info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HECKER Kunststofftechnik GmbH & Co. KG |

Transparente ACRYLGLAS / PLEXIGLAS® Rohre in Sonderdurchmessern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Einen recht hohen Bekanntheitsgrad haben Acrylglas- / PLEXIGLAS® - Rohre in Standardabmessungen zwischen 5 Ø mm bis 650 Ø mm.

Einen recht hohen Bekanntheitsgrad haben Acrylglas- / PLEXIGLAS ® - Rohre in Standardabmessungen zwischen 5 Ø mm bis 650 Ø mm. Diese transparenten Kunststoffrohre mit sehr guter optischer Durchsicht und recht guter Schlagfestigkeit werden hergestellt im Extrusionsverfahren oder Schleudergussverfahren.

Doch welche Lösungen gibt es wenn ein gewünschter Durchmesser nicht verfügbar ist? Dass es für einen Teil dieser Anforderungen professionelle Lösungen von Spezialisten gibt, ist häufig selbst erfahrenen Konstrukteuren und Facheinkäufern im Industriemarkt weitestgehend unbekannt.

Seit weit mehr als 40 Jahren offeriert zum Beispiel die HECKER Kunststofftechnik (www.plexiglas-hecker.de) aus Dortmund ein herausragendes Know-how zur manuellen Herstellung von Plexiglasrohren / Acrylglasrohren in Sonderdurchmessern. Zwischen kompetenter Handwerkskunst und aktueller CNC-Maschinenbearbeitung gibt es ein beeindruckendes Wechselspiel. Geeignet ist diese Methode vor allem für

geringe Stückzahlen
im Durchmesserbereich 100 - 900 mm
sowie der Länge bis 2900 mm

Sind andere Anforderungen gewünscht, werden optimale Lösungen im individuellen Gespräch zu klären.

Obwohl die Sonderrohre durchaus ihren Preis haben, können durch ihren Einsatz dennoch häufig erhebliche Kosteneinsparungen in der Gesamtanwendung erzielt werden. Nämlich dann, wenn teure Änderungen an den Gegenflanschen, zum Beispiel bei Gussteilen vermieden werden können.

Auch können Design-Lösungen bei Großdurchmessern von nie gekannter Dimension realisiert werden, wie z.B. bei hochwertigsten Leuchtenanwendungen in der Sonder-Architektur oder bei runden Vitrinenverkleidungen für wertvolle Exponate in Dauer-Ausstellungen oder Museen.

Die HECKER Kunststoffspezialisten fertigen für die Industrie, Technik und Design optisch brillante Plexiglasrohre mit feinen Längsklebenähten, die sauber und wenig auffällig als leichter Schatten zu sehen sind. Industrieunternehmen aller Branchen und Designer setzen europaweit diese Lösung bereits erprobt und perfekt ein.


HECKER Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Manfred Primke
Schleefstraße 5
44287 Dortmund
+49 (0) 231 94 55-201

www.plexiglas-hecker.de



Pressekontakt:
FAIRRANK deutschland GmbH
Daniel Wette
Siegburger Str. 215
50679
Köln
info@fairrank.de
0221-992020
http://www.fairrank.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Wette, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2389 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HECKER Kunststofftechnik GmbH & Co. KG lesen:

HECKER Kunststofftechnik GmbH & Co. KG | 13.05.2010

Konstruktion mit ACRYLGLAS: Überzeugende Vorteile für transparent-klare Industrie-Zeichnungsteile

Die erfolgreichsten Anwendungen für ACRYLGLAS sind zu finden in den Branchen Maschinenbau, Gerätebau, Medizintechnik, Laborgeräte, Leuchtenindustrie, Elektrotechnik, Analysetechnik sowie Umweltschutz und Wassertechnik. Die besonders hervorstec...
HECKER Kunststofftechnik GmbH & Co. KG | 09.04.2010

Wettbewerbsvorteil: Kostensenkende Maschinenschutz-Konstruktion

Durch eine weiterentwickelte Technologie ist es der HECKER Kunststofftechnik aus Dortmund (www.plexiglas-hecker.de) gelungen, MAKROLON® - Polycarbonat - Halbzeuge mittels des HECKER - Kaltkantverfahrens bis zu einer extremen Dicke von 12 mm und bis ...