info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BitDefender GmbH |

Cyberkriminelle locken mit Office 2010 Beta-Version

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


BitDefender entdeckt Office 2010-Imitator: Trojan.Downloader.Delf.RUJ installiert Ad- und Spyware auf fremden PCs


Holzwickede, 21. Mai 2010 – Im Juni wird das von vielen Usern lang erwartete Microsoft Office 2010 verfügbar sein. Cyberkriminelle versuchen nun, die Euphorie unter den Anwendern auszunutzen. Dazu verschicken sie Spam-Mails, die angeblich eine Beta-Version des neuen Microsoft-Pakets als Zip-Datei beinhalten. Wie Virenschutz-Experte BitDefender (www.bitdefender.de) registriert hat, versteckt sich dahinter jedoch der Trojaner Downloader.Delf.RUJ. Der Schädling ist darauf aus, gefährliche Ad- und Spyware auf dem kompromittierten System zu implementieren.

„Sehen Sie Microsoft Office 2010 in Aktion“ – mit diesem verlockenden E-Mail-Betreff werden die User getäuscht. Die Beta-Version befindet sich angeblich als Zip-Datei im Anhang. Gefakte „5-von-5-Sterne-Bewertungen“ von vermeintlichen Testern sollen die Glaubwürdigkeit der Nachricht und Echtheit der Beta-Version zusätzlich verstärken.

Nachdem der Anwender den Zip-File extrahiert hat, erscheint die angekündigte exe-Datei, deren Namen gleichzeitig der Produktschlüssel sein soll. Der BitDefender-Scan identifizierte hier jedoch Trojan.Downloader.Delf.RUJ – eine Malware, die innerhalb weniger Sekunden die gesamte Windows-Plattform infiziert.

Spyware forscht nach sensiblen User-Informationen
Der Trojaner wurde entworfen, um auf das jeweilige System große Mengen an Ad- und Spyware-Programmen einzuschleusen. Er installiert vor allem Spyware, die auf dem befallenen PC nach persönlichen und finanziellen Informationen des Users sucht. Außerdem wird der Anwender in Zukunft mit einer Masse an Popup-Adverts konfrontiert.

Einmal installiert, erstellt der Trojaner umgehend eine Kopie von sich in dem „system folder“ und ändert entsprechend die Registry-Datei. Diese Kopie wird bei jedem Windows-Start ausgeführt. Anschließend versucht er, auf eine bestimmte IP-Adresse zuzugreifen, um so eine Verbindung zu verschiedenen schädlichen Programmen herzustellen und sie herunterzuladen.

Weitere Informationen unter www.bitdefender.de.

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.

Pressekontakt:
BitDefender GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
D-59439 Holzwickede

Ansprechpartner:
Hans-Peter Lange
PR-Manager
Tel.: +49 (0)2301 – 9184-330
Fax: +49 (0)2301 – 9184-499
E-Mail: presse@bitdefender.de
PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)2661 – 91260-0
E-Mail: bitdefender@sprengel-pr.com



Web: http://www.bitdefender.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3375 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BitDefender GmbH

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BitDefender GmbH lesen:

BitDefender GmbH | 03.07.2012

Launch der neuen Versionen: Bitdefender 2013 Security-Suiten warten mit vielseitigen Extra-Tools auf

Holzwickede, 03.07.2012 - Holzwickede, 03. Juli 2012. Internetsicherheits-Experte Bitdefender hat seine neuen Antivirenprogramme 2013 für Consumer veröffentlicht. Neben der renommierten Sicherheits-Engine, die in den vergangenen Jahren häufig Spit...
BitDefender GmbH | 13.06.2012

Mit Bitdefender 'Parental Control Standalone' beschützen Eltern ihre Kids im Internet

Holzwickede, 13.06.2012 - Holzwickede, Juni 2012. Das World Wide Web ist ein riesiger Spielplatz, auf dem sich Kinder und Jugendliche unbeobachtet austoben können ? jedenfalls denken viele junge User so. Und auch deren Eltern wissen kaum etwas über...
BitDefender GmbH | 04.06.2012

Bitdefender-Studie zeigt Wachstum bösartiger Spam-Attachments

Holzwickede, 04.06.2012 - Holzwickede, 04. Juni 2012. Täglich werden über 264 Milliarden Spam-Mails verschickt ? nur ein Prozent der Meldungen hat einen Anhang. Jedoch enthalten rund 300 Millionen dieser Attachments schädliche Malware. Das geht au...