info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Moxa Europe GmbH |

Effiziente seriell-zu-Ethernet Technologie mit NPort Geräteservern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Moxas neue NPort 5100A Serie

München, 20. Mai 2010.

Moxas NPort steht seit Jahren als Synonym für industrielle Geräteserver. Jetzt hat Moxa seinen Klassiker neu aufgelegt. Die NPortA Serie bietet die gewohnt zuverlässige, effiziente Funktionalität, jedoch mit neuer seriell-zu-Ethernet Technologie, die den Stromverbrauch reduziert, die Installation vereinfacht und die Produktivität steigert.

NPortA ist mit Moxas selbstentwickeltem SoC, MiiNe, ausgestattet und verbraucht beim Einsatz von 20 % weniger Komponenten als bisher 50 % weniger Strom als vergleichbare Lösungen. NPort5100A ist derzeit der einzige Geräteserver mit einem Stromverbrauch von unter einem Watt - eine umweltfreundliche Lösung.

Mit neuen Internet-basierten Werkzeugen lässt sich der NPort5100A auch von unerfahrenen Anwendern mit nur drei Klicks innerhalb von 30 Sekunden installieren. Die Systeminstallation erfordert insbesondere bei Anwendungen mit zahlreichen Geräten umfangreichen Arbeitseinsatz, der durch diese vereinfachte Installation deutlich reduziert wird.

Für maximale Produktivität in Umgebungen mit Störgeräuschen ist NPort5100A mit Überspannungsschutz auf den seriellen, den Ethernet- sowie den Stromleitungen ausgestattet. Diese Kombination sowie die Zertifizierung nach IEC 61000-4-5 garantieren zuverlässigen Betrieb und ununterbrochene Kommunikation.


Moxa Europe GmbH
Sonja Boldt
Einsteinstr. 7
85716
Unterschleissheim
Sonja.Boldt@moxa.com
08937003990
http://www.moxa.com/de


Web: http://www.moxa.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Boldt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1484 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Moxa Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Moxa Europe GmbH lesen:

Moxa Europe GmbH | 25.04.2012

Industrieller IEEE 802.11a/b/g/n Dual-RF Wireless Access Point für Schienenverkehrs- und Außenanwendungen

München, 25.04.2012 - Moxas AWK-6232 ist ein 3-in-1 Access Point/ Bridge/ Client für die Außeninstallation, der die steigende Nachfrage nach schnellerer Datenübertragung und breiterer Abdeckung mit der IEEE 802.11n Technologie mit einer Nettodate...
Moxa Europe GmbH | 11.04.2012

Erleben Sie robuste Full-HD IP-Kameras mit erweiterter Betriebstemperatur an Moxas Stand 4/E104 auf der IFSEC 2012

München, 11.04.2012 - Moxas VPort 36-MP ist die erste robuste IP-Kamera der Welt, die Umgebungstemperaturen von -40 bis 75°C ohne Heizelement oder Lüfter standhält. Die Kamera auf Industrieniveau kombiniert HD-Auflösung (1280 x 720), fortschritt...
Moxa Europe GmbH | 15.03.2012

Neues Glasfaser-Überbrückungsrelais verhindert Ausfälle in Transport- oder Energienetzwer

München, 15.03.2012 - Moxas neues Glasfaser-Überbrückungsrelais OBU-102 eignet sich optimal dafür, jeglichen Netzwerkknoten die Relais-Überbrückungsfunktion zuzufügen. In linearen Topologien können ein einziger Stromausfall oder die Fehlfunkt...