität unterstützen die Geräte VLAN-Tagging, QoS-Mechanismen und die Codecs G.711, G.729 und G.722. Die Stromversorgung erfolgt jeweils über Power-over-Ethernet nach IEE 803.2af, sodass sich der Verkabelungsaufwand bei Neuinstallationen auf ein Minimum beschränkt.

Mehr zu STARFACE und zur Endgerätepalette unter http://www.starface.de.




STARFACE GmbH
Florian Buzin
Amalienstraße 81-87
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-11

http://www.starface.de



Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Schorlachstraße 27
91058
Erlangen
info@h-zwo-b.de
+ 49 (0)9131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de


Web: http://www.starface.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michal Vitkovsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3561 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: STARFACE GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STARFACE GmbH lesen:

STARFACE GmbH | 14.08.2014

Umfassende UCC-Features für den Mac: Neuer STARFACE Client for Mac 1.7 verfügbar

Karlsruhe, 14.08.2014 - Ab sofort steht auf der Website von STARFACE der "STARFACE Client for Mac 1.7" zum kostenlosen Download bereit. Das CTI-Feature integriert die STARFACE Telefonanlage nahtlos in MAC OS X ab 10.8 und ergänzt Mac-Rechner so um d...
STARFACE GmbH | 31.07.2014

Chance zur Titelverteidigung: STARFACE erreicht Endrunde der funkschau-Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2014"

Karlsruhe, 31.07.2014 - Im Rahmen der Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2014" wurde die Telefonanlage STARFACE von der Fachzeitschrift funkschau in die Top Eight der Kategorie "IP-TK-Anlagen für große Unternehmen" aufgenommen. Nach vier Siegen ...
STARFACE GmbH | 30.06.2014

Ausgezeichnete Innovationskraft: STARFACE erhält "Top 100"-Award

Karlsruhe, 30.06.2014 - Die STARFACE GmbH wurde von einer renommierten Expertenjury rund um den Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke vom "Institut für Entrepreneurship und Innovation" der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem "Top 100"-Award...