info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INDECA GmbH |

INDECA kooperiert mit mynetfair

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Heilbronner Internet-Dienstleister wird Partner der Onlinemesse mynetfair, einer Beteiligung der Burda Direct Gruppe

Heilbronn, 20.05.2010. Der Internet-Dienstleister INDECA hat eine Partnerschaft mit der virtuellen Messeplattform mynetfair gestartet. Auf dem Businessportal der Burda Gruppe stellt das Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen gegenüber internationalen Kunden dar.

Die technisch orientierte Internetagentur INDECA mit Sitz in Heilbronn setzt ihre Strategie fort, sich als Dienstleister internationaler Konzerne und Großunternehmen zu positionieren. Mit innovativen Dienstleistungen, wie dem Online-Reputationsmanagement und der professionellen Verwaltung der Internet-Domains großer Markenanbieter spricht INDECA verstärkt internationale Kunden in Industrie und Handel an. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot für die digitale Markenführung. Um in diesem Markt künftig noch stärker Präsenz zu zeigen, hat das Unternehmen jetzt eine Kooperation mit der Internetmesse mynetfair des Medienkonzerns Burda-Gruppe geschlossen.

Als Partner von mynetfair zählt der Heilbronner Internet-Dienstleister nicht nur zu den virtuellen Ausstellern im Messeportal, sondern belegt zusätzlich einen exponierten Werbeplatz auf der Startseite. Für INDECA Geschäftsführer Marcel Appolt ist mynetfair der ideale Partner für die Vermarktung der Onlineprodukte aus Heilbronn. "mynetfair adressiert die für uns wichtigste Zielgruppe internationaler Markenanbieter," sagt Appolt. "Als Beteiligung eines der größten deutschen Medienkonzerne, der Burda Gruppe, bündelt dieses virtuelle Messeportal die gesamte Welt der Markenartikler."

Für die Onlinemesse ist INDECA ein besonderer Partner, weil das Heilbronner Unternehmen eine einzigartige Dienstleistung für die Webwirtschaft bietet. "Indeca steht für professionelles Reputationsmanagement und aktives Markenmonitoring im Internet", sagt Rüdiger Gollücke, CEO der mynetfair AG. "Dieses Angebot passt perfekt zu mynetfair, denn unsere Aussteller sind Marken, die ihren guten Ruf im Internet nachhaltig stärken möchten."

Messen im Internet sind für Unternehmen der digitalen Wirtschaft inzwischen ein wichtiges Marketinginstrument, denn der virtuelle Messestand steht das ganze Jahr über. An konventionellen Kongressen und Ausstellungen will INDECA dennoch auch künftig teilnehmen, um mit neuen Kunden direkt in Kontakt zu treten.



INDECA GmbH
Marcel Appolt
Etzelstrasse 1-25
74076 Heilbronn
07131 / 7999 - 0

www.indeca.de



Pressekontakt:
Presse KOMPAKT
Bernd Eilitz
Suhrenkamp 14 E
22335
Hamburg
kontakt@presse-kompakt.de
040 - 4128 5807
http://www.presse-kompakt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernd Eilitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2618 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INDECA GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INDECA GmbH lesen:

INDECA GmbH | 16.08.2016

"Das Miteinander entscheidet über den Erfolg"

Heilbronn, 16.08.2016 - Die technische Entwicklung schreitet unaufhaltsam voran. So manchem Unternehmen fällt es schwer, da mitzuhalten. Um speziell den Mittelstand, aber auch alle anderen interessierten Unternehmen auf dem Weg in eine digitalisiert...
INDECA GmbH | 08.11.2010

Domains jetzt zentral zusammenfassen

Heilbronn, 8.11.2010. Für Unternehmen, die unter mehreren Adressen im Internet zu finden sind, ist der Verwaltungsaufwand oft gewaltig: Viele Provider, unterschiedliche Laufzeiten, unterschiedliche Registrierungsstellen und Ansprechpartner im In- un...
INDECA GmbH | 15.10.2010

INDECA wird Sitecore-Partner

Heilbronn, 15.10.2010. Der Internet-Dienstleister INDECA hat eine strategische Partnerschaft mit dem US-Softwareunternehmen Sitecore gestartet. Die Produkte des Unternehmens stecken weltweit hinter Internetseiten von Regierungen und Großkonzernen wi...