info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sonim Technologies |

Sonim kündigt Kapitalaufbringung in Höhe von 9 Millionen Dollar an.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Vorstandsmitglieder und neue Führungskräfte

San Francisco, Mai 2010. Sonim Technologies Inc., Hersteller der robustesten Mobiltelefone der Welt, gab bekannt, in einer vierten Finanzierungsrunde 9 Millionen Dollar Fremdkapital zu erhalten. Das erfolgreiche Funding fand unter der Leitung von Verdoso Industry und Capital Waveland Group statt, zusammen mit bereits vorhandenen Investoren. Die Kapitalaufbringung ermöglicht Sonim, Vertrieb und Marketing weltweit zu expandieren, gleichzeitig lässt sich so die Entwicklung von drei neuen Mobiltelefonen für das Jahr 2010 beschleunigen.

Die in Paris ansässige, private Investmentfirma Verdoso konzentriert sich auf Direktinvestitionen und hilft Unternehmen, die sich in einer Übergangsphase befinden, oder aber mit betrieblichen Herausforderungen konfrontiert sind. Waveland Capital ist spezialisiert auf Investitionen im IT-Bereich.

Neu an Bord bei Sonim sind die Vorstandsmitgliedern Franck Ullmann von Verdoso, John Allen von Arc Associates und Johannes Giere, Senior Vice President, Product and Marketing bei Openwave. Ebenfalls hinzugekommen ist Richard Long als Chief Financial Officer von Sonim.

"Sonim freut sich, mit einer besonders hochrangigen Gruppe von Investoren zusammen zu arbeiten", so Bob Plaschke, CEO von Sonim. "Deren tiefe Einblicke in die Markt-Segmente Mobilfunk und Enterprise sind für Sonim von unschätzbarem Wert - vor allem, da wir dabei sind, zu wachsen und unser Geschäft zu diversifizieren."

"Mit seiner einzigartigen Technologie und dem Engagement für das Marktsegments "robuste Mobiltelefone", erweist sich Sonim als eine ganz hervorragende Ergänzung des Verdoso-Portfolios", so Franck Ullmann, Sonim's neues Vorstandsmitglied. John Giere dazu, "Sonim ist einzigartig positioniert und in der Lage, Menschen auch außerhalb der sonst üblichen Handy-Reichweiten zu verbinden. Ob im Militär-, Ersthelfer- oder Outdoor-Bereich - Sonim-Mobiltelefone haben das Potential Leben zu retten."

Die Kapitalaufbringung von 9 Millionen Dollar folgt der Ankündigung der beiden neuen Modelle XP2.10 Spirit und XP3.20 Quest Pro auf dem Fuße - den wahrscheinlich "härtesten" Handys der Welt. Beide Mobiltelefone sind die ideale Wahl für Anwender auf Baustellen, Bohrinseln oder aber beim Klettern in einer Felswand. Wie alle Handys von Sonim, wurden auch das Spirit und das Quest Pro vor dem Hintergrund der äußerst strengen Rugged Performance Standards (RPS), entwickelt - mit dem Ziel: auch unter rauen Bedingungen abseits vom Stromnetz jederzeit höchste Qualität zu gewährleisten.


Sonim Technologies
Marius Dittert
Obere Wässere 5
72764 Reutlingen
+49 (0) 7121 43 30 45-30

www.sonimtech.com



Pressekontakt:
waterworks public relations GmbH
Marius Dittert
Obere Wässere 5
72764
Reutlingen
marius.dittert@waterworks-pr.com
+49 (0) 7121 43 30 45-30
http://www.waterworks-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marius Dittert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2863 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sonim Technologies lesen:

Sonim Technologies | 16.02.2010

SONIM bringt robusten SPIRIT nach Europa. - Setze niemals den Stil aufs Spiel! - Robust, aber trotzdem elegant: das neue 3G-Phone Sonim XP2 Spirit.

PEPCOM, Mobile World Congress, Barcelona, 15. Februar 2010: Sonim Technologies, Hersteller der robustesten Mobiltelefone der Welt, stellt heute sein erstes 3G-Handy vor: das Sonim XP2 Spirit. Allen, die unter extremen Bedingungen arbeiten oder ih...