info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schmidt Technology |

Durchgängig exaktes Messen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schmidt Technology: wartungsfreie Strömungssensoren nun auch für hohe Temperaturen

Mit den neuen thermischen Strömungssensoren SS20.650 lassen sich Volumen- oder Massenströme in Gasen exakt messen. Dank neuer Technologien sind die Sensoren als durchgängige Lösung in hohe Temperaturbereiche bis 350°C einsetzbar.

Die thermischen Strömungssensoren SS20.650 messen nach dem Prinzip der thermischen Anemometrie. Die Vorteile liegen in der Messbarkeit sehr geringer Luftströmungen ab 0,2 Nm/s bis zu hohen Volumenströmen wie in der Druckluft. Zudem ist ein thermischer Strömungssensor sehr robust, wartungsfrei und reaktionsschnell. Schmidt Technology hat modernste Techno-logien und Materialen kombiniert und nun eine neue Sensorgeneration vorgestellt, mit der sich der tatsächlich vorherrschende Volumenstrom bis in hohe Temperaturbereiche von bis zu 350°C messen lässt. Die hohe Messbereichs-Dynamik von 0,2 Nm/s bis zu 60 Nm/s eröffnet der SS20.650 ein erweitertes Einsatzgebiet und gewährleistet eine hohe Langzeitstabilität ohne Wartung und Drift.




Schmidt Technology
Rolf Bürssner
Feldbergstr. 1
78112 St. Georgen
07724/899-370

www.schmidttechnology.de



Pressekontakt:
Großpietsch Produkt-PR
John Großpietsch
Waldstr. 18
77736
Zell am Harmersbach
john.grosspietsch@produkt-pr.de
0049 7835 54040
http://www.produkt-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Großpietsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1292 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema