info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
agentes AG |

agentes AG mit strategischer Neuausrichtung und geschärftem Produktportfolio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Positionierung als Beratungsunternehmen mit speziellen Nischenlösungen für Finanzdienstleister rundet das Produktportfolio von agentes ab.

Stuttgart, 20. Mai 2010 - Der Stuttgarter IT-Dienstleister agentes AG hat seine strategische Positionierung überarbeitet und tritt mit geschärftem Produkt- und Dienstleistungsportfolio am Markt auf.

Mit dem Anspruch, ein innovatives und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen für Lösungen in der Finanzdienst-leistungsbranche zu sein, gliedert agentes die Geschäftsfelder neu. Die Schwerpunkte liegen jetzt in den Bereichen Consulting, Softwareentwicklung, Migration und Standardlösungen.

Nicht zuletzt gesetzliche Veränderungen veranlassen Banken und Versicherungen, sich laufend mit neuen Anforderungen beispielsweise im Bereich Compliance oder Risikomanagement zu beschäftigen. Ein Grund mehr für die agentes AG, ihr Angebot noch stärker auf die Bedürfnisse des Marktes zuzuschneiden. "Um auch in Zukunft kompetenter Dienstleister der Finanzdienstleistungsbranche zu sein, beschäftigen wir uns intensiv mit Markt- und Trendforschung.", erläutert Dr. Raimund Wiedemann, Vorstand der agentes AG. In die strategische Neupositionierung sind Ergebnisse der eigenen Trendstudien mit eingeflossen.

Folgerichtig rücken weitere Zielgruppen für den IT-Dienstleister in den Fokus. Bisher richtete sich das Unternehmen vornehmlich an Rechenzentren und deren Primärinstitute. Mit der strategischen Neuausrichtung wendet die agentes AG sich zukünftig auch an Privatbanken, Bausparkassen, Versicherungen und Maklerorganisationen. Die Erweiterung des Tätigkeitsfeldes des bisherigen "Experts in Banking Solutions" und der neu angestrebten Zielgruppe spiegelt sich auch im neuen Claim "Experts in Finance Solutions" wider.

Gleichzeitig veröffentlicht die agentes neue Lösungen für die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe. Ein Beispiel hierfür ist die agentes Sales Profit Engine (aSPE), die als Lösung für Maklerorganisationen entwickelt wurde. "Mit unserem Businessframework unterstützen wir Maklerorganisationen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Und zwar durchgängig und ohne Medienbrüche von der Vertragsanbahnung bis zur Abrechnung und Wirtschaftlichkeitsanalyse.", erklärt Dr. Raimund Wiedemann.

Alle bestehenden Produkte wurden im Zuge einer Produktoffensive kritisch durchleuchtet, auf die Bedürfnisse des Marktes geprüft und in ihren Funktionen überarbeitet. "Wir haben uns auch von Ballast getrennt, indem wir uns von Produkten, in denen wir kaum noch Marktpotential sehen, verabschiedet haben." Damit bietet die agentes AG jetzt ein marktgerechtes und zeitgemäßes Lösungspaket für Finanzdienstleister.

Parallel zur neuen Ausrichtung des Unternehmens wurde an einem Facelifting des Corporate Designs gearbeitet. Nach einem umfangreichen Projekt zur Überarbeitung der eigenen Unternehmenskultur kommuniziert agentes ihre neu definierten Werte "fair", "innovativ", "transparent" und "zuverlässig" nun auch gegenüber Kunden und Geschäftspartnern. Dabei sollen die Werte vor allem täglich gelebt werden und in konkreten Projekten und Maßnahmen zum Ausdruck kommen. So wird beispielsweise auf eine verstärkte Transparenz in der Kommunikation mit Kunden im kompletten Projektverlauf geachtet.

Als "Experts in Finance Solutions" zeigt sich die agentes AG mit neuen Bildern aus der Business- und Sportwelt. "Eine klare Neupositionierung, lebbare Werte und aussagekräftige Bilder sind das Ergebnis", so Dr. Raimund Wiedemann.

Unter www.agentes.de finden Kunden, Geschäftspartner und Interessierte zudem eine neu gestaltete Website.



agentes AG
Ralf Klein
Räpplenstr. 17
70191 Stuttgart
(0711) 25857-0

http://www.agentes.de



Pressekontakt:
nexum AG
Adrian Rosa
Maarweg 149-161
50825
Köln
adrian.rosa@nexum.de
0221-56939-2406
http://www.nexum.de


Web: http://www.agentes.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Adrian Rosa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3756 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von agentes AG lesen:

agentes AG | 09.12.2010

Der gute Vorsatz für 2011: Risikominimierung

Die agentes AG bietet Unternehmen mit der M-OCL die einfachste und kostengünstigste Ablösung von auf Visual Age C++ basierenden Anwendungen. Die M-OCL stellt dabei als Klassenbibliothek dieselben Schnittstellen wie die IBM OCL zur Verfügung - nur ...
agentes AG | 09.11.2010

Risikomanagement bei Finanzdienstleistern: agentes launcht neues Release für agentes Office Process Manager

Stuttgart, 09.11. 2010 - Der Office Process Manager der agentes AG ist erwachsen geworden. Mit dem neuen Software-Release 3.0, erweitert der Stuttgarter IT-Dienstleister den Funktionsumfang der revisionsunterstützenden Verwaltung von Tabellenkalkula...
agentes AG | 02.11.2010

agentes AG erstmalig auf Frankfurter FI-Forum 2010

Stuttgart, 02.11.2010 - Die agentes AG nimmt in diesem Jahr am FI-Forum 2010 teil. Auf der traditionellen Hausmesse der Finanz Informatik, präsentiert der Stuttgarter IT-Dienstleister eigene Sparkassen-Lösungen wie den agentes Office Process Manage...